Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.520
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

440 Ergebnisse für „einigung trennung“


| 19.2.2014
627 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Situation: Trennung der Ehe (Eheschließung 12/2014), da Ehefrau zum 1.2.14 ausgezogen ist. ... Bisher allerdings noch keine Einigung über Inhalt Ehevertrag erzielt. ... Frage: Wie formuliere ich die Ansprüche (Trennungsgeld) formgerecht in welcher ungefähren Höhe gegenüber meiner Ehefrau.
9.4.2008
25388 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Si hat sich eine Anwältin genommen, die sie in Sachen Trennungsunterhaltszahlungen beraten hat. ... Nr. 2300W §§13,14 RVG mit Faktor 1,5 Und eine Einigungsgebühr gem. ... Und für mich total UNLOGISCH ist die Aufnahme von Trennungs- UND nachehelichen Unterhalt in die Berechnung.
8.12.2007
2674 Aufrufe
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Um es kurz zu halten bitte ich konkret zu antworten: Ich bekam eine Aufforderung zur Zahlung von Trennungsunterhalt. ... Zwischenzeitlich klagte der gegnerische Anwalt den Trennungsunterhalt ein, ohne dass zwischen den Anwälten eine Einigung zustande kam. Der angesetzte Gerichtstermin dazu lautete dann zunächst auf Trennungsunterhaltsklage, später wurde die Scheidungssache ergänzt (d. h. 2 malige Ladung für denselben Termin).
11.6.2012
1767 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Zum Zeitpunkt der Trennung waren laut Bankauszug lediglich ca. 3000€ vom Kredit getilgt. ... Das Kind betreuen wir seit der Trennung zu je 50% nach dem Wechselmodell. ... Da wir die Trennung des Hauses nun in Angriff nehmen wollen stellen sich mir folgende Fragen: •Wie berechnet sich die Summe, welche ich ihr als Ausgleich für das Haus schulde?
18.3.2013
1146 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Er hat die Werkstatt während des Trennungsjahres weiter genutzt. ... Wir erzielten bislang keine Einigung, wollen beide auch ungern verkaufen.
20.6.2015
673 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Zur Zeit erarbeiten wir mit Hilfe eines Mediators eine Trennungsvereinbarung.
24.9.2013
1943 Aufrufe
von Rechtsanwältin Julia Reubel
Wir leben jetzt also im Trennungsjahr. ... Das Trennungsjahr würde ja erst im Juni 2014 ablaufen. ... Ich möchte ja die Trennung bzw.
11.11.2014
675 Aufrufe
Es ist das offizielle Trennungsdatum. ... Welche Forderungen könnte sie nur in monatlichen Raten von mir beanspruchen (Stichwort Nutzungsentschädigung PKW, Trennungsunterhalt), welche erst zur Scheidung? ... Ist es unbedenklich, ihr das Geld zu geben oder sollte das in jedem Falle erst nach der notariellen Einigung erfolgen?

| 18.4.2015
845 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Trennung vom Ehemann erfolgte im Sommer letzten Jahres.

| 28.1.2008
5509 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Nachdem es nach angeblichen Vorschlägen von meinem Mann bzw.zu keiner gütlichen Einigung zur Vereinbarung zum Trennungs- unterhalt kam, erfolgte im März 2006 die Klage zum Unterhalt. ... Auch mein Wunsch auf Antragstellung auf Erlasss einer einstwei- ligen Anordnung zum Abschlag auf Trennungsunterhalt wurde ignoriert, obwohl meine Eilbedürftigkeit (seit 2005 beziehe ich Krankengeld bzw. ALG) näher dargelegt werden kann. - Auf welcher Grundlage wird der Trennungsunterhalt berechnet?
7.12.2006
5430 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Nr.3104VV, §13RVG = 294,- 1,5 Einigungsgebühr gem. ... Nr.7008VV = 148,24 Ein für mich strittiger Posten ist die Einigungsgebühr, da es einen außergerichtlich geschlossenen Vergleich über den Trennungsunterhalt gegeben hat, in dem die Gegenseite eine Offerte gemacht hat, die wir ohne Widerspruch akzeptiert haben. ... E. auch eine Einigungsgebühr mit 1,0 nach Ziff. 1003 VV RVG.

| 11.11.2008
9401 Aufrufe
Hallo, wir sind seit 5 Jahren verheiratet, haben zwei Kinder und ich möchte mich jetzt wegen Alkoholproblemen trennen. Wir haben vor fünf Jahren ein Haus gebaut und stehen beide zu 50% im Grundbuch. Sämtliche Ausgaben für das Haus haben wir gemeinsam bezahlt, bis auf die zwei Jahre die ich im Erziehungsurlaub war.

| 25.4.2012
4686 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nach 7 Jahren des Zusammenlebens kam es zwischen meiner Freundin und mir zur Trennung. ... Durch die Trennung erwartet sie jetzt eine größere Summe.
8.2.2007
5348 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Hallo, Mein Mann ist ausgezogen und wir befinden uns im Trennungsjahr. ... Ich habe also eine Anwaeltin gebeten, mir den Trennungsunterhalt zu berechnen. ... Gilt nun "Die Gebuehr ensteht nicht in Ehesachen" (insbesondere beim Trennungsunterhalt) oder nicht?
5.5.2008
4021 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
(3)What consequences/benefits (extend and duration) await me in case of a separation(trennung)/divorce (scheidung). (4) what advice can YOU as a an Anwalt propose for my case?
22.8.2016
322 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Wehle
Mein Mann und ich waren sechs Jahre verheiratet und haben zwei gemeinsame kinder. Wir haben uns im Juni im beidseitigen Einvernehmen getrennt. Über die kinder und den unterhalt haben wir uns geeinigt.

| 30.6.2008
4108 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Kann er sich weigern, bei einer Trennung aus der Wohnung auszuziehen bzw. gibt es Fristen, die gewahrt oder ihm eingeräumt werden müssen?

| 8.4.2013
870 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Es läuft allerdings bereits eine Klage meinerseits auf Trennungsunterhalt mit einem Streitwert von 800€ monatlich. Wie können wir das jetzt gerichtlich regeln, geht das überhaupt, wenn bereits eine Klage betreffs des Trennungsunterhalts läuft? ... Können wir uns die außergerichtliche Einigung einfach selber formulieren und für uns unterschreiben?
123·5·10·15·20·22