Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1.664 Ergebnisse für „düsseldorfer tabelle unterhaltsberechtigt“

23.1.2012
1766 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Nach welcher Stufe der Düsseldorfer Tabelle muss ich dann Kindesunterhalt an meine dann drei Kinder bezahlen?
10.6.2018
| 25,00 €
77 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Stufe der Düsseldorfer Tabelle. ... Die Werte der Düsseldorfer Tabelle beziehen sich auf 2 unterhaltsberechtigte Personen. ... Ist meine neue Ehefrau grundsätzlich unterhaltsberechtigt oder gibt es Einkommensgrenzen?

| 25.1.2010
4169 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe zwei Fragen zur neuen Düsseldorfer Tabelle 2010: Ich habe zwei Kinder (15 und 12 Jahre alt), die bei meiner Ex-Frau leben. ... Damit bin ich bei der Düsseldorfer Tabelle 09 in die Gruppe 3 gefallen und musste (da die Düsseldorfer Tabelle für drei Unterhaltsberechtigte gilt) den Beitrag für die nächsthöhere Gruppe 4 bezahlen (352 Euro); dies ist auch tituliert. Jetzt gilt aber die Düssldorfer Tabelle 2010 (zumindest laut Anmerkung 1 unter der Tabelle) für zwei Unterhaltsberechtigte, was ja bedeuten würde, dass die Höherstufung in die nächsthöhere Gruppe nicht mehr gerechtfertigt ist.

| 3.9.2010
1369 Aufrufe
Sehr geehrte Anwälte, ich habe eine Frage zu den Unterhaltsberechnungen in der Düsseldorfer Tabelle. Soweit ich weiß ist seit den 01.01.10 die Berechnung in der Tabelle auf einen Unterhaltsanspruch von 2 Kindern ausgelegt.
30.4.2011
2201 Aufrufe
Ehe und verdiene 2.842,48 € netto, abzgl. 5% fuer berufsbedingte Aufwendungen ergeben 2.700,35 €, also Stufe 4 der Duesseldorfer Tabelle.

| 23.7.2010
1407 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ehe in Höhe von 840 € monatlich (Stufe 4+1 der Düsseldorfer Tabelle). Die Stufe 4+1 ergab sich im letzten Jahr, da seine Ex-Frau keinen Ehegattenunterhalt mehr bekommt und somit nur noch 2 Unterhaltsberechtigte da waren (die Stufen der Düsseldorfer Tabelle sind wohl auf 3 Unterhaltsberechtigte ausgelegt, so dass bei nur noch 2 Unterhaltsberechtigten ein "Zuschlag" um eine Stufe auf 4+1 erfolgte). ... Frage 1: Ist es nun nicht ebenfalls sachgerecht, bei dann 4 Unterhaltsberechtigten (ich und unser gemeinsames Kind) die Zahlung des Kindesunterhalts an seine Ex-Frau nach der Stufe 4-1 vorzunehmen?
19.7.2010
2462 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Frage: wird dieser Sohn beim Bafög Antrag meines ältesten Sohnes für mich mit den 470€ Freibetrag für ein unterhaltsberechtigtes Kind angerechnet, obwohl er nicht mehr in der Ausbildung ist, da er auf eine Ausbildung wartet? ... Dieser Unterhalt entspricht dem Betrag aus der Düsseldorfer Tabelle, ich bin also verpflichtet, diesen zu zahlen, obwohl meine Ex-Frau eigenes Einkommen hat.
30.3.2011
1928 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe mir in letzter Zeit viel Gedanken über die Düsseldorfer Tabelle und den daraus zu zahlenden Unterhalt gemacht. ... Was ja in der Düsseldorfer Tabelle mitgerechnet ist. Lohnt sich eine Musterklage gegen die Berrechnung der Düsseldorfer Tabelle !

| 11.6.2008
3903 Aufrufe
von Rechtsanwältin Miriam Helmerich
Nach Berechnung des anrechenbaren Nettoeinkommens ergibt sich Gruppe 2 der Düsseldorfer Tabelle. Es erfolgte dann eine Heraufstufung in Gruppe 4 mit Hinweis auf Abweichung vom Regelfall (3 Unterhaltsberechtigte Personen) und Rechtsprechung OST0801 / OLG Rostock.
4.10.2018
| 51,00 €
59 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich habe den Kindesunterhalt immer pünktlich und nach der Düsseldorfer Tabelle bezahlt.
20.3.2010
2693 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Gemäß meinem Einkommen liege ich in Gruppe 5 der Düsseldorfer Tabelle. Einfache Frage mit Möglichkeit zu einfacher Antwort: Ist ein Abschlag um zwei Stufen in Gruppe 3 der Düsseldorfer Tabelle möglich, da ich ja nicht für 2 sondern für 4 Kinder Unterhalt bezahlen muss?
6.1.2010
2219 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hallo, vor wenigen Stunden wurde die neue Düsseldorfer Tabelle 2010 vorgestellt.
31.10.2008
1554 Aufrufe
Guten Tag, kurze Schilderung meiner Situation: Ich habe 2 Kinder, 8 und 10 Jahre , bin seit einem Jahr geschieden und zahle an meine Ex-Frau 600,-€ Kindesunterhalt und 600,-€ Unterhalt (nach Anrechnung eines fiktiven Halbtagsjobs, da sie nicht arbeitet). Meine Freundin ist schwanger, wir haben getrennte Wohnungen und wir gehen gerade die finanziellen Situationen durch. Nun meine Fragen: 1.

| 6.1.2010
4393 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Es soll ja nun die neue Düsseldorfer Tabelle 2010 gelten. ... Es ist anzunehmen, dass eine Forderung nach mehr Unterhalt ( wegen neuer Tabelle ) mit Hinweis auf den Selbstbehalt meines Expartners vom Expartner und dessen Arbeitgeber abgelehnt werden.
3.1.2018
109 Aufrufe
Für mein Kind aus erster Ehe zahle ich Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle der Stufe 6. ... Nun sind also theoretisch 3 weitere unterhaltsberechtigte Personen mehr zu berücksichtigen. ... Die Frage ist ob die Rückstufung in der Tabelle nun für eine Stufe (Stufe 5) oder eventuell gleich zwei Stufen (Stufe 4) erfolgen kann?
9.7.2009
8122 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Habe nun gelesen, dass bei nur 2 Unterhaltsberechtigten eine Stufe höher bei der DUS-Tabelle gerechnet werden KANN, da diese auf 3 Unterhaltsberechtigte ausgelegt ist.
5.1.2010
4241 Aufrufe
Mein Mann möchte gern den korrekten Unterhalt für seine beiden Kinder aus erster Ehe (13 und 15 Jahre im Haushalt der Mutter lebend, beide Schüler, Ex-Frau NICHT unterhaltsberechtigt) ermitteln. ... Ehe verheiratet, wir haben ein 2-jähriges Kind, ich bin berufstätig und ebenfalls nicht unterhaltsberechtigt. ... Düsseldorfer Tabelle 2010?
6.3.2014
1682 Aufrufe
von Rechtsanwältin Carolin Richter
Situation: Mein Ehemann hat aus erster Ehe zwei unterhaltsberechtigte Kinder. ... Düsseldorfer Tabelle. ... Nach Geburt unserer Kleinen hat mich das Jugendamt als fünfte unterhaltsberechtigte Person gebilligt und in der Tabelle entsprechend 3 Herabstufungen vorgenommen.
123·15·30·45·60·75·84