Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
498.013
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

28 Ergebnisse für „eigen hochzeit scheidung“


| 2.3.2011
2131 Aufrufe
Die Kosten der Hochzeit hat mein Mann zu ca. 75% getragen, da er wesentlich mehr verdient als ich. ... Fragestellung: Welche Schritte sind bereits vor Ablauf des Trennungsjahres von mir zu erledigen, um die Scheidung nicht unnötig in die Länge zu ziehen? Welche Kosten des Autos und der Hochzeit muss ich gesetzlich meinem Mann erstatten?

| 27.5.2014
674 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich heirate bald (Anfang Juli) und ich habe ein paar Fragen über Hausrat bzw. eigene/persönliche Sachen. Ich habe viele Sachen vor der Hochzeit gekauft, z.B. ... Würde es reichen, wenn ich eine Sachversicherung auf meinen Name über alle Sachen vor der Hochzeit mache?
6.1.2012
1481 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Nach 25 Jahren Ehe stellt sich heraus, dass das erste von 3 gemeinsamen Kindern ein Kuckuckskind ist.Hat bei einer Scheidung diese Tatsache eine reduzierende Auswirkung auf Unterhaltzahlungen und Vermögensausgleichszahlungen bei bestehender Gütergemeinschaft?

| 20.2.2015
380 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Er hat keine eigenen Kinder. Vor der Hochzeit wird ein notariell beglaubigter Ehevertrag abgeschlossen in dem er die Ehrfrau nach seinem Ableben zur Alleinerbin einsetzt. Wenige Jahre nach der Eheschließung reicht die Ehefrau die Scheidung ein.
14.2.2010
1716 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Sie liebten sich nicht, zum Zeitpunkt der Eheschliessung standen beide unter Familiären Druck, ausserdem ist die Ehefrau reiflich nicht in der Lage, irgendwelche Entscheidungen alleine zu treffen, ausserdem wusste mein Freund vor der Hochzeit nicht, dass sie sich im so verweigern würde und er nichtmal die Nähe bekommt, die man sich als Ehepartner wünscht. ... Und wie kriegen wir die Scheidung oder hoffentlich sogar Anulierung am schnellsten über die Bühne?

| 1.9.2015
401 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Zum Zeitpunkt unserer Hochzeit haben wir unter Hinzunahme eines Notars einen Ehevertrag abgeschlossen, dass im Falle einer Scheidung kein Zugewinnausgleich stattfindet. ... Ich selber bin nicht berufstätig und habe keinerlei eigene Einkünfte. ... Vor dem Zeitpunkt unserer Ehe hatte ich keinerlei eigene Einkünfte.

| 30.10.2010
1184 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Jeder hat eine eigene Wohnung seit vielen Jahren.

| 3.5.2016
325 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Die Frau nimmt einen eigenen Kredit auf (30,000 Euro), um an ihr Haus anzubauen. Die Immobilie und Grundstück laufen weiterhin allein auf ihren Namen.Sie trägt die Kosten Abtrag "altes Haus", Versicherung, Steuern etc. plus Raten eigener Kredit. 2006 - Geburt gemeinsamen Kindes 2011 - Hochzeit (gesetzlicher Güterstand) 2012 - ein Auto wird angeschafft (11.000 Euro, 63.000km) und auf den Namen der Frau zugelassen, da ihr Wagen, den sie mit in die Ehe brachte, abgeschafft wird. 2014 - der Mann verlässt Familie und zieht aus. Die Frau behält das Auto bei Km-Stand 150.000 2015 - Scheidung Der Mann fordert 40.000 Euro von der Frau, da sie seines Erachtens eine "erhebliche Vermögensvermehrung" durch Haus und Auto erzielt hat.
14.7.2007
1489 Aufrufe
Ich habe vor 3 Wochen geheiratet und von meinem Mann 1 Woche nach der Hochzeit erfahren, dass er mich mit meiner eigenen Sekretärin betrogen und eine Affäre hatte. ... Eine Scheidung würde sich aufgrund meiner Managementposition weiterhin negativ auswirken.
8.9.2010
1289 Aufrufe
Meine Noch-Ehefrau und ich (Hochzeit Dez. 1999) sind seit Dezember 2005 getrennt (mit jeweils eigener Wohnung). ... Der Vertrag soll die Aufteilung des gesamten gemeinsamen Vermögens abschließend regeln, so dass dies bei der Scheidung nicht mehr betrachtet werden muss. ... Die Abfindung ist nicht in den gemeinsamen Teil unseres Vermögens eingegangen, sondern wurde von meiner Frau zur Schuldentilgung eigener Schulden (aus der Zeit vor der Ehe) verwendet.

