Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

37 Ergebnisse für „elterngeld ausland“


| 18.1.2011
1196 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Ich moechte Elterngeld beantragen. ... Geplant ist ein Aufenthalt waehrend der Elternzeit weiterhin im Ausland. ... Sachverhaltes Elterngeld zu beziehen?
20.10.2015
321 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Einen Teil der 12 Monate vor der Geburt des Kindes war ich vom deutschen Arbeitgeber ins außereuropäische Ausland entsandt und hatte kein steuerpflichtiges Einkommen in Deutschland, dass zur Berechnung des Elterngeldes herangezogen werden könnte. ... Nun habe ich gehört, dass in dem Fall hilfsweise die Rentenbeiträge als Bemessungsgrundlage für die Berechnung des Elterngeldes herangezogen werden können.

| 6.1.2018
170 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Kann mein Mann, wenn wir in Deutschland wohnen und nach Geburt des Kindes Elterngeld erhalten und wird dabei sein Gehalt in England als Ermessungsgrundlage herangezogen? ... Spielt es beim Elterngeld eine Rolle in welchem Land das Kind geboren wird? ... Mit freundlichem Gruß P.s. ich habe einen ähnlichen Fall im Forum aus dem Jahr 2009 gefunden, vielleicht ist die Lage inzwischen anders: https://www.frag-einen-anwalt.de/Elterngeld-und-Krankenversicherung-nach-Rueckkehr-aus-dem-Ausland--f71939.html Einsatz editiert am 08.01.2018 10:16:01

| 21.6.2010
6692 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Rechtsanwälte, wie genau wird die Zahlung des Elterngelds geregelt, wenn das Kind im Ausland geboren wird und die Mutter einige Monate nach der Geburt dort verbleibt? ... Muss für das Elterngeld eine deutsche Geburtsurkunde erstellt werden oder reicht eine ausländische hin? ... Gibt es ein gewisses Zeitlimit, wie lange ein Elternteil im Ausland verbleiben darf, ohne den Anspruch auf Elterngeld zu verlieren?

| 14.1.2009
4322 Aufrufe
(Urlaub wird zwischen Umzug und Mutterschutz gelegt und die Zeit des Mutterschutzes im Ausland verbracht.) (d) Gar nicht; nach Ende des Mutterschutzes kann in Elternzeit gewechselt werden (mit Elterngeld, s.u.) und der Vertrag läuft Ende August aus. Ist es in unserem Fall möglich, im Ausland Mutterschaftsgeld zu erhalten?
4.11.2010
6279 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Diskussion über Anteil Festgehalt und Provision für im Ausland akquirierte neue Aufträge) oder keine Entsendung, sondern sowas wie Heimarbeit, nur halt aus dem Ausland oder andere Optionen. ... Hat sie Anspruch auf Elterngeld? ... Kann ich als Vater auch einige Monate Elterngeld beziehen?
13.11.2014
987 Aufrufe
Nach § 2 Abs 1 S 1 BEEG wird Elterngeld in Höhe von 67 % des in den zwölf Kalendermonaten vor dem Monat der Geburt des Kindes durchschnittlich erzielten monatlichen Einkommens aus Erwerbstätigkeit bis zu einem Höchstbetrag von 1800 Euro monatlich gezahlt. ... Im vorliegenden Fall hatte die Klägerin zunächst einen Bescheid bekommen, in dem das im Ausland versteuerte Einkommen berücksichtigt wurde und sie bekam zusätzlich einen Änderungsbescheid zugesandt, in dem mit Verweis auf das neue Gesetz zum Jahreswechsel das im Ausland versteuerte Einkommen nicht mehr berücksichtigt wurde. ... Muss man jetzt befürchten, dass die bereits ausgezahlten Elterngeldbeträge (beruhend auf im Ausland versteuertes Einkommen) zurückgefordert werden?
30.9.2014
2934 Aufrufe
Es geht um Elterngeld und Kindergeld.... ... Jetzt geht es um Kindergeld und Elterngeld. ... Wie sieht es mit Elterngeld diesbzgl. aus ?

| 6.7.2011
1116 Aufrufe
Seit 15.01.2011 lebe ich in Deutschland verdiene weiterhin das Geld aus meine Arbeit im Ausland bis August 2011.Ich bin verheiratet habe einen 3 jaehrigen Kind und in Juli werden wir zum zweiten mal Eltern. Kann dieser Einkommen als Berechnungsbasis fuer Elterngeld gelten?

| 1.2.2014
3616 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Dass wir Anspruch auf Kindergeld haben werden, auch wenn wir im Ausland leben, weiß ich. ... Umso schwerer ist es für mich zu verstehen, dass wir auf das Elterngeld (allein wegen des Wohnsitzes im Ausland) keinen Anspruch haben sollten. 3.) ... Da werden Menschen, die im Ausland Sozialleistungen vom deutschen Staat beziehen als Schmarotzer an den Pranger gestellt werden.

