Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

64 Ergebnisse für „ehevertrag jahr scheidung trennen“


| 11.1.2011
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Neben den oben genannten Vereinbarungen, wurde im Ehevertrag auch eine Gütertrennung ab Oktober 2009 festgelegt, nachdem wir bis dahin 12 Jahre in einer Zugewinngemeinschaft gelebt haben. ... Frage: Der Teil des Ehevertrages, in welchem die Gütertrennung vereinbart wird, wird erst nach einem Jahr rechtskräftig. ... Bitte benennen sie mir das Gesetz, welches festschreibt, daß die Gültigkeit eines Ehevertrages mit Gütertrennung erst nach einem Jahr rechtskräftig wird.

| 11.3.2010
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Im Mai diesen Jahres möchten meine Partnerin und ich heiraten. ... Im kommenden Jahr würden wir gerne anbauen, d.h. die Wohnfläche des Hauses erweitern. ... Benötigen wir einen Ehevertrag?
29.11.2009
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hierzu gibt es nun folgende Fragen: Wenn die beiden sich trennen und in Folge dessen nach 1 Jahr geschieden werden 1. kann es trotz Ehevertrag passieren, dass Die Frau nachehelichen Unterhalt an den Mann zahlen muss? a) Mann wird während der Ehe arbeitslos, krank oder fängt eine Ausbildung an b) Mann wird nach der Scheidung arbeitslos, krank oder fängt eine Ausbildung an 2. ... Anders ausgedrückt: Wie viele Jahre nach der Scheidung kann die Frau noch für Unterhaltszahlungen herangezogen werden?

| 21.3.2016
Ich ( Ehemann ) befürchte das meine Frau einen neuen hat und sich trennen wird. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus gebaut. ... Wir haben keinen Ehevertrag, blind vor Liebe,....etc.
7.3.2009
1993 Heirat Ehevertrag Okt. 2001 da ich mich trennen wollte. ... Aufgrund des Ehevertrages bekam ich im Falle einer Scheidung: Das Vermögen was ich mit in die Ehe gebracht hatte und die Hälfte des Wertes des gemeinsamen Hauses. ... Jetzt meine Frage: Ist ein solcher Ehevertrag gültig?
26.11.2005
Hallo, ich werde mich von meinem Mann trennen und hätte gerne gewusst, in welche Steuerklasse ich nach einer sofortigen Trennung komme. Nach der Scheidung werde ich wohl in die eins kommen, möchte aber gerne wissen, was nach einer Trennung ist? ... Wir sind seit 14 Jahren verheiratet, haben vor fünf Jahren ein Ferienhaus gekauft ( beide beim Notar unterschrieben).
10.5.2006
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
X und Y Heiraten ohne Ehevertrag. ... Die Frau will sich bald vom Ehemann trennen. ... Bis zur einer Scheidung ist es 1 Jahr zu warten.

| 3.7.2005
von Rechtsanwalt Fabian Sachse
Die Ehe wurde im Jahr 1996 geschlossen. 2. ... Beide leben schon seit über 3 Jahren getrennt und die gemeinsame Wohnung ist seit fast 2 Jahren aufgelöst worden. ... Es existiert ein Ehevertrag seit Jahr 2000, in dem beide Ehepartner den Versorgungsausgleich gegenseitig ausgeschlossen hatten.

