Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

3.308 Ergebnisse für „einkommen unterhalt kind“

29.5.2012
1740 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Der Unterhalt für mein 4. ... Mein Fragen: Nach meiner Auffassung sind alle Kinder gleich zu behandeln und daher müsste auch der Unterhalt für mein 4. ... Kind nicht in die Berechnung des anrechenbaren Einkommens beim Vater einfließt?

| 17.1.2010
6853 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Ist die Mutter verpflichtet, sich um ein möglichst hohes Einkommen zu bemühen, um möglichst viel Unterhalt zahlen zu können (ähnlich wie ggü. minderjährigen Kindern)? ... Für das noch bei der Mutter wohnende Kind ist zunächst einmal die Gesamtsumme des Einkommens der Elternteile zu ermitteln, um die maßgebliche Einkommensstufe feststellen zu können. ... Volljährige Kinder erhalten Unterhalt, solange sie sich in einer erfolgversprechenden Ausbildung befinden. a.

| 16.6.2013
11065 Aufrufe
Ich habe seit mehreren Jahren Unterhalt gezahlt auf grundlage der Düsseldorfer Tabelle. ... Ich bin mir nicht sicher ob das mein ungeborenes Kind (geburttermin sept 2013) jetzt schon in die Berrechnung mit eingezogen werden kann (wenn nicht vielleicht kind erstanschafung oder anderes) wenn nicht bitte ich Sie zwei Berrechnungnen darzustellen eine mit kind in england und eines ohne kind. ... Bitte beachten sie auch das es hier in England set 2013 kein kindergeld für einkommen über jährlich GBP50000 gibt (mein Einkommen ist > GBP50000).
21.3.2011
1148 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ich werde im April geschieden,lebe von meiner Frau getrennt.Bei ihr leben auch unsere 3 gemeinsamen Kinder. ... Wie wird der Unterhalt dann berechnet? Wird das Einkommen meiner Freundin mit berücksichtigt?
15.1.2010
3036 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Die Höhe des Unterhaltes berechnet sich nach wie vor nach der Düsseldorfer Tabelle mit dem Unterschied, dass nun die Einkommen beider Parteien zusammengerechnet werden und die Unterhaltspflicht nachher auch im Verhältnis des Anteils an dem so berechneten Gesamteinkommen besteht. Von dem über diesen Weg berechneten Unterhaltsbetrag wird als Einkommen des Kindes dann noch das Kindergeld abgerechnet bevor im Verhältnis des Einkommenanteils dann der Unterhaltsbetrag der jeweiligen Partei berechnet wird. ... : - Meine Tochter lebt nach wie vor im Haushalt der Kindsmutter - Im Haushalt der Kindsmutter lebt noch 1 Kind, in meinem Haushalt 3 Kinder - alle minderjährig Ich selbst bin seit April 2009 freiberuflich tätig und kann über die Höhe meines Einkommens in 2010 derzeit keinerlei PRognosen treffen.

| 22.2.2012
1569 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Ich habe ein 7 Jahre altes Kind was bei der Kindesmutter wohnt. ... Seit 2007 wurde ein Unterhalt von 350 EUR für das Kind bezahlt. ... Unabhängig von der Tatsache das der Richter meiner Meinung nach eklatant gegen § 139 ZPO verstoßen hat, geht es mir primär um de folgenden Sachverhalt: Kind bezieht Unterhalt auf freiwilliger Basis Unterhalt von 350 EUR und damit über dem Mindestunterhalt.
6.11.2013
1037 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Muss sich meine Tochter ihr derzeitiges Einkommen auf den Unterhalt anrechnen lassen? ... Die so ermittelte Unterhaltshöhe wird unter Berücksichtigung der jeweiligen Einkommen und des Selbstbehalts auf die Eltern aufgeteilt. ... Mit meiner Lebensgefährtin habe ich ein drittes, unterhaltsberechtigtes Kind im Alter von 9 Jahren.

| 5.6.2015
600 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Dadurch hat sich mein Einkommen um ca. 10% reduziert. ... Hat das Kind bis zum Ende der Ausbildung Anspruch auf Unterhalt gemäß der bei Volljährigkeit berechneten Höhe und Verteilung? ... Nach welchen Zeiträumen kann eine Neuberechnung vom Kind oder den Eltern verlangt werden und wird dann mein (geringeres Einkommen) bei der Berechnung berücksichtigt?

