Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

910 Ergebnisse für „exfrau unterhalt“

22.1.2011
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Ich habe seither einen Unterhalt in Höhe von 453 Euro für Kind und Exfrau bezahlt. ... Meine Frage: Wieviel muss ich jetzt für meine Exfrau und Sohn Unterhalt bezahlen? Wird die Lebensgemeinschaft meiner Exfrau mit Ihrem Partner im gemeinsamen Haushalt berücksichtigt?
27.10.2015
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Ex-Frau zahlt für die drei Kinder Unterhalt. Darüberhinaus erhält meine Tochter von ihrer Mutter 389€ Unterhalt. ... Hat meine Exfrau Anspruch auf Rückzahlung des ab 01.10.15 geleisteten Unterhaltes, oder eines Teiles vom geleisteten Unterhalts sobald meine Tochter BaföG erhält?
9.1.2011
von Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg
Bisher habe ich alleine den Unterhalt für alle drei Kinder bezahlt. Meine Exfrau arbeitet nur halbtags und hat sich bisher nicht am Unterhalt beteiligt. Fragen: Ist meine Exfrau verpflichtet für die über 18 jährigen ebenfalls Unterhalt zu bezahlen?
10.1.2008
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hierüber habe ich meine Exfrau per Brief vom 6. ... Meine Exfrau hat sich hierauf nicht gemeldet. ... Meine Exfrau sei mit der Kürzung des Unterhalts keineswegs einverstanden.

| 7.11.2014
Ich zahle jeden Monat Unterhalt an meine Exfrau und natürlich auch den Unterhalt an meine Tochter (zusammen ca. 800€). ... Meine Frage ist: Wie lange muss ich jetzt noch Unterhalt an die Exfrau zahlen? Kann ich den Unterhalt sofort alleine anpassen (also nur noch fürs Kind)?
8.4.2013
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Lebensjahr des Kindes Unterhalt an die Ex zu zahlen?
27.7.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
2006 wurde ich nach 4 Ehejahren von meiner jetzigen Exfrau geschieden,wir haben eine gemeinsame Tochter,die inzwischen 7 Jahre alt ist. ... Meine Exfrau kann aus psychischen Gründen nicht arbeiten und bezieht zur Zeit eine monatliche Rente von ca.700 Euro. Nun möchte ich gerne wissen,wie lange ich noch verpflichtet bin für meine Exfrau zu zahlen!?

| 21.9.2009
Aus der zweiten Ehe hat meine Exfrau zwei Kinder. ... Wir hoch ist der Anspruch auf Unterhalt gegenüber meiner Exfrau jetzt und nach 6 Monaten wenn mein Sohn volljährig wird mit den oben angegebenen Angaben? ... Hat das eine Auswirkung auf den Unterhalt?
26.11.2007
Meine Töchter erhalten Unterhalt durch ihren Vater und auch ich sorge für sie. ... Mein Lebensgefährte war in erster Ehe 25 Jahre verheiratet, er zahlt Unterhalt für seine Tochter (16 J.) und für seine Exfrau, die arbeitslos ist. Aufgrund des Mindestbehalts ist der Unterhalt an die Exfrau gekürzt auf 600 € und sein Sohn, der bereits in der Ausbildung ist, erhält nichts.
13.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nachdem ich im letzten Jahr schwer erkrankte muss ich meine Tätigkeit auf 22 Stunden wöchentlich reduzieren, woraufhin mein Mann den Unterhalt an die Exfrau aussetzte. ... Zitat seiner Exfrau. ... (Die Exfrau hat während der Ehe auch in diesem Rahmen gearbeitet.)
5.11.2007
Guten Tag, seit der Scheidung im Jahr 2005 zahlt mein Partner an seine Tochter (fast 10 Jahre, bei Mutter lebend) gesetzlichen Unterhalt von ca. 450,- . Seine Exfrau erhält Ehegattenunterhalt. Dieser beläuft sich auf 300,- Euro im Monat, da die Exfrau meines Mannes halbtags arbeiten geht und vergleichsweise sehr gut gut verdient (ca. 1700.-- Euro Netto bei 20 Stunden in der Woche) Jetzt meine Frage: Wenn das geänderte Gesetz zum Unterhaltsanspruch so wie jetzt vorgestellt tatsächlich 2008 in Kraft treten sollte, muß mein Partner dann den Unterhalt an seine Exfrau weiterzahlen, oder kann er ihn einstellen?
17.9.2007
Mein Nettoeinkommen beträgt 2880 Euro im Monat und ich habe keine Abzugsfähigen Schulden für die Unterhaltsberechnung. Bitte berechnen sie mir den Unterhaltsanspruch meiner Frau abzüglich des hälftigen Kindergeldes das meine Frau für meine Tochter bekommt. im Vorraus schon vielen Dank -- Einsatz geändert am 18.09.2007 10:19:02
11.8.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine Exfrau bezieht nachehelichen Unterhalt von mir und ist Teilzeit berufstätig. ... Wie hoch sind die Haftungsanteile meiner Exfrau und mir und wie berechnen sich diese? ... Sind meine Exfrau und ich verpflichtet den Unterhalt an unseren Sohn bar zu bezahlen?

| 10.5.2018
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Meine Exfrau (geb. 01.11.1953) hat zu diesem Zeitpunkt nicht gearbeitet. ... Meine Exfrau ist Informatikerin von Beruf und völlig arbeitsfähig. ... Seit diesem Zeitpunkt verlangt das Sozialamt von mir den Unterhalt für meine Exfrau in Höhe von der vollen Sozialhilfe.

| 2.4.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
In diesen vier Jahren bis heute konnte ich keinen Unterhalt zahlen, da mein Einkommen immer deutlich unter der Bemessungsgrenze lag. Nun bin ich durch den Verkauf des Hauses zu Geld gekommen und zahle natürlich auch Unterhalt. Meine Exfrau fordert jetzt aber für die vier Jahre nachträglich den Unterhalt.
8.3.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Tochter und Sohn haben keine eigene Einkuenfte Exfrau erhaelt Kindergeld fuer die Tochter, Ich fuer den Sohn. ... Ich zahle 500 Euro Unterhalt/Monat . ... 3)Ist die Hoehe des Unterhaltes in Ordnung?
15.10.2004
Hallo, ich bin gegenüber 5 Personen Unterhaltpflichtig. Aufstockungsunterhalt für die Exfrau und KU für 16 Jährigen Sohn aus der Ehe. ... Nach dem EU-Recht, sollen beide Frauen, in dem Fall wo die jetzige Ehefrau Kinder hat, gleichberechtigten Anspruch auf Unterhalt haben.

| 5.6.2005
Für diese zahle ich 484,- EUR Kinderunterhalt, für meine Exfrau nichts. ... Nun meine Fragen: Meine Exfrau verlangt nunmehr zu dem Kinderunterhalt, der durch die Steuerklassenänderung ab sofort 498,- EUR betragt, noch nachehelichen Unterhalt. ... Anspruch auf fiktiven, angerechneten Unterhalt ?
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·46