Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

230 Ergebnisse für „eltern ausbildung unterhaltsanspruch studium“

7.11.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Sie hat keinen Schulabschluss und keine Ausbildung. ... Dieses hat das Formular UH4 zurückgegeben um einen Unterhaltsanspruch festzustellen. ... - Macht es einen Unterschied, dass sie keine Ausbildung anstrebt?
19.10.2021
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sie hat das Abitur gemacht, nach einer kurzen Pause ein FSJ absolviert und beginnt nun, 3 Monate später ein Studium.
2.8.2021
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die KM beginnt Anfang August 2021 eine Ausbildung (monatliches Ausbildungsentgelt < 550,00 EUR). KV wohnt offiziell noch zu Hause bei seinen Eltern (Entfernung zur KM ~ 160 km). ... Allerdings fürchtet der KV die Unterhaltsansprüche der KM gegenüber seiner Person.
20.4.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 25 Jahre alt und befinde mich momentan inmitten meines BWL Studiums. Davor habe ich nach meinem Realschulabschluss bereits eine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen und über die BOS mein Fachabitur nachgeholt. ... Laut der Düsseldorfer Tabelle habe ich gesehen, dass einem bis zu 860€ von den Eltern zustehen.

| 24.8.2020
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Guten Tag Meine jüngste Tochter ist nach 10 Jahren Schule zur Berufsschule gegangen um eine Ausbildung zur Kinderpflegerin zu machen. ... Der älteste Sohn 19 Jahre in Ausbildung als Krankenpfleger.

| 25.6.2020
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Kind: 17 Jahre alt (bald 18) Schüler noch ein Jahr, keine Einkünfte, vermutlich danach Studium oder Ausbildung Kind 2 lebt bei mir. ... (Unterstützung Studium, Auto) Kindergeld bekommen die Kinder und wird von mir nicht angerührt. Ich arbeite Vollzeit und verdiene 2.700 € netto Meine Frau arbeitet Teilzeit (ca. 20 Stunden) und verdient 1.030 € netto Können Sie mir auf dieser Basis eine Einschätzung über Unterhaltsanspruch und Zahlung geben.

| 23.6.2020
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Sohn ist immer noch nicht sicher ob er direkt eine Ausbildung macht oder doch seine Abi bzw. später weiter studieren will. meine Frage ist: 1- Muss ich das Unterhalt ab 17 für meinen Sohn allein weiterbezahlen? 2- Ab 18 (Ausbildung oder Studium) muss die Mutter das Unterhalt doch mit bezahlen, obwohl sie Geld von Job Center bekommt? 3- In den Fall das mein Sohn sich für ein Studium entschiedet und ein BAföG beantragt hat, wird Teil des Betrages von der Mutter später angefordert?
15.3.2020
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 09.03.2020 mein Studium abgebrochen bzw. bin zu dem Datum exmatrikuliert. Zuvor hatte ich eine schulische Ausbildung zum informationstechnischen Assistenten abgeschlossen. ... Ich habe einen bereits unterschriebenen Ausbildungsvertrag; meine Ausbildung wird am 01.08.2020 beginnen.

| 10.3.2020
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Nun will er sich in Nürnberg und München für ein duales Studium zum "Bachelor of Arts Fitnesstraining" bewerben. ... Behält mein Sohn in diesem Fall seinen kompletten Unterhaltsanspruch gegenüber den Eltern, obwohl er nach Abschluss der Realschule und der FOS dann schon die zweite "weiterführende Schule" besucht ? ... Viel zu lesen, aber im Grunde nur 4 kurze Fragen, die Sie abschließend hoffentlich zu einer Einschätzung bringen, ob mein Sohn (nach bisher inkonsistenter Berufsorientierung und bereits einem Abschluss einer weiterführenden Schule ) mit Beginn eines dualen Studiums weiterhin seinen vollen Unterhaltsanspruch hat.
3.2.2020
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Falls der Unterhaltsanspruch noch besteht, wäre es legitim die Unterhaltszahlung nach drei Semester Regelstudienzeit einzustellen?

| 16.1.2020
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Anschießend ist ein Studium geplant. ... Derzeit erhält sie Unterhalt von beiden geschiedenen Eltern. ... Frage 1: Hat meine Verlobte auch nach der Heirat noch Anspruch auf Unterhalt von ihren Eltern, solange sie sich ohne eigenes Einkommen in Ausbildung befindet (Abitur und Studium)?
26.7.2019
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Mein Sohn beendete 2019 im Januar seine Ausbildung als Industriemechaniker Kunststoff/Kautschuk (aufgrund seiner Noten mit Lehrzeitverkürzung) arbeitete von Anfang Februar bis einschließlich Juli bei uns (ich arbeite in demselben Betrieb) in der Firma als ausgebildeter FaEltern seit 2015 geschieden) hat jetzt aber eine Zusage für eine Studentenwohnung bekommen und wird diese auch beziehen. ... Frage: Wie verhält es sich mit dem Unterhalt beider Elternteile (Verdienst der Eltern Netto jeweils ca. 4500€, also beide verdienen relativ gut) Mit freundlichen Grüßen, Andreas
2.7.2019
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ausbildung abgebrochen. ... , dann noch Studium oder Ausbildung? ... Wenn sie, falls doch Abitur fertig, keine Ausbildung/kein Studium direkt anhängt?

| 7.5.2019
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Klasse (Leistung hätte gereicht zum weiter machen) -Auf eigenen Wunsch nach einem Praktikum Beginn einer Ausbildung zur Altenpflegerin -Abbruch nach 7 Monaten (nach 1 SchulJahr hätte sie Abschluss gehabt: Altenpflegehelferin...) ... Hatten zu einer anderen Berufsausbildung geraten, weil wir mit einem Studium irgendwie nicht rechnen. ... Studium oder Sonstiges?

| 27.2.2019
Dieses Kind wohnt nicht mehr bei der Mutter und hat ein Studium aufgenommen. ... 3) Auch habe ich erfahren, daß ihre Eltern nach deren Tod einige Grundstücksflächen hinterlassen haben.

| 20.1.2019
Danach ist eine Ausbildung geplant. Tochter 2 ist 21 Jahre, studiert und wohnt nicht im Haushalt der Eltern. ... Er hat uns gegenüber einen Unterhaltsanspruch.
11.1.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
.), lebt in eigener Wohnung, stammt aus einer unehelichen Beziehung und hat jetzt nach folgende Stationen im Oktober 2018 ein Studium aufgenommen: - Bis Juli 2017: Realschule - Berufsfachschule (zwei Jahre) - Fachhochschulreife ein Jahr. - Ab August 2017: Ausbildung "Einzelhandelskaufmann", ein Ausbildungsvertrag legte er mir vor (ob die Ausbildung jemals angetreten wurde, weiß ich nicht). - November 2017-Februar 2018: 2. Ausbildung zum (?)... Von seinem Studium wurde ich auch überrascht.
17.10.2018
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
In der ganzen Zeit, hat mein Mann Unterhalt bezahlt. 2017 hat sie dann mit einer Ausbildung zum Gestalter für visuelles Marketing begonnen. ... Jetzt hat uns Madame eröffnet, dass sie nach der Ausbildung im Anschluss eine Meisterschule besuchen möchte.
123·5·10·12