| 9.7.2007
2214 Aufrufe
Nun zu meinen Fragen: Laut DDT muss ich für jedes Kind somit 349 Euro Unterhalt bezahlen. 1.) Sind obige Berechnung des bereinigten Einkommens richtig? ... Unterhalt lt.

| 28.12.2008
13579 Aufrufe
Darüber hinaus ist das Einkommen meines Sohnes inkl. ... Ehefrau - ausschließlich ich als Zahlvater weiterhin Unterhalt zu zahlen habe (Ich habe keine weiteren unterhaltsberechtigten Kinder und zahle derzeit 3. ... Altersstufe ohne Höherstufung zahlen kann (mein bereinigtes Einkommen liegt bei 1.320 EUR).

| 27.9.2009
3582 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Natascha Unruh
Nach dem was ich gelesen habe ist es möglich dass die Mutter trotz eigenem Verdienst durch die weiteren Kinder nicht Leistungsfähig ist und ich den Unterhalt alleine tragen muss (laut Bafög-Rechner ist dies so). ... Bafög wird aufgrund meines Einkommens abgelehnt, es besteht jedoch ein Bedarf in Höhe von 584€. ... Welche Unterlagen werden Benötigt um den Unterhalt komplett zu berechnen?
20.1.2013
1337 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Ich beziehe noch kein Einkommen, werde mein Studium aber Anfang des Sommers beenden und höchstwahrscheinlich in die Schweiz ziehen. ... 3)Wäre ich verpflichtet Unterhalt zu zahlen für jemanden der eventuel gar nicht arbeiten möchte? ... 8)Kann man schriftlich festhalten nicht für den Unterhalt des partners aufkommen zu müssen?

| 25.2.2010
4068 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Carolin Richter
Nun meine ersten Fragen: Bin ich verpflichtet dem Jugendamt jegliche Auskunft über mein Einkommen zu erteilen obwohl ich immer meiner Unterhaltsverpflichtung nachgekommen bin? ... Lebensjahres des Kindes)? ... Muss das Kind selbstständig auf mich zukommen wenn es 18 wird um Unterhalt von mir zu fordern oder bin ich dazu verpflichtet kurz vor dem 18.

| 13.6.2013
1321 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wie hoch ist der Selbstbehalt des Unterhaltspflichtigen mit minderjährigem Kind? Einkommen: Verdienst , muß Kindergeld & Unterhalt fürs Kind dazugerechnet werden?

| 19.12.2004
5311 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich habe seit 1997 einen Titel vom Jugendamt, der mich zu 360 € Zahlung gegenüber meinen Kindern verpflichtet. Damals hatte ich ein relativ gutes Einkommen. ... Geburtstag meiner Kinder 498 € zahlen müsse.
20.5.2005
2342 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Dies ist mein gesamtes Einkommen. Seit dem Auszug meines ältesten Kindes zahle ich monatlich 270.- Euro Unterhalt. ... Wird das Erziehungsgeld bei meinem Einkommen angerechnet?
11.4.2013
775 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat den Fall, dass sie ein Kind hat (aktuell 11 Jahre alt) mit ihrem Ex-Partner (nicht eingetragene Partnerschaft) und sie an ihm Unterhalt zahlen musste obwohl sie seit Jahren Berufsunfähig ist und an Einkommen so gut wie nichts da ist. Irgendwann hat das Amt eingesehen, dass meine Mutter mit Ihrem Einkommen nicht klar kommt und forderte keine weiteren Zahlungen. ... Neben dem elfjährigen Kind hat sie noch 2 Kinder (darunter mich), beide über 23 und mit abgeschlossener Berufsausbildung.
18.1.2008
1088 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Eines der Kinder ist wegen eigenen Einkommens ( drittes Lehrjahr ) jetzt herausgefallen. Den beiden volljährigen Anderen werde ich wohl weiter Unterhalt zahlen müssen. ... Muß ich damit rechnen, das mein durch den Verheiratetenzuschlag und niedrigere Steuern infolge der Heirat erhöhtes Einkommen 2008 auf mich zurückfällt?
123·25·50·75·100·125·150·166