| 29.1.2014
2227 Aufrufe
Jetzt wurde aber mein Antrag auf Elterngeld abgelehnt, obwohl ich der Meinung bin, die Bezugsvoraussetzungen nach 1.1.1.1 BEEG zu erfuellen. ... Als Gruende werden aufgefuehrt, dass wir in unsere Wohnung erst 2 Monate gewohnt haetten (BStBl 1989 S. 956) und sowohl der private als auch berufliche Lebensmittelpunkt ins Ausland verlagert worden seien. ... Klage wegen des Elterngeldes muss beim Sozialgericht eingereicht werden.
11.8.2013
465 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Hintergrund war zum Abschluss dieses Vertrags, dass ich aus dem Unternehmen ausscheide, um zu meinem Partner ins europaeische Ausland zu gehen, der dorthin fuer 3 Jahre entsendet ist. ... Muessten wir verheiratet sein, um den Mindestbetrag von 300 Euro zu erhalten, wenn ich ohne Beschaeftigung im Ausland bin? ... Die Betriebszugehörigkeit wird bis zum Beginn des Anspruchs auf Elterngeld aufrechterhalten.
6.11.2011
4523 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Wie sieht es dann mit dem Elterngeld aus? ... Darf ich dann auch im Ausland tätig sein und meinen deutschen Arbeitsplatz ruhen lassen? ... Aber gilt das auch für Ausland?
11.2.2013
606 Aufrufe
Sehr geehrte Fachberater, seit ca. drei Jahren sind mein Partner, ebenfalls deutscher Staatsbürger und ch im nicht EU- Ausland (Südostasien) tätig. ... Ich zahlte während meiner Beschäftigung im Ausland keine Steuern in Deutschland sondern in meinem jetzigen Land (Deutschland/ Vietnam DBA (BStBl 1996 I S. 1422, BGBl. 1996 II S. 2622). 2.Der Mindestsatz für das Elterngeld beträgt 300 Euro. ... Welche Auswirkungen hätte dies auf das Elterngeld bzw.
21.1.2008
1072 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich bitte um konkrete Antort zu einer Frage bezüglich des Betreuungsunterhaltes: Ich bin allein erziehende Beamtin und beziehe derzeit Elterngeld in Höhe von 1800 Euro sowie Kindesunterhalt in Höhe von 400 Euro. ... Der Vater des Kindes verdient ca 4000 Euro netto, lebt im Ausland, wir waren/sind nicht verheiratet. 1.: Muss der Vater des Kindes Betreuungsunterhalt zahlen, oder wird das Elterngeld als hinreichendes Einkommen angerechnet? 2.: Kann ich Betreuungsunterhalt verlangen, um nach Ablauf der 14 Monate des Elterngeldbezuges mit Hilfe dieses Geldes nicht mit einer vollen Stelle arbeiten zu müssen?

| 8.8.2010
1906 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Ich möchte nun auf Grund das meine Arbeit nun durch Schliessung der Firma beendet wurde und somit auch die Entsendung in Deutschland Elterngeld beantragen damit wir auh einen neuen Start schaffen ohne auf der Strasse zu sitzen in Brasilien oder in Deutschland. Steht mir Elterngeld zu bzw. wird eine Neubegründung eines Wohnsitzes bei Antragstellung also auch eventuell vor der Rückreise anerkannt? ... Da im Aufenthaltsgesetz nicht klar verständlich für mich ob Elterngeldbezug nun zum Lebensunterhalt gezählt wird möchte ich gern wissen wie es für unseren Fall aussehen würde: Ich würde laut Elterngeldrechner 1800€ Elterngeld erhalten.

| 11.2.2011
2022 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich habe bis zur Geburt der Älteren in der Schweiz als Angestellte gearbeitet, danach habe ich mich zu Hause um die Kinder gekümmert und keinerlei Einkünfte erhalten (mein Lohn aus meiner Erwerbstätigkeit wurde mir noch bedingt durch Urlaubsansprüche bis Dez. 2007 weitergezahlt). 1) Haben wir nun Anspruch auf Elterngeld für die im vergangenen Juli geborene Tochter?
10.3.2012
1206 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Grübnau-Rieken
Kann ich unter diesen Umständen das deutsche Elterngeld beziehen oder könnte mir das Recht darauf aberkannt werden, da ich neben meinem deutschen auch einen schweizerischen Wohnsitz habe und dort auch selbstständiger Arbeit nachgehe (unter dieser 30std pro Woche Regelung)?
12