Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

189 Ergebnisse für „einkommen unterhaltsberechnung abzug bringen“


| 8.12.2008
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Unterhaltsberechnung für 5 Kinder - 3 außerhalb des Haushalts - 2 im Haushalt

| 11.10.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Dürfen diese Beträge bei der Unterhaltsberechnung vom Nettoeinkommen abgezogen werden ?

| 27.9.2016
von Rechtsanwältin Camilla Joyce Thiele
Des Weiteren habe ich gemäß Leitlinien des OLG sowhol meine Zahlung des Bausparvertrages in Höhe von 80 € (verhältnismäßige Aufwendung für Vermögensbildung) als auch die Belastungen der Schuldentilgung aus der Ehezeit in Abzug gebracht. ... In welchem Rahmen kann ich weitere Kreditverbindlichkeiten in Abzug bringen?
12.1.2010
Dieser Anwalt hatte in einem ersten Schreiben um Gehaltsnachweise gebeten plus Nachweise evtl. sonstiger Einkommen. ... Dies wird aber jetzt angezweifelt, da ich mich ohne Abzüge in Gehaltsstufe 4 befinde, bereinigt aber in 3.

| 18.1.2017
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Einkommen derzeit 2000,00 netto.
6.12.2010
Hier zu den Fakten - Ex Frau hat kein eigenes Einkommen Mein Einkommen und abzugspositionen: Nettoeinkommen: 1950,00 4% Altersvorsorge: 140,00 Fahrtkosten: 140,00 Kindesunterhalt: 257,00 abzugsfähige Kreditraten: 100 Ich würde das dann so rechnen: 1950,00 -140,00 -140,00 -257,00 -100,00 bleiben bereinigt noch: 1313,00 Nun steht in den LL, das man vom breinigtem Einkommen 1/7 abziehen kann, das wären 188,00 Wüde bedeuten: 1313,00 -188,00 bleiben übrig: 1125,00 Netto, also noch 125,00 zu zahlender Betreuungsunterhalt, das mir ja ein SB von 1000,00 zusteht. ... Anderweitig, wurde mir gesagt, das man nicht beides in Abzug bringen kann, den SB und den Bonus, was ich aber so nicht nachvollziehen kann.
11.12.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
In der Berechnung des Job-Centers wird mein Einkommen mit 2.000,-- Euro angenommen. ... Deshalb bleiben nach Abzug von 10 % Erwerbsbonus noch 1.362,-- Euro übrig. Hierzu wird das Einkommen meiner Ehefrau zugeschlagen (685,-- Euro).

| 26.5.2016
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Nun habe ich gelesen, dass das Schulden, die in der Ehe entstanden sind, teilweise mit übernommen werden könnten, um das unherhaltsrelevante Einkommen zu mindern. ... Frage: Umgangskosten: Es gibt Urteile, wo immense Fahrkosten, wenn die Kinder weiter weggezogen sind, das unterhaltsrelevante Einkommen mindern können. Bei mir ist es so, dass ich (das Kind zwei Jahre - schläft noch nicht bei mir) die Woche für zweimal Holen und Bringen ca. 320.- km zurücklegen muss, im Monat also ca. 1000 km.

| 9.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Kann ich einen Teil der Miete bei der Berechnung in Abzug bringen ? Kann ich desweiteren 150€ Pauschalaufwendungen sowie 1/7 meines Nettoeinkommens als Erwerbsanreiz zusätzlich in Abzug bringen ? ... Wird die Zahlung bei der Unterhaltsberechnung berücksichtigt ?
17.9.2007
Mein Nettoeinkommen beträgt 2880 Euro im Monat und ich habe keine Abzugsfähigen Schulden für die Unterhaltsberechnung. Bitte berechnen sie mir den Unterhaltsanspruch meiner Frau abzüglich des hälftigen Kindergeldes das meine Frau für meine Tochter bekommt. im Vorraus schon vielen Dank -- Einsatz geändert am 18.09.2007 10:19:02
2.5.2008
Guten Abend ! Ich benötige eine schriftliche Berechnung des an einen 13 jährigen Jungen zu zahlenden Unterhalt der bei seiner Mutter lebt. Ich verfüge über Einnahmen aus einem Anstellungsverhältnis, geldwerten Vorteil PKW + Fahrten zur Arbeit sowie privater KV für mich unter meinen 5jährigen Sohn.

| 19.11.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Meine Frau leistet derzeit ein freiwilliges Anerkennungs-Praktikum ab um ihr Krankenschwester-Examen anerkennen zu lassen, hat also derzeit noch kein geregeltes, festes Einkommen. Ich bin angestellter Handelsreisender, muss meine beruflichen Reisen (ca. 41.000 km/Jahr) mit meinem privaten PKW bestreiten und habe dadurch sehr hohe Kosten, die durch die 30cent/km von meinen Arbeitgeber bei weitem nicht gedeckt sind (Unterdeckung/Monat 403,73 €) Mein bereinigtes durchschnittliches Nettoeinkommen beträgt (nach Abzug aller rein beruflichen Kosten (auch PKW, Büro) und Vorsorgeaufwendungen) 3.448 € / Monat. ... Also Unterhalt 327,- € an Sohn 11 Jahre Tochter 18 Jahre: Mein Einkommen 3.448€ + Exfrau (fiktiv, Vollzeit) 2.536€ = Gesamt 5.984€ = 597€ für Tochter + Kindergeld Jetzt kommt die spannende Frage: zu welchem Anteil bin ich zur Zahlung verpflichtet?
5.5.2011
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kann ich diese Kreditrate irgendwie bei der Unterhaltsberechnung einbringen? ... Kann eine Position davon oder beide vom Einkommen in Abzug bringen?

| 15.11.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Da dies dann auch ausgeschlossen werden soll, wird sicher ein Betrag in Abzug gebracht. ... Und derzeit reichen die Einkommen in der Summe gerade für alle Verbindlichkeiten aus. Weitere Frage: Was kann jeder bei der Berechnung des Nettoeinkommens (nach der Scheidung bzw. im Jahr nach der Trennung)in Abzug bringen?

| 8.3.2006
Meine neue Ehefrau hat kein Einkommen.

| 31.8.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Hallo, ich hätte gern eine Unterhaltsberechnung, da mein Exmann mir diesen eheblich kürzen will.
4.7.2007
Suche Erstellung einer schrittweise nachvollziehbaren Unterhaltsberechnung für folgenden Fall: Die Kindesmutter hat wegen der Geburt Ihre Stelle aufgegeben - letztes Netto € 2226.- und ist aus Hessen nach Niedersachsen mit dem Kindesvater in eine von diesem aus diesem Grund angemietete und bezahlte Wohnung gezogen. ... Zusatzfrage 1: Macht es Sinn, soweit die Wertpapiererträge sich erheblich bei der Unterhaltsberechnung auswirken, das Depot auf nicht ausschüttende Papiere umzuschichten, oder ist es dafür zu spät ?
16.11.2016
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Guten Tag, ich bin Vater eines Kindes von anderthalb Jahren. Ich lebe in Deutschland, dde Mutter seit Anfang diesen Jahres mit unserem Kind in Rußland. Sie möchte nun Unterhalt.
123·5·10