Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

106 Ergebnisse für „elternunterhalt pflegeheim“


| 15.12.2010
2192 Aufrufe
von Rechtsanwalt Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater bezieht Grundsicherung und muß in Kürze aus gesundheitlichen Gründen in ein Pflegeheim umziehen. Als Tochter währe ich dann evtl. zum Pflege-/Elternunterhalt verpflichtet. ... Wird das Einkommen meines Partners beim Pflege-/Elternunterhalt wie bei einem Ehegatten angerechnet oder zählt allein mein Einkommen und mein Vermögen?

| 27.1.2014
1495 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sehr geehrte Damen und Herren, meine 89-jährige Mutter ist seit Oktober 2013 mit Pflegestufe 2 in einem Pflegeheim untergebracht, seit sie sich nach einer weiteren Erkrankung nicht mehr selbst versorgen kann.
9.12.2014
603 Aufrufe
Die Rente meines alleinstehenden Elternteils reicht nicht für die Heimkosten. Das Vermögen ist aufgebraucht. Nun wurde ein Antrag auf Sozialhilfe gestellt, das Sozialamt hat mein Einkommen geprüft und für mich festgesetzt die Differenz der Heimkosten ganz zu übernehmen, da sie unter dem von mir max. zu zahlenden Satz liegen.

| 14.1.2007
4324 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Mein Vater beabsichtigt, wegen allgemeinen Kräfteverfalles und um näher bei meiner Mutter zu leben, in das Pflegeheim umzuziehen. ... Werde ich in diesem Fall zum Elternunterhalt herangezogen, obwohl sich mein Vater noch selbst versorgen könnte? ... Welcher Zeitpunkt wird für die Berechnung des Elternunterhaltes herangezogen?

| 9.11.2014
747 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, können Sie mir zum Thema Elternunterhalt eine erste Orientierung geben? ... Das Pflegeheim wird ca. 3000 Euro Netto kosten. ... 1.2) Welcher Zuzahlung muss mein Mann schätzungsweise für den Elternunterhalt leisten?
1.1.2015
868 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Wenn es wirklich zu einem Umzug in eine Pflegeheim kommt, würden wir natürlich das 1. ... Elternunterhalt „besser" das Darlehen normal laufen zu lassen und den Betrag für Renovierungen zu sparen oder auszugeben? ... Wie sieht es mit dem Elternunterhalt aus, wenn meine Mutter nicht in einen Pflegeheim käme und zuhause eine Betreuung rund um die Uhr benötigen würde, hierfür ihr Geld und die Zahlung für die Pflegestufe aber nicht reichen würde?
30.12.2012
576 Aufrufe
Guten Abend, mein Vater ist jetzt in ein Pflegeheim gekommen (hat noch Pflegestufe 2 und eine Rente von 980,00 €). Jetzt stellt sich mir die Frage muß ich den Elternunterhalt zahlen.
30.11.2012
1022 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Sämtliche Fahrzeuge sind (noch) auf meinen Namen angemeldet (günstige Versicherung) Jetzt hat mein Vater den Wunsch geäußert, er möchte in ein Pflegeheim.
20.12.2017
116 Aufrufe
Meine Fragen beziehen sich auf eine eventuelle Pflegebedürftigkeit oder Einweisung meiner Eltern in ein Pflegeheim oder Krankenhaus: Inwiefern laufe ich Gefahr, jemals zum Elternunterhalt oder sonstiger Kosten für meine Eltern (wie bereits gesagt, seit ca. 20 Jahren wegen Streit und Konflikten, keinen Kontakt) aufkommen zu müssen (ich habe auch noch 2 Schwestern, die ebenfalls keinen Kontakt zu unseren Eltern haben) ?
18.8.2016
451 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, die Themen Erbe und Elternunterhalt sind derzeit aktuell bei uns und wir benötigen eine rechtsverbindliche Auskunft (wenn möglich mit den entsprechenden Paragraphen) auf Basis der folgenden Situation. ... Ä. - erstes Kind wird im November erwartet Unsere Frage(n): Nehmen wir an, die Eltern meines Mannes werden unterhaltsbedürftig. - Wie berechnet sich in unserem Fall der Elternunterhalt? ... Wie fließt diese Tatsache in die Berechnung des Elternunterhaltes ein?

| 13.10.2014
1390 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Mein rechtlicher Vater liegt seit ein paar Monaten im Pflegeheim nach einem Schlaganfall. ... Die Kinder meines rechtlichen Vaters wissen dass ich nicht seine Tochter bin und haben darum beim Pflegeheim mich nicht als Nachkomme angegeben. ... Was kann ich tun um keinen Elternunterhalt zahlen zu müssen?
14.11.2005
2175 Aufrufe
Mutter kommt in ein Pflegeheim.... Frage: werden die nicht gedeckten Kosten nur durch Elternunterhalt aus laufendem Einkommen der Kinder gedeckt oder wird auch auf Barvermögen bzw.

| 15.1.2015
717 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Meine Oma ist nun Mitte Dez´14 mit 94Jahren ins Pflegeheim gekommen, nachdem Sie vorher in Ihrem Hause gemeinsam mit meinen Eltern gewohnt hat.

| 27.3.2014
994 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Wenn meine Eltern ins Pflegeheim kommen, muß ich dann an mein Sparvermögen?
1.3.2011
2662 Aufrufe
Erst nach seinem Tod erfuhr ich, dass er seit ca. 1/2 Jahr in einem Pflegeheim untergebracht war. Kann das Sozialamt nun im nach hinein, obwohl ich nichts davon wusste und auch keine Rechtswahrungsanzeige erhielt, für diese Zeit Elternunterhalt von mir fordern?

| 29.12.2007
3931 Aufrufe
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Sehr geehrte Damen und Herren, zu im Folgenden kurz geschilderten konkreten Fall zum Elternunterhalt bitte ich um Auskunft. Meine Mutter liegt als Wachkoma-Patientin seit Februar 2007 im Pflegeheim, die Kosten belaufen sich auf gut 5000,- € pro Monat, den Anteil, der ihre Rente sowie die Pflegeversicherung Stufe 3 übersteigt, übernimmt seitdem das zuständige Sozialamt (SA). ... Ist es taktisch klüger, zunächst nach Eingang der zu erwartenden Zahlungsaufforderung seitens des SA das persönliche Gespräch mit der Sachbearbeiterin zu suchen oder sofort einen auf Elternunterhalt spezialisierten RA hinzu zu ziehen?
10.3.2015
554 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die Verpflichtung ruht ferner, wenn der Berechtigte aus ärztlichere Sicht in einem Krankenhaus oder Pflegeheim untergebracht werden muss. ... Nun zur Rechtsfrage: Müssen meine beiden Geschwister und ich jetzt auch einen Beitrag für die Unterbringung meiner Mutter in einem Pflegeheim leisten, da das Vermögen meiner Mutter inzwischen aufgebraucht ist und ein monatlicher Fehlbetrag entsteht.

| 8.6.2016
311 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, ich erlangte durch Schenkung meines im Pflegeheim in Hamburg befindlichen Vaters vor weniger als 10 Jahren das Hälfte-Eigentum eines Hauses ebendort. ... Verhindert dieser Verkauf weiters eine allfällige spätere Schenkungsberücksichtigung im Zuge des Elternunterhaltes, wenn der Erlös sofort für eigene Wohnzwecke oder als Schenkung an eine andere Person weiterverwendet wird?
123·5·6