Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
508.766
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

361 Ergebnisse für „düsseldorfer tabelle einkommensgruppen“

14.5.2005
3306 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Mein Mann verdient weit mehr als in der höchsten Verdienstgruppe der Düsseldorfer Tabelle. ... Hinzu kommt, dass die Düsseldorfer Tabelle vorsieht, dass bei "...einer ... geringeren Anzahl Unterhaltsberechtigter ... ... Da die Düsseldorfer Tabelle nur eine Richtlinie ist, möchte ich wissen, wie meine Aussichten auf höheren Kindesunterhalt vor Gericht aussehen würden und ob es in diesem Fall schon sog.

| 26.8.2010
920 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Frage Kann ich davon ausgehen nach der Düsseldorfer Tabelle Einkommensgruppe 4 also 562€ abzgl.

| 25.1.2010
4168 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe zwei Fragen zur neuen Düsseldorfer Tabelle 2010: Ich habe zwei Kinder (15 und 12 Jahre alt), die bei meiner Ex-Frau leben. ... Damit bin ich bei der Düsseldorfer Tabelle 09 in die Gruppe 3 gefallen und musste (da die Düsseldorfer Tabelle für drei Unterhaltsberechtigte gilt) den Beitrag für die nächsthöhere Gruppe 4 bezahlen (352 Euro); dies ist auch tituliert. Jetzt gilt aber die Düssldorfer Tabelle 2010 (zumindest laut Anmerkung 1 unter der Tabelle) für zwei Unterhaltsberechtigte, was ja bedeuten würde, dass die Höherstufung in die nächsthöhere Gruppe nicht mehr gerechtfertigt ist.

| 16.5.2011
1052 Aufrufe
Wie hoch ist der Kindesunterhalt für ein Kind, wenn man die derzeit gültige Düsseldorfer Tabelle und unbeschränkte Leistungsfähigkeit zugrunde legt, a) vom 1. - 18.
30.4.2011
2201 Aufrufe
Ehe und verdiene 2.842,48 € netto, abzgl. 5% fuer berufsbedingte Aufwendungen ergeben 2.700,35 €, also Stufe 4 der Duesseldorfer Tabelle.

| 28.12.2017
103 Aufrufe
Mit diesem Einkommen lag ich bisher in der zweiten Einkommensgruppe. Durch die geänderten Einkommensgruppen in der Düsseldorfer Tabelle gültig ab 01.01.2018 fällt dieses Einkommen jedoch in die erste Einkommensgruppe, womit ich weniger zahlen muss als bisher. ... Frage: Kann das JA vor Ablauf von 2 Jahren erneut Einkommensnachweise fordern, nur weil sich die Düsseldorfer Tabelle geändert hat?

| 18.6.2007
5908 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Nach Einkommensprüfung stuft mich das Jugendamt am Wohnort meines Sohnes zunächst in Stufe 3 der Düsseldorf Tabelle ein.

| 3.4.2009
1398 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wird der Unterhalt bei 5 Kindern gegenüber der Düsseldorfer Tabelle gemindert?
4.7.2012
1518 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Düsseldorfer Tabelle für mich, meine nicht erwerbstätige neue Ehefrau sowie unseren gemeinsamen zwei Kindern (1 + 7).

| 27.3.2007
3448 Aufrufe
Zum 01.07.07 ändert sich die Düsseldorfer Tabelle. ... 2: Welchen Betrag müsste ich nach neuem Unterhaltsrecht und neuer Düsseldorfer Tabelle voraussichtlich ab 01.07.07 bezahlen?

| 11.6.2008
3903 Aufrufe
von Rechtsanwältin Miriam Helmerich
Nach Berechnung des anrechenbaren Nettoeinkommens ergibt sich Gruppe 2 der Düsseldorfer Tabelle.

| 29.6.2016
404 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Der titulierte Unterhalt erhöht sich automatisch um eine Einkommensgruppe der Düsseldorfer Tabelle auf 136%, sobald der Ehegattenunterhalt wegfällt (ein Jahren nach Ehescheidung), vorbehaltlich einer Neuberechnung des Kindesunterhalts ….. „ Da das Kind bald in die nächste Altersgruppe rutscht, wünscht die Mutter eine Neuberechnung des Unterhaltes. ... Lebensjahr des Kindes drin steht. 3.Würde bei einer Neuberechnung auch wieder die Erhöhung um eine Einkommensgruppe geschehen (als Ausgleich zum entfallenen Ehegattenunterhalt), obwohl die Neuberechnung eventuell schon eine Erhöhung des Unterhaltes von 128% auf 136% bedeuten würde?
10.1.2011
2213 Aufrufe
Tochter nach der neuesten Düsseldorfer Tabelle?
7.3.2006
2232 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
3.In der Düsseldorfer Tabelle werden „berufsbedingte Aufwendungen“ erwähnt.

| 22.6.2008
2491 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich bitte um die neue Berechnung des neuen Kinderunterhalts 2008 nach der Düsseldorfer Tabelle für München.
15.9.2015
579 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Wie hoch sind meine monatlichen Unterhaltsansprüche nach aktueller Düsseldorfer Tabelle abzüglich des Kindergeldes?
17.1.2014
1098 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Mein Sohn P. wird Anfang Februar 18 Jahre und soll den Unterhalt direkt überwiesen bekommen. Der Sohn N. ist 16 dieser Betrag wird weiter an geschiedene Mutter bezahlt. Da Beträge sind die letzen Jahre nicht angepasst worden und sollen nun korrekt sein. -- Einsatz geändert am 17.01.2014 10:23:00

| 30.3.2005
4275 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Unsre kinder sind 4 jahre und 1 jahr. mein man zahlt unterhalt für seine drei kinder aus erster ehe insg 956 eur, er ist eingruppiert lt düsseldorfer tabelle in einkommensgruppe 7 mit einem durchschnitl einkommen unter berücksichtigung von fahrtgeld von 2591,81 eur unter berücksichtigung der bereinigung der verheirateten zuschläge und zuschläge für kinder aus dieser ehe bei 2400 eur. ich nehme an mir steht somit nur der gesetzl. kindesmindestunterhalt zu..richtig??
123·5·10·15·19