Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „elterngeld frage beantragen partnerin“

9.5.2012
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Abend, folgender Sachverhalt wäre zu klären: Bis Ende April hatte ich ein Bruttogehalt oberhalb von 3000,- EUR, was mich theoretisch zu 12 Monaten vollem Elterngeld (auf Vollzeitbasis) von 1800,- EUR berechtigen würde. ... Nun frage ich mich, ob ich aufgrund des reduzierten Stundensatzes doch noch Elterngeld beantragen könnte, sobald meine Partnerin wieder anfängt zu arbeiten. Mein Stundensatz ist niedrig genug um zumindest auf Teilzeitbasis Elterngeld beziehen zu können - zumal für uns eine KITA überhaupt nicht in Frage und ich dies gerne übernehme.

| 1.2.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Meine Partnerin hat bereits ein Kind aus einer vorherigen Beziehung und mit meinem alleinigen Gehalt habe ich Zweifel, ob es für eine vierköpfige Familie ausreichen wird. 2.) ... Sollten wir uns entschliessen, an der Grenze zur Schweiz in Deutschland zu leben und zur Arbeit zu pendeln, können dann Elternzeit und Elterngeld gesplittet werden, könnte ich also in Deutschland Elterngeld beantragen (ich würde ja auch in den vorherigen 12 Monaten Abgaben an den deutschen Staat entrichten)? Ich sollte wohl noch gesondert erwähnen, dass meine Partnerin und ich nicht verheiratet sind, also keine Ehepartner sind.
15.8.2012
Sie bezieht momentan das volle Kindergeld und erhält zur Zeit das doppelte Elterngeld das heißt das sie im zweiten Jahr der Elternzeit nichts mehr bekommt.Wie sehen ihre finanziellen Möglichkeiten aus, was kann sie alles beantragen?
28.11.2016
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ist es zulässig, dass ich eine 12 monatige Elternzeit in Anspruch nehme und meine Partnerin weiterhin ihrer Vollbeschäftigung nachgeht? ... Ergänzung: Wäre es möglich, dass ich nach der Elternzeit nur noch in Teilzeit arbeite, um mich der Betreuung meines weiteren Kindes zu widmen, während meine Partnerin ihrer Vollbeschäftigung nachgeht?
31.8.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ausgangsfall: Ich wurde nach Trennung von meiner ehemaligen Partnerin und nach der Geburt im Dez. 2005 in Kenntnis gesetzt, dass sie Zwillinge von mir geboren hat. ... Muss/kann Sie Arbeitslosengeld beantragen und wird dieses auf den Unter-halt angerechnet?
1