Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

255 Ergebnisse für „berechnung zugewinn immobilie frage“

23.2.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Gemeinsam mit seinen Geschwistern erbte mein Mann ein großes Immobilienvermögen. Frage: Wie kann ich in dieser Situation meinen Zugewinn erkennen, denn es gibt Mieteinnahmen und hohe Zinserträge? ... Gehören die Mieteinnahmen aus dieser Immobilie zum Zugewinn?
25.11.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Eine der Töchter heiratete 1999, die zweite 2001, beide im Zugewinnausgleich. ... Mein Mann beansprucht nun für sich den Zugewinn für meine Hälfte dieser Häuser. Die Immobilien in einer deutschen Großstadt sind in den 10 Jahren (2001 - 2011) Jahren im Wert gestiegen, von dieser Wertsteigerung begehrt er zu partizipieren.

| 9.7.2015
Jetzt geht es um die Ermittlung der (ich nenne es) „Abschlagszahlung", um Zugewinn und Haus in einer Einigung zu finalisieren. ... Ohne Sie beeinflussen zu wollen, hier 2 Berechnungen, wie sie z.Z. im Raum stehen: Mein Vorschlag, basierend auf „Bücher": Hälfte Zugewinn der Ehefrau: 87/2 = 43,5T€ Ausgleichszahlung: Hälfte Zugewinn + Hausanteil: 43,5 + 203 = 246,5T€ Dabei habe ich die Restschuld nicht berücksichtigt. Vorschlag des Anwalts meiner Noch- Ehefrau: Hälfte Zugewinn der Ehefrau: 87/2 = 43,5T€ Anteil Ehemann bekommt Restschuld in Abzug: 203-60 = 143T€ Ausgleichszahlung: Hälfte Zugewinn + Resthausanteil: 43,5 + 143 = 186,5T€ Hier wird die Restschuld bei mir komplett abgezogen.
4.5.2017
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich beabsichtige nun zu heiraten und stimme grundsätzlich auch der regulären Zugewinngemeinschaft zu. ... Wird im Falle einer Scheidung auch der in der Zwischenzeit getilgte Darlehnsanteil als Zugewinn gewertet?

| 30.7.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Frage....Aus diversen Lebensversicherungen welche innerhalb der ehe ausgezahlt wurden besteht noch ein Rest bravermögen. ..fließt dieses in den zugewinn mit ein oder nicht?
30.8.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Annuität einer neuen Immobilie (andere Immobilie ist noch nicht verkauft) abzugsfähig auf das zu bereinigende Nettoeinkommen, sodass nach Abzug meiner Zahlungsverpflichtungen das neue bereinigte Nettoeinkommen relevant für die Berechnung des Trennungsunterhaltes ist. ... Kann meine Frau mit der noch austehenden Scheidung und sofern ich eine neue Immobilie erworben habe, irgendwelche Zugewinn relevanten Ansprüche an dieser neuen Immobilie geltend machen? Sollte ich erst nach der Scheidung eine neue Immobilie erwerben, kann meine Frau auf die 65000 Euro Zugewinn Ansprüche geltend machen?
8.8.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Das gemeinsame Endvermögen beläuft sich auf eine Immobilie mit Wert = 350.000 € abzüglich Schulden in Höhe von 170.000 € = 180.000 €. ... Nach meiner Berechnung ergibt sich für meinen Mann ein Zugewinn von 90.000 € - 15.000 € = 70.000 €, für mich 90.000 € - 108.000 € = -18.000 € = 0 €. Müsste mein Mann mir lediglich 50 % aus seinem Zugewinn = 50 % aus 70.000 € = 37.5000 € ausbezahlen?

| 9.8.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wird bei einem Zugewinnausgleich der Wert von Haus und Wohnungen zum Zeitpunkt der Heirat zugrunde gelegt und dann die Differenz zum jetzigen Wert der Immobilien + sonstiges Vermögen auf Bankkonten etc.?
13.4.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
-Ist diese Immobilie, die ich zum Zeitpunkt der Eheschließung besaß, lediglich mit 40.000 DM + Indexierung als Anfangsvermögen in die Berechnung einzusetzen?... Ist ein Zugewinn zwischen 1977 und 1987 zu berücksichtigen? -Ist ein Zugewinn von 1977 bis dato zu berücksichtigen, da die neue Immobilie im Ausland mit dem Erlös der „alten“ Immobilie (1987 verkauft) gekauft wurde?