| 29.1.2011
2731 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Die Scheidung soll mit Ende des Trennungsjahres Ende März eingereicht werden. ... Kann man die Trennung des Hausrates ebenfalls nach der eigentlichen Scheidung regeln? ... Wie wird im Zugewinnausgleich eine Schenkung (Haus) vor der Hochzeit berücksichtigt, welches nach der Hochzeit verkauft wurde und der Erlös zur Tilgung einer Teilhypothek für das gemeinsame neue Haus genutzt wurde?
3.11.2007
1520 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Hat Sie im Falle einer Scheidung zu gegebenem Zeitpunkt Anspruch auf Versorgungsausgleich oder kann Sie andere Zahlungen fordern? ... Sie hat sich nun von Ihrem Geld ein eigenes Auto gekauft. ... Zuvor haben wir uns eins geteilt, das ich vor unserer Hochzeit gekauft habe. 5.

| 7.11.2008
2924 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Meine Verwandten haben mir vorgeschlagen, dass ich vor der Hochzeit eine Gütertrennung abzuschließen. wir sind beide Studenten und haben eigentlich wenig Geld. ... Sie sind jetzt beide deutsche Bürger und haben vor ein paar Jahre ein eigenes Haus gebaut. ... Meine Fragen sind folgendes: 1.Wird unsere Ehe vom deutschen Recht geschützt (z.B. das Erbrecht oder die Gütertrennung bei der Scheidung), wenn wir in Deutschland leben?
7.8.2014
625 Aufrufe
Bei unserer Hochzeit vor etwa 8 Jahren haben wir keinen Ehevertrag o.ä. abgeschlossen und unsere Tochter ist noch im Grundschulalter. ... Ich habe ein eigenes Konto, auf das mein Mann monatlich einen bestimmten Betrag überweist. ... Im Falle einer späteren Scheidung würde das gesamte Haus mein alleiniges Eigentum bleiben, richtig?
2.4.2007
4044 Aufrufe
Ich beabsichige mich von meiner Ehefrau zu trennen und folglich, je nach Möglichkeit, die Scheidung einzureichen. ... Haushalt und ist in einer Berufsausbildung (Lehre) für noch 3 Jahre. 1:Trennungsjahr, um eine Scheidung auch gegen den Willen meiner Frau einreichen zu können Fakten: Wir bewohnen ein Haus mit über 150 qm Wohnfläche Frage: Kann ich das Trennungsjahr im gemeinsamen Haus (getrennte Schlafzimmer) durchführen, oder muß ich mir eine eigene Wohnung suchen?????? ... Meine Frau arbeitet nach wie vor halbtags - Einkommen vor Steuer ca. 22.000 €. 4: Wir haben vor 24 Jahren vor der Hochzeit einen Ehevertrag und Gütertrennung notariell abgeschlossen, diese wurde aber in der ganzen Zeit nicht erneuert bzw. nachgetragen.
27.7.2018
| 51,00 €
46 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Bzgl. meiner anstehenden Scheidung war ich anfangs April zu einer Erstberatung bei einer Anwältin. ... Sie hat also nicht den Telefontermin abgewartet, sondern auf eigene Faust los gelegt. ... Mein Elternhaus, welches ich geerbt habe, ging somit bereits vor meiner Hochzeit 2010 in meinen Besitz über.

| 12.5.2009
9122 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Er hörte nicht auf, erfüllte mir nach unserer Hochzeit aber den Wunsch nach einem Kind. ... Mein Mann drohte mir erneut mit Trennung und Scheidung - nur diesmal ging ich. ... Droht, wenn ich mir für die Scheidung einen eigenen Anwalt nehmen würde, würde ich die Stieftochter nie wieder sehen.
16.4.2013
784 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Zum Zeitpunkt der Hochzeit lebte meine Frau noch in Estland. ... Damit meine Frau auch nach der Scheidung und zum Wohle des Kindes in Deutschland bleibt, würde ich freiwillig aus der aktuell gemeinsam bewohnten Wohnung ausziehen und mir eine eigene Wohnung in nächster Nähe suchen. ... Welche finanziellen Einbußen aufgrund Unterhaltes werde ich a.) unmittelbar nach der Scheidung und b.) ca. 2 Jahre nach der Scheidung c.) ca. 5 Jahre nach der Scheidung haben ?
12