Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.751 Ergebnisse für „betreuung unterhalt“

15.9.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Wer muss sich um die Betreuung des Kindes bzw. um deren Kosten kümmern? ... Unterhalt an die Mutter wird nicht gezahlt da beide nicht verheiratet waren. ... Kann der Vater zur Betreuung des Kindes verpflichtet/gezwungen werden?

| 5.5.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ist mein Mann verpflichtet Unterhalt an meine Tochter, die in Pflege lebt zu zahlen? ... Ich wäre über eine Unterhaltsberechnung dankbar um zu wissen was das Jugendamt einfordern darf von mir bzw. meinem Mann!
9.3.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Habe ich als Unterhalt zahlender Vater das Recht zu verlangen, dass der Unterhalt auch für ihn, sprich für seine Förderung und Entwicklung eingesetzt wird? ... Der normale Unterhalt, den ich zahle, auf was ist der festgemacht? ... Trotz alldem habe ich immer den Unterhalt in voller Höhe, NIE GEKÜRZT, gezahlt.
23.11.2005
Lebensjahr des Kindes Unterhalt für mich(im Falle einer Scheidung), da ich wegen Betreuung nur halbtags arbeiten möchte. Die Höhe des Unterhaltes habe ich auf Euro 1000,- angesetzt, da dies ungefähr die Differenz zu meinem vorherigen Nettogehalt (Vollzeit) sein wird. Kann ich dies verlangen und steht mir später auch noch Unterhalt zu?
3.12.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Seit der Scheidung 2004 zahle ich Unterhalt für die Tochter und nachehelichen Unterhalt für die Exfrau. ... Hat meine Exfrau weiterhin Anspruch auf Unterhalt auch wenn wir uns über die Betreuung nicht einig sind und sie aus eigener Entscheidung die Betreuung durchführen will? Das Unterhaltsgericht hatte vor etwa 3 Jahren als meine Tochter noch nicht volljährig war den Unterhaltsanspruch bestätigt und sich dahingehend geäußert dass die Mutter die Betreuung durchführen könne wenn sie dieses wolle.

| 11.8.2009
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Unterhalt für Frau und jetzt fast 10 jähriges Kind wurde zwischen den Expartnern selbst festgelegt. ... Muss ich mehr Unterhalt zahlen, weil Sie nur 67% Arbeitslosengeld bekommt? ... Ich weiß nicht, was für einen Unterhalt ich momentan zahle, wir haben es damals nur als Unterhalt definiert) Ich bin sehr daran interessiert, was im schlechtesten Falle finanziell noch auf mich zukommen kann.
1.5.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Kann auch für das Kind des LG (4 Jahre alt)ein Betrag für Betreuung/Haushaltsdienstleistung wie für den LG angerechnet werden.