| 30.6.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Wir wollen uns demnächst trennen ( und ein Jahr später scheiden )und es geht um die Zukunft dieser Immobilien. ... 4.Im Falle einer Uneinigkeit kann das Familiengericht eigenmächtig oder auf Antrag einer Partei entscheiden, dass beide Immobilien oder die eine oder andere zugunsten einer Partei verkauft (versteigert) wird/ werden?

| 6.9.2013
Guten Tag, im Rahmen der Berechnung des Zugewinns habe ich folgende Fragen: 1. Die Gegenseite hat eine Immobilie (Mietshaus), auf dem ein 100%iger Nießbrauch bei einem Dritten liegt.
3.12.2007
Zugewinngemeinschaft, weil Ehevertrag nicht vor dem Notar geschlossen wurde. ... Fällt 1 Neukauf unter Zugewinn abzüglich Zins/Tilgung? ... Was ist wenn Immobilien stark fallen und der Einstiegspreis wird nicht mehr errreicht?
31.1.2008
Wie berechnet man den Zugewinn ? Falls eine größere Zahlung zum Ausgleich an den Ehepartner 2 bei der Errechnung rauskommt : Wie würde sich eine Beteiligung von Ehepartner 2 ohne Schulden bei einer Immobilie auswirken ? ... Tendenz der Entwicklung des Zugewinnausgleichs?
27.2.2008
Anfangsvermögen bei Eheschließung: EG: Immobilien im Privatbesitz: EUR 1.700.000,-, Immobilie im Betriebsvermögen:EUR 350.000,-, ideeller Wert Gewerbe: 200.000,-, Barvermögen: EUR 300.000,-, Hypothek(Schulden ) auf Gwerbeimmob.: 250.000,-.Anfangsvermögen EF: 0 EURO. ... Mit der Bitte um Berechnung des Zugewinnausgleichs unter Berücksichtigung der o. dargestellten Fakten. Da ich davon ausgehe,dass bei der Wertfestsetzung der Immobilien es zu unterschiedlichen Bewertungen kommen wird, würde es mich interessieren , wie hoch ungefähr das Honorar für eine erstinstanzliche anwaltliche Vertretung sein wird.

| 16.7.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Ich hatte zum Zeitpunkt der Heirat zwei Immobilien. Wert 605000,-€ Kredite auf Immobilien 470000,-€ Ich habe in der Ehe zwei weitere Immobilien gekauft. ... Wert und Kredite -135000,- € Anfangsvermögen Endvermögen =90000,- € Frau 0 € Frau bekommt von 90000,- € die Hälfte = 45000,- € Können Sie mir bitte sagen welches Beispiel bei der Berechnung des Zugewinns richtig ist.
27.4.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Guten Tag, Wir haben uns nach 30jähriger Ehe getrennt (Zugewinngem.) ... -Euro) und der Zugewinn soll errechnet werden,weil wir dann Gütertrennung vereinbaren wollen.
1.9.2007
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Außer dem Zugewinn sind alle Klippen umschifft. ... Liegt hier überhaupt noch ein Zugewinn vor? In welchem Umfang ist der Zugewinn ggfs. um Inflationseinflüsse zu korrigieren?
19.1.2011
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
. €, Rente Ehefr. 400,00 Ehem. 700,00 1 selbst genutzte Immobilie, 1 EW auf Ehem., 1 EW auf Eheleute Frage: kann bei Trennung die Ehefrau die 1/2 Firma verlangen oder kann man dies durch Schenkung an Kinder umgehen?. ... Kann der Ehem. nach Scheidung die Fa. weiter betreiben oder ist er gezwungen um Zugewinnanspruch der Ehefrau zu befriedigen, den Betrieb zu veräußern?
123·5·10·13