Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

260 Ergebnisse für „düsseldorfer tabelle mehrbedarf“


| 29.8.2012
von Rechtsanwältin Karin Plewe
Ich habe vor, künftig einen Kindesunterhalt deutlich oberhalb der Düsseldorfer Tabelle zu leisten (rund 670€ Zahlbetrag). ... Mehrbedarf oder Sonderbedarf) zahlen müssen -Es besteht eine (laut Arbeitgeber extrem kleine) Gefahr, dass die Mutter kein Kindergeld mehr bekommt.
14.11.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Der KV zahlt Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle. Aktuell zählt der KV Mehrbedarf für KiTa Unterbringung anteilig. ... Kann ich die Kosten anteilig als Mehrbedarf geltend machen?

| 1.9.2009
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrter Anwalt- ich habe mit meinem Ex-Mann einen Vergleich bezüglich Kindes- und Betreuungsunterhalt geschlossen, der zudem noch Mehrbedarf für eine Privatschule in England enthält ( 2 Kinder 8 Jahre alt ). Der Unterhalt beträgt monatlich € 1700,- gesamt. ( Kindesunterhalt wurde als Höchstsatz der Düsseldorfer Tabelle angenommen x2 plus Mehrbedarf Privatschule ( 3/4 Teil der Kosten zahle ich!!)

| 14.10.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Ich (2.330 € netto, neu verheiratet) leiste aufgrund einer Vereinbarung Unterhalt nach Stufe 6 Düsseldorfer Tabelle zzgl. ... Düsseldorfer Tabelle 470,- € Studiengebühr + 125,- € Kindergeld - 154,- € Bafög (212 € Zahlbetrag) - 122,- € Unterhaltsforderung 319,- € Ist für die Berechnung der Einhaltung des Bedarfkontrollbetrages (jetzige Ehefrau ist nicht berufstätig = 800 €) der Tabellenbetrag =470 € oder der tatsächl Zahlbetrag = 319 € maßgebend?
10.8.2009
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Aus meiner Sicht mangelt es dem Mehrbedarf schon deswegen an der Bedürftigkeit, denn von diesem Geld könnte sie den möglichen Mehrbedarf bestreiten. ... Düsseldorfer Tabelle mit abgedeckt sein. ... Inwieweit handelt es sich hier um einen Mehrbedarf?
6.4.2008
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Eine Nachrechnung ihrerseits ergab, dass ich im Jahr 2007 300,- EUR zuwenig an Kindesunterhalt und Mehrbedarf gezahlt habe. ... 2)Ab wann gilt die Einstufung meines Kindes in die neue Altersklasse der Düsseldorfer Tabelle (Geburtstag 10.04.02):Bereits ab April oder erst ab Mai? ... 5)Was passiert mit der Stufe in der Düsseldorfer Tabelle, wenn zum unterhaltspflichtigen Kind aus erster Ehe noch ein weiteres Kind aus zweiter Ehe plus eine neue Ehefrau ohne eigenen Verdienst hinzukommt?

| 28.2.2019
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Hallo ich zahle den Kindesunterhalt nach der höchsten Stufe der Dsseldorfer Tabelle - müssen nun Kosten, wie Busfahrkarte, Schulbücher etc. von mir zusätzlich übernommen werden? ... Mehrbedarf", auf welches ich mich beziehen kann und in dem steht, was gezahlt werden muss und was nicht?

| 15.8.2013
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich bezahle für ein weiteres Kind Unterhalt 377 € Bereinigtes Einkommen Vater 2300 € Bereinigtes Einkommen Mutter 1750 € Einkünfte Kind netto 348 € Bezirk OLG Düsseldorf
22.7.2014
Sehr geehrtes Anwalts-Team, ich zahle für 2 Kinder KU laut Düsseldorfer Tabelle, je 115% (insgesamt 796 Euro). ... Mehrbedarfs (das ist nur und ausdrücklich für den Kindesunterhalt geschehen!) -> Mehrbedarf für rückwärtige Zeiträume.

| 8.6.2007
Wie wird der Mehrbedarf berechnet 90,--€ oder 150,-- € ?

| 18.6.2013
Können die Schulkosten für das berufliche Gymnasium als Mehrbedarf geltend gemacht werden?

| 9.4.2008
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Zählt nur die Ganztagsbetreuung als Mehrbedarf? ... Wie werde ich in der Düsseldorfer Tabelle eingestuft? ... Ist in der Düsseldorfer Tabelle das Kindergeld mit berücksichtigt?
1.6.2017
Der Unterhalt wurde von ihrer Anwältin gemäss Düsseldorfer Tabelle berechnet. ... Zudem sagt die Anwältin, dass ich entweder die Kinder in den Ferien die Hälfte betreue, ansonsten die Kosten mir über zusätzlichen Mehrbedarf belastet werden.

| 29.9.2006
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte beantworten Sie mir folgende Fragen. Ich bin geschieden, habe eine 6jährige Tochter. Meine Exfrau erhält 257,oo€ Kindsunterhalt und das komplette Kindergeld 154,oo€ a) Welche Kosten muss meine Frau mit dem Unterhalt und dem Kindergeld abdecken?
13.8.2014
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Der Vater unseres Sohnes zahlt Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle. Jetzt geht es um den Mehrbedarf. ... Aktuell ist es so, da es jetzt um das Thema Mehrbedarf geht, dass mich der Vater unseres Sohnes anschrieb, dass er nur anteilig einen 4,5 Std.

| 3.7.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich zahlte ihr bisher Unterhalt nach Gruppe 5 der Düsseldorfer Tabelle (vom Jugendamt ermittelt). ... Welche Abzüge erfolgen sonst noch (90,-€ Mehrbedarf ?)
16.10.2014
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Mein Kind bekommt von mir nach „Düsseldorfer Tabelle" 110 % Unterhalt . ... Anwalt um Mehrbedarf des Kindes, der neben dem Elementarunterhalt nach „Düsseldorfer Tabelle" zu bezahlen ist. ... Rechtlich sind laut Anwalt grundsätzlich beide Eltern für diesen Mehrbedarf des Kindes zuständig.
5.12.2013
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hintergrund: Mein Sohn (6) erhält von seinem Vater Unterhalt gemäß Düsseldorfer Tabelle (10. ... Bereits vor zwei Jahren hat der Kindsvater nur auf massiven Druck (anwaltliches Schreiben) die anteiligen Kosten für die PKV und die Kita-Kosten übernommen sowie den Unterhalt auf den vorgesehenen Satz der Düsseldorfer Tabelle angehoben. ... Handelt es sich bei den Kosten für die OGS um Mehrbedarf, sprich, ist meine Forderung berechtigt?
123·5·10·13