Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

281 Ergebnisse für „berechnung neuberechnung“

10.1.2007
Meine Ex Frau wusste davon, hat aber nie auf eine Neuberechnung bestanden, da wir die Verluste des Verkaufs unseres gemeinsames Hauses (die Bankschulden waren höher als der Verkaufspreis) nie geteilt haben, sondern diese habe ich bezahlt. ... Folgende Fragen: 1.)Kann meine Ex Frau auf eine rückwirkende Neuberechnung bestehen ? ... Können die Reisekosten welche mir entstehen,um meine Kinder zu besuchen – ich ziehe meinen Kunden „hinterher“ bei den 6-9 Monatskontrakte und wohne dann am Ort des Kunden, also nicht in der Nähe meiner Kinder– als Kosten gelten gemacht werden, welche bei der Berechnungsgrundlage für die Unterhaltszahlung abgezogen werden ?
4.8.2019
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Aufgrund der Neuberechnung des Kindesunterhalt bezüglich der Volljährigkeit unseres Sohnes, machte mich mein Exmann darauf aufmerksam, dass ich es unterlassen hätte ihm mitzuteilen, dass ich inzwischen statt der 15 Wochenstunden 20 Wochenstunden arbeite und dadurch ja ein höheres Einkommen erziele. Hier möchte ich hinzufügen, dass die 15 Stunden in der ersten Berechnung des nachehelichen Unterhalts (2010) amtsärztlich, bedingt durch meine Behinderung (50%), bestätigt wurden. ... Bei einer Neuberechnung der Unterhaltsansprüche ergäbe sich genau das Gegenteil, nämlich dass sich die Zahlungen meines Exmannes erhöhen würden.

| 15.7.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Die Mutter beantragt keine Neuberechnung sondern möchte fürs 1. ... Sollte er eine Neuberechnung verlangen bzw. kann er sie selbst beantragen, oder sollte er auf den Vorschlag der Mutter eingehen. ... Hat das Auswirkungen bei der Berechnung ?

| 18.10.2006
Er verdient 1400Euro netto u.zahlt momentan 312Euro.Es liegt kein Titel etc.vor,da er sich damals mit seiner Exfrau so geeinigt hat.Seit dem 1.8.06 hat der Sohn eine Ausbildung begonnen.Er verdient 300Euro netto und wohnt bei seiner Mutter,die wohl kein eigenes Einkommen hat(Sozialamt),aber wieder neu Verheiratet ist.Soweit wir wissen müßte jetzt eine Neuberechnung stattfinden.Das Jugendamt sagt das sie dafür nicht mehr zuständig sind.Meiner Rechnung nach müßte er doch jetzt 105Euro weniger bezahlen? ... 4.Gibt es noch andere Möglichkeiten eine Neuberechnung zu bekommen ohne das wir direkt einen Anwalt einschalten müssen?
20.7.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Gleichzeitig fordet sie eine Neuberechnung des Kindesunterhalts auch für die anderen beiden Kinder und in diesem Zuge von mir die Übersendung der Einkommenssteuerberscheide der letzten 3 Jahre. ... Ich möchte die Neuberechnung des Kindesunterhaltes jetzt gern vom Jugendamt vornehmen lassen und in Form von Jugendamtsurkunden titulieren lassen. ... Darf ich die Übersendung der Einkommensnachweise verweigern und auf die Neuberechnung des Unterhalts durch das Jugendamt bestehen?

| 13.5.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ein Titel beim Jugendamt besteht über Unterhaltsleistungen nach Stufe 2, ich zahle ergo seit Neuberechnung im März 2013 -- nach 2 Jahren hat die Kindsmutter nachgefragt und neuberechnen lassen -- "freiwillig" Unterhalt nach Stufe 3 ohne dass der Titel angepasst wurde.

| 30.11.2007
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Quartal 2008 eine Neuberechnung des Aufstockungsunterhaltes an. ... Die damalige, erstmalige Berechnung wurde von unserem gemeinsamen Anwalt vorgenommen. ... Fragen: Welche Steuerklassen werden für die Neuberechnung zu Grunde gelegt?

| 9.12.2010
Demzufolge hat sich natürlich sofort das Jugendamt gemeldet zwecks Neuberechnung der Unterhaltsansprüche. ... Kann man zuviel gezahlten Unterhalt, der durch eine falsche Berechnung entstanden ist, zurückfordern? ... Ich zahl den Unterhalt gern, auch wenn ich nach Ihren Berechnungen evt. nix zahlen müsste.

