Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

291 Ergebnisse für „deutschland ehegatte recht scheidung“

7.12.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Lässt sich hier eine schnellere Scheidung durch obengenannte Umstände erreichen?
2.4.2015
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Mein Mann, deutsch-iranischr Staatsbürgerschaft und ich, ebenfalls deutsch-iranischer Staatsbürgerschaft leben ausschließlich in Deutschland. ... Sollte mein Mann nun die Scheidung im Iran einreichen, würde diese dann in Deutschland rechtswirksam und wir wären auch hier geschieden? Ich möchte unter keinen Umständen, dass eine im Iran eingereichte Scheidung in Deutschland anerkannt wird!
10.5.2007
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Es sind 14 Monaten nach Scheidungsurteil vergangen und der Ehemann möchte die Scheidung hier in Deutschland anerkennen lassen. ... Der OLG (Oberlandesgericht) hat die Anerkennung nicht staatgegeben, mit der Begründung, daß diese Scheidung eine private Scheidung ist und weil in der Zeitpunkt der Eheschliessung und Ehescheidung der Wohnort des Ehemannes in Deutschland war bzw ist. ... 2) "Artikel 14 Allgemeine Ehewirkungen" besagt: ...(2) Gehört ein Ehegatte mehreren Staaten an, so können die Ehegatten ungeachtet des Artikels 5 Abs. 1 das Recht eines dieser Staaten wählen, falls ihm auch der andere Ehegatte angehört.
29.4.2013
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, zwei polnische Bürger (geheiratet 2008 in Polen) leben seit Juli 2009 zusammen in Deutschland. ... Der Lebensmittelpunkt ist Deutschland (alle drei in Deutschland angemeldet, der Ehemann arbeitet in Deutschland, Kind besucht deutsche Kinderkrippe und deutschen Kindergarten). ... Frage nach der Gerichtszuständigket: Ist das polnische Gericht zuständig für diese Scheidung oder soll die Scheidung vor dem deutschen Gericht stattfinden?

| 14.1.2015
Mein Freund lässt sich scheiden er hat deutschen und tschechischen Pass sie hat tschechischen Pass sie leben beide in deutschland er hat vor ca.1 monat die scheidung beantragt in tschechien weil ja auch dort die heirat war sie weiss nicht das er die scheidung beantragt hat aber jetzt hat sie gemeint sie will die scheidung beantragen in deitschland welcher antrag zählt und welches recht .

| 1.3.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Meine Mutter kommt nun nach Deutschland dauerhaft zurück und möchte sich scheiden lassen. ... - Welches Recht kommt bei der Scheidung zur Anwendung, deutsches oder chilenisches Familien-/Erbrecht? - Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit deutsches Recht zur Anwendung gelangen würde?
10.11.2012
Wir wollten die Scheidung hier in Deutschland durch OLG anerkennen lassen. OLG hat festgestellt, dass unsere Scheidung eine private Scheidung ist. Meine frage ist: was müssen wir machen oder vorlegen, damit die Scheidung anerkannt wird?

| 30.9.2014
Meine italienische Scheidungsurkunde wurde von einer beglaubigten Übersetzerin ins deutsche übersetzt. Ich brauche auch ein Ehefähigkeitszeugnis von der Gemeinde in Deutschland wo ich bis 2010 gemeldet war. Der Gemeindeangestellte meinte nun, damit ich das Ehefähigketszeugnis bekomme, muss die Scheidungsurkunde mit beglaubigter Übersetzung noch extra vom Landgericht anerkannt werden.

| 25.11.2010
Welches sind die Unterschiede zwischen dem aktuellen deutschen Recht und dem Scheidungsrecht in Pennsylvania. ... Gibt es in beiden Ländern die Möglichkeit, vor einer eigentlichen Scheidung eine notarielle Vereinbarung zu treffen betreffs Unterhalts- und Sorgerecht, die internationalen Bestand hat?

| 12.1.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, am 18.6.93 habe ich meine Frau nach ägyptisch islamischen Recht in Ägypten geheiratet. ... Danach lebten wir hauptsächlich in Deutschland. 2000 wurde ich in Deutschland eingebürgert und musste die ägyptische Staatsangehörigkeit aufgeben. ... Meine Ex-Frau bestreitet nun die Scheidung und will Ehegattenunterhalt im Trennungsjahr fordern.
17.8.2008
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Wir leben in Deutschland. Im Jahre 2006 ist eine Scheidung in Polen durchgeführt worden, die auch rechtskräftig und annerkant ist. ... Welches Recht kommt hier zum Einsatz ?
2.9.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Ich lebe derzeit noch in Wien, mein Mann wohnt aber seit der Trennung wieder in Deutschland. ... Findet dann die Scheidung in Deutschland statt und ich brauche einen deutschen Anwalt? ... Wenn mein Mann die Scheidung in Deutschland mit seinem Anwalt einreicht, findet dann die Scheidung dort statt?

| 29.12.2008
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Welches sind die gravierensten Unterschiede zwischen dem neuen deutschen Recht und dem Scheidungsrecht in Kalifornien.
12.3.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Wie komme ich (wieder) in die Sphäre des deutschen Rechts? ... Richtet sich die Unterhaltsbemessung nach dem Vermögen zum Zeitpunkt der Scheidung? ... Muss man bei einer einvernehmlichen Scheidung überhaupt je vor Gericht?
19.3.2015
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Jetzt kommt die Scheidung. ... Meine Frau will nur in Deutschland sich scheiden lassen. ... Es geht hier um schnelle Scheidung ohne Trennzeit.
18.8.2009
Mittlerweile hat sie die deutsche Staatsangehörigkeit und wir leben auch in Deutschland. Nun wollte ich fragen, welches Scheidungsrecht gilt? ... Wenn das Marokkanische gilt wielange ist dann die Trennungszeit bevor die Scheidung rechtskräftig wird?
19.2.2008
Ich frage mich, ob wir die Scheidung nicht nach deutschem Recht abwickeln können, so dass ich das Aufenhaltbestimmungsrecht bekomme und weg kann. Sowohl ich als auch die Kinder haben die deutsche Staatsangehörigkeit und waren immer in Deutschland angemeldet. ... Gibt es sonst, falls das deutsche Recht nicht greift, eine andere Möglichkeit, mit den Kindern nach Deutschland zu ziehen?

| 3.8.2009
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Mein Lebensgefährte, mit dem ich seit 14 Jahren in Deutschland lebe, ist Guatemalteke und in Guatemala seit 30 Jahren verheiratet. ... Bald wird er deutscher Staatsbürger sein und könnte die Scheidung nach deutschem Recht verlangen, wenn er nachweisen kann, dass er die Scheidung in seinem Land nach dort herrschender Rechtslage nicht erhält. 1.Was muss man beibringen, um diesen Nachweis zu führen, dass die Scheidung in Guatemala nicht durchsetzbar ist? 2.Ist die Scheidung dann international gültig oder nur in Deutschland/Eurpa??
123·5·10·15