Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

26 Ergebnisse für „elterngeld alg ii“


| 7.11.2010
873 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Welche Ansprüche auf Mutterschafts- und Elterngeld bestehen für die Mutter, wenn ihr befristetes Arbeitsverhältnis ca. 6 Wochen nach der Geburt ihres Kindes ausläuft und sie danach in die Arbeitslosigkeit gehen müsste? Welche Varainte der Inanspruchnahme von Elterngeld und/oder Arbeitslosengeld ist am günstigsten?
19.10.2010
1798 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, vorausgesetzt, das Elterngeld wird ab dem 01.01.2011 gestrichen, entsteht für mich folgende Situation: Ich wurde schwanger als Schülerin (Abitur). Da ich mein Studium erst im kommenden Jahr beginnen kann habe ich mich arbeitslos melden müssen und erhalte nun ALGII/ Hartz IV. ... Welche Möglichkeit habe ich, evtl. trotzdem Elterngeld zu bekommen?

| 18.12.2010
1596 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
ich bin wie gesagt hausfrau und beziehe auch kein ALG2 oder so. ist das vom bundesrat beschlossen??
11.2.2013
606 Aufrufe
Ich zahlte während meiner Beschäftigung im Ausland keine Steuern in Deutschland sondern in meinem jetzigen Land (Deutschland/ Vietnam DBA (BStBl 1996 I S. 1422, BGBl. 1996 II S. 2622). 2.Der Mindestsatz für das Elterngeld beträgt 300 Euro. ... Welche Auswirkungen hätte dies auf das Elterngeld bzw.

| 29.1.2014
2226 Aufrufe
Um Zeit fuer meine Kinder zu haben, habe ich nur eine Teilzeit-Stelle angenommen, und hatte vor mein Gerhalt, das geringer ist als das ALG I, noch fuer 7 Monate durch Elterngeld aufzustocken. Jetzt wurde aber mein Antrag auf Elterngeld abgelehnt, obwohl ich der Meinung bin, die Bezugsvoraussetzungen nach 1.1.1.1 BEEG zu erfuellen. ... Klage wegen des Elterngeldes muss beim Sozialgericht eingereicht werden.
20.9.2013
742 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sebastian Scharrer
Hallo Zusammen, ich hätte gern eine Auskunft a) zur Korrektheit meiner Informationen b) zu den rechtlichen Möglichkeiten falls korrekt c) eine Info wer bei der Vorabberechnung / Antragstellung generell Hilfe leisten kann Folgendes Problem: eine junge Frau ist von Juli 2012 bis Dez 2012 arbeitslos, bekommt normal ALG. ... Leider scheint da das ALG aber ignoriert zu werden. ... Es ist nun natürlich für die Frau und den Partner ein Schock das anscheinend nicht beide Einkommen betrachtet werden, und angeblich die freiberufliche Nebenbei-Arbeit das Angestelltengehalt in der Berechnung des Elterngeldes völlig verdrängen soll.
9.7.2008
3365 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Im Falle einer eigenen Wohnung: Bestehen Ansprüche auf Wohngeld, Berufsausbildungsbeihilfe, ALG II? ... Elterngeld wird derzeit beantragt.
3.7.2008
3201 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo! im Mai 2008 wurde unser Sohn geboren. Die Mutter absolviert derzeit noch eine Ausbildung zur Krankenpflegerin und ist im dritten Lehrjahr.

| 10.9.2010
1573 Aufrufe
Wohnung + ALG 1 wenn Sie nicht arbeitet?
26.3.2009
7820 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
1a) Falls Nein - bekomme ich dann ALGI oder ALGII 2) Wenn das Kind geboren ist, wie wird das Elterngeld berechnet? 2a) Wie sieht es mit dem ALGI/ALG2 aus wenn das Kind geboren wurde -Verrechnung mit dem Elterngeld?

| 5.9.2009
2649 Aufrufe
-wird das Elterngeld welches ich erhalte (nicht für dieses Kind) angerechnet? ... ich erhalte dezeit: Bafög 653,00 euro arbeitslosengeld2 290,00 euro kindergeld 529,00 kindesunterhalt für 2 kinder zusammen 240 einkommen Nebentätigkeit zwischen 230-270 euro Elterngeld 251,00 was wird bei der Berechnung alles berücksichtigt?

| 12.1.2015
861 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Da ich nur von ALG II und Unterhaltsvorschuss, Kindergeld und Elterngeld und von einem anderen Kind (aus erster Ehe) Kinderunterhalt- lebe, mit meinen Kindern. 4.)
27.12.2009
1269 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Mein Ex weiss nicht, das ich AGL1 beziehe, er denkt ich beziehe Elterngeld.
24.9.2014
1461 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Was ist mit meinem Einkommen (jetzt Elterngeld)? ... Das versetzt mich nun auch in die glückliche Lage, Elterngeld beziehen zu können, dass über den 300,00 € Mindestelterngeld liegt.
22.2.2018
104 Aufrufe
ich Frage weil ich zu Zeit ALG 1 beziehe, da bekommt man ja mit Kind 67% /und ohne Kind 60%) könnten Sie diesen Differenzbetrag zurückfordern von mir wenn es nicht mein Kind wäre Ich bedanke mich schon mal recht herzlich
13.1.2012
830 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Folgende Einnahmen hatte ich, betreuende Mutter von 2 Kindern im Kindergartenalter unter 3, von Jan-März 2011: EUR 1000 Elterngeld, April-Juli Sperrung ALG 1 allerdings April 2011 Abfindung in Höhe von EUR 20.000, von August-November ALG 1 EUR 1.000 und ab Dezember Existenzgründungszuschuss EUR 1300.
7.6.2008
1656 Aufrufe
von Rechtsanwältin Claudia Basener
guten abend! ich habe das alleinige sorgerecht einer 6 monate alte tochter. der kv zahlt monatlich 200 eur. wenn ich laut düsseldorfer tabelle richtig gelesen habe, dann liegt der betrag noch weit unter dem mindestsatz. ich hab mich damals mit dem kv dahingehend geeinigt, dass er uns unterstützt ohne "einbeziehen" von jugendamt oder al II. diese "hilfe" blieb dann leider bei den 200 eur per monat, die er mir jeweils bar gegeben hat. wie errechnet sich der unterhalt bei einem mann, der freiberufler ist? ich lese immer von durchschnittszahlen der letzten 3 jahre, aber wie verhält sich das ganze, wenn der mann erst seit 3 monaten freiberuflich tätig ist und zuvor in ausbildung war?
22.6.2008
4885 Aufrufe
Meine Frage: - Muss ich für die Zeit der Unterbrechung der Ausbildung weiterhin Unterhalt an meine Tochter zahlen oder muss meine Tochter AlG II beantragen?
12