| 27.5.2009
Hallo, ich habe ein paar Fragen zur Berechnung und Titulierung von Kindesunterhalt. ... Nun meine Fragen: - fließen zur Berechnung des Kindesunterhalts und des durchschnittl. ... - wenn die Zuschläge mit zu berücksichtigen sind, kann eine Neuberechnung seitens der Kindesmutter durch das Jugendamt verlangt werden?
25.6.2007
Dieser Berechnung wurde ein fiktives Halbtagseinkommen von rund € 600 netto zugrunde gelegt. ... Und nun meine Fragen: 1.Habe ich Anspruch auf eine Neuberechnung des nachehelichen Unterhaltes? ... Werde ich bei einer gerichtlichen Neuberechnung des Unterhalts wieder mit Kosten in dieser Höhe rechnen müssen?

| 1.3.2008
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Da sie nicht immer Kinder in der Tagesbetreuung hat kann man ihr dann die Regelsätze des Jugendamtes bei der Berechnung pauschal anrechnen und besteht für Sie nicht eine erhöte Erwerbsobliegenheit? ... Nun soll eine Neuberechnung durchgeführt werden und ich möchte nicht über den Tisch gezogen werden. Noch eine Frage: Kann ich Zahlungen in Höhe von 106 €/Monat in einen Pensionsfonds bei der Berechnung geltend machen?
27.7.2005
Dieser kommt nun mit einer Neuberechnung. ... Ferner setzt sie fiktives Einkommen von 100.- € zur Berechnung des Unterhaltes an.
24.4.2013
von Rechtsanwalt Dr. Aljoscha Winkelmann
Die Frage die Sich für mich ergibt, ist die, ob dieses Vermögen bzw. die daraus resultierenden Kapitaleinkünfte nicht Einfluss auf die Berechnung des Kindesunterhalts haben müsste ?? bzw. was müsste ich tun, um zu einer Neuberechnung des Unterhalts zu kommen.
7.7.2016
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, es liegt die jaehrliche Neuberechnung des Kindesunterhaltes vor. ... Wir wohnen in Daenemark, die Eurostattabelle (Unterschied der Kaufkraft verschiedener Laender) wurde bei der Berechnung beruecksichtigt. ... In diesem Mangelfall wurde mein Einkommen, vor dem Mutterschutz erhielt ich bafoeg (ca 670 Euro OHNE Berechnung der Eurostatabelle), mit einberechnet.

| 23.9.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Legt man bei der Berechnung meines Einkommens a) mein Einkommen 2013 b) mein Einkommen September 2013 bis September 2014 c) mein Einkommen seitdem ich 40 Stunden arbeite - hochgerechnet auf 12 Monate d) eine andere Berechnung (welche?) ... Welcher Zeitraum ist für die Berechnung seines Einkommens zugrunde zu legen: a) sein Einkommen 2013 b) sein Einkommen September 2013 bis September 2014 c) eine andere Berechnung (welche?)
4.9.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Lohnt sich eine Neuberechnung und wird das Einkommen meiner Exfrau bei der die Kinder leben mit einberechnet, brauche ich also ihre Abrechnungen?
1.8.2005
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Hallo Meine (ex)Frau hat ihren Anwalt beauftragt, das Scheidungsverfahren vorzubereiten.Er forderte mich auf alle notwendigen Papiere bei ihm vorzulegen und nach einer gewissen Zeit, kam ein Brief mit folgender Berechnung: mein monatliches durchschn.Netto: 2100€ abzügl. ... Rate Versandhaus : 85€ der Kindesunterhalt für meine beiden Kinder beträgt 456€ als Unterhaltsanspruch für meine (ex)Frau und die Kinder errechnete er demnach 645€ Meine (ex)Frau beginnt ab 01.09.2005 eine Halbtagsstelle als Anerkennungspraktikantin im öffentlichen Dienst(Kindergarten) Meine Fragen wären:Werden bloss Kredite, Schulden und der Kindesunterhalt zur Berechnung des bereinigten Nettoeinkommens und daraus resultierend zur Berechnung des Trennungsunterhaltes angerechnet? Und zweitens: Erfolgt eine Neuberechnung des Trennungsunterhaltes, sobald sie das Arbeiten begonnen hat??
17.3.2009
von Rechtsanwältin Doreen Bastian
Da sich mittlerweile die Berechnung der Düsseldorfer Tabelle geändert hat vom Basiswert "Regelbetrag" auf "Mindestunterhalt", wurden zur Neuberechnung die Übergangsregeln des § 36EGZPO dargelegt, die eine Neuberechnung des Prozentaufschlages festlegt. Nach dieser Neuberechnung ergibt sich ein Betrag, der unterhalb der neuen Höchstgrenze der Düsseldorfer Tabelle 2009 liegt.
123·5·10·15