| 4.3.2006
Der EX hat bei seinem Anwalt Unterhalt eingeklagt und Ihn belogen weil er dem Anwalt gesagt hat er hätte ein gemeinsames Sorgerecht was aber nicht stimmt weil meine Frau das alleinige Sorgerecht hat. ... Wir wurden jetzt vom Anwalt aufgefordert 316 EUR an Unterhalt zu bezahlen......
11.9.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Partnerin (unverheiratet) hat mich vor kurzem mit unserem Kind (Geburt 01.10.2013) verlassen und fordert nun ab 01.08.2014 Betreuungs- und Kindsunterhalt i.H.v. 957€ bzw. 340€. ... Fragen: 1) Bin ich dem Anwalt meiner Partnerin auskunftspflichtig was Einkommensarten und Verdienstbescheinigungen betrifft bzw. wie einigt man sich im Normalfall auf die entsprechenden Unterhalte ohne gerichtliche Klärung? 2) Wie hoch ist der Betreuungs- und Kindsunterhalt während und nach Elterngeldbezug der Partnerin in diesem Fall anzusetzen?
22.11.2013
von Rechtsanwältin Jana Michel
Ab da dann nachehelichen Unterhalt! ... Mitte 2012 haben wir uns darüber geeinigt das ich den nachehelichen Unterhalt an sie nicht mehr zahlen muß, was ich bis heute auch nicht mehr im einvernehmen gemacht habe! Meine Frage deshalb: Wenn die Ex sich nun, in nächster Zeit, von ihrem Freund trennen würde, wäre ich dann wieder Unterhaltsverpflichtet?
13.11.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wie hoch der Unterhalt der Kinder bzw. der Betreuungsunterhalt ist?? Wie lange Unterhalt gezahlt wird??
3.8.2006
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Frau ist wegen ihrer Erkrankung uneinsichtig und will sich nicht therapieren lassen, ich kann in meinem Alter (70 Jahre) aus gesundheitlichen Gründen die Pflege und gesundheitliche Betreuung nicht leisten. ... Welchen Unterhalt müsste ich an meine Frau leisten? Wird für den Unterhalt das von mir geerbte Vermögen herangezogen oder nur die daraus erzielten Einnahmen?
8.2.2019
| 25,00 €
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Guten Abend Folgende Frage zum nachehelichen Unterhalt: Seit Januar 2017 ist meine Scheidung beim Amtsgericht hängig und seit dann tut sich nicht wirklich viel. ... Kann nachehelicher Unterhalt zudem einfach so gefordert werden, also ohne jegliche Begründung? Soweit mir bekannt ist, muss der nacheheliche Unterhalt immer begründet sein und der Antragsteller, also meine Noch-Frau, erklären, warum sie nicht selber für ihren Unterhalt aufkommen kann.
13.12.2008
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Vom Amtsgericht wurde danach eine Rechtsanwältin mit der Betreuung der Angelegenheiten meiner Mutter beauftragt. Nach einigen Monaten konnte mein Bruder einen ehrenamtlichen Betreuer vorweisen, so dass ab diesem Zeitpunkt eine Privatperson die Betreuung der Angelegenheiten meiner Mutter übernahm.

| 21.12.2006
Seit 4 Jahren bin ich von meiner Frau geschieden und zahle Ihr sowie meinen zwei Töchtern Unterhalt. ... Im nächsten Jahr wird meine jüngste Tochter 12 Jahre alt und ich möchte den Unterhalt nun anpassen. ... Meine Frage lautet: Ist es mir unter diesen Umständen zumutbar weiterhin Unterhalt an meine Ex-Frau zu zahlen und wenn ja, um wie viel kann ich den Unterhalt kürzen, wenn es meiner Ex-Frau zumutbar ist arbeiten zu gehen?

| 14.7.2010
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Guten Tag, mein Freund will die Scheidung einreichen, Unterhalt für Frau und Kinder wurden bereits berechnet. Für mich stellt sich nur die Frage, wie lange er Unterhalt an seine Frau zahlen muss. ... Mein Freund meint, dass er ihr so lange zahlen müsste, bis sie wieder heiraten würde - was sie natürlich nicht machen würde, da ihr das Geld dann natürlich nicht mehr zu steht und es ist nicht gerade wenig, was er an Unterhalt zahlen muss.
13.4.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Der Vater zahlt Unterhalt, nach seinen Angaben verdient er nur bis 1000 Euro netto, so dass er in der untersten Gruppe liegt und einen Unterhalt von 262 Euro zu zahlen hat. ... Geburtstag auch hinzugezogen und wie würde sich dann der Unterhalt für sie errechnen. ... Geburtstag weniger an Unterhalt zahlen musste oder bleibt der Satz bei 262.

| 30.7.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Im Jahre 2007 wurde der Unterhalt meiner Kinder und mein Betreuungsunterhalt in Höhe von 512,- Euro in einem Gerichtsurteil festgelegt. Wobei es sich hier nicht nur um den Trennungsunterhalt sonder auch um den nachehelichen Unterhalt handelt. ... Nachmittags bin ich voll und ganz mit der Betreuung meiner Kinder beschäftigt.
123·15·30·45·60·75·88