| 21.12.2012
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Einen wunderschönen guten Tag, nach gut 6 Jahren haben mein Mann und ich beschlossen uns zu trennen da sich unsere Lebenspläne auseinanderentwickelt haben. Einen Ehevertrag haben wir nicht, auch keine Immobilie. ... Im darauffolgenden Jahr haben wir geheiratet.
19.12.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
wir sind seit 3 jahren verheiratet haben 2 kleine kinder und haben einen ehevertrag. die familie von meinem mann ist sehr wohlhabend. er übernimmt zur zeit die immobilienverwaltung und die verwaltung des vermögens. der ehevertrag sieht eine strikte gütertrennung vor (er ist viele Seiten lang). das vermögen aus der familie meines mannes und das meines mannes ist von mir getrennt. als erbe sind nur die kinder eingesetzt. der ehevertrag ist von den rechtsberatern seiner familie aufgesetzt worden. wie er mir bestätigt, habe ich noch nichtmal ein wohnrecht und muß z.B. falls er vorzeitig stirbt und die kinder 18 jahre alt sind, falls die kinder es fordern, aus unserem haus ausziehen. ich bin selbständig und arbeite neben der erziehung der kinder. zahle aber sehr wenig in die rentenkasse ein und habe auch noch keine zusätzliche rentenversicherung ich mache mir sehr große sorgen über das alter, falls meinem mann etwas zustößt oder wir uns trennen würden. soweit ich das sehe wäre ich dann ganz mittellos. meine naive frage ist nun, finden sie das so in ordnung?
23.6.2010
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, ich bin eine 54 jährige Frau, die seit 5 Jahren getrennt lebt, aber eben noch verheiratet geführt wird. Seit zwei Jahren lebe ich beruflich im Ausland (auf den Azoren). ... An eine Scheidung denkt mein Mann vorerst nicht, da wir eben das Haus sonst aufteilen oder auszahlen müssten, was keiner von uns kann.
28.8.2009
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
- Ich bin seit 8 Jahren mit meinem selbständigen Mann verheiratet - wir haben 2 Kinder (4,6) - wir haben ein gemeinsam gekauftes Haus - Bisher bin ich Teilzeit-angestellt bei meinem Mannes gibt einen Ehevertrag der z.B. meinen Unterhalt ausschließt. Ich möchte mich trennen - aber wie? ... - gibt es das Trennungsjahr noch oder welche Bedingungen gibt es für eine Scheidung?
12.3.2013
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bin freiberuflich tätig und seit 5 Jahren verheiratet (Zugewinngemeinschaft, kein Ehevertrag). ... 4.Falls die in Punkt 3. geschilderten Folgen so korrekt dargestellt sind: könnten wir diese Folgen in irgendeiner Form umgehen (z.B. indem wir uns räumlich trennen (ohne Scheidung)? ... Erst ab dem Datum der tatsächlichen Scheidung?

| 16.9.2012
von Rechtsanwältin Anke Schüler
Es gibt keine Gütertrennung und keinen Ehevertrag. ... Die 20 jährige Tochter studiert, der 18jährige Sohn macht Abitur.

| 30.6.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich bin verheiratet und wir haben keinen Ehevertrag. Ich habe vor 6 Jahren eine weitere Wohnung (ca. 120 m²) als Geldanlage gekauft, die allerdings auf den Namen meiner Frau läuft(ich bin offiziell nicht Miteigentümer). ... Wir wollen uns demnächst trennen ( und ein Jahr später scheiden )und es geht um die Zukunft dieser Immobilien.

| 1.8.2012
Mein Mann und ich sind seit 3 Jahren verheiratet und haben keinen Ehevertrag gemacht. Letztes Jahr im November haben wir gemeinsam eine Wohnung in der Türkei gekauft. ... Ich dachte, dass ihm im Falle einer Scheidung die Hälfte des aktuellen Immobilienwertes zusteht...

| 17.10.2006
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Die Abfindung ist als Überbrückungspension für Mitarbeiter mit mind. 25-jähr. ... Frage 1: Meine Frau und ich planen, uns zum Ende des Jahres 2006 auf Probe zu trennen. Sollte am Ende der ´Probezeit´ die Scheidung stehen, wird obige Abfindung dann im Zugewinnausgleich berücksichtigt bzw. angerechnet?
20.3.2007
von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Wir haben keinen Ehevertrag, sondern eine Zugewinngemeinschaft. Mein Mann möchte sich jetzt von mir trennen und für mehrere Jahre nach China gehen. ... Da ich keine eigenen Ersparnisse oder Einkomen habe, möchte ich gerne wissen, ob und wie lange mein Mann verpflichtet ist an mich Unterhalt zu zahlen und ob meine Rentenansprüche auch nach einer Scheidung erhalten bleiben.
123·4