Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

207 Ergebnisse für „berechnung mutter tochter selbstbehalt“


| 24.9.2013
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine volljährige Tochter, die noch bis nächstes Jahr zur Schule geht, nimmt mich ab diesem Monat über ihre Mutter (meine Exfrau) auf Unterhalt in Anspruch. ... Wieviel Unterhalt muss ich für die Dauer des Schulbesuches monatlich an meine Tochter zahlen?

| 1.1.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Meine Tochter ist nun im Mai 18 geworden. ... Muss ich die Berechnung des Anwalts so hinnehmen ohne das ich die Auskunft meiner Tochter oder deren Mutter gesehen habe und mich blind auf dessen Ausführungen verlassen oder habe ich ein Recht diese Unterlagen nach §1605ff zu sehen. ... sondern meine tochter diese kosten verursacht hat weil sie keine auskunft gab.

| 16.6.2014
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Kann ich diesen Mehrbedarf beim Selbstbehalt anteilmäßig geltend machen? ... 8.Stimmt meine Berechnung des Kindesunterhaltes für meine Tochter? Nettoeinkommen Vater (-5% Berufliche Pauschale): 1995€ Nettoeinkommen Mutter (-5% Berufliche Pauschale, KLV,PKV): 1121€ Addiertes Einkommen: 3116€ Unterhalt nach Düsseldorfer Tabelle: 625€ Abzüglich Kindergeld: 441€ Vater: Abzüglich Selbstbehalt von 1000€: 995€ = 89% Mutter: Abzüglich Selbstbehalt von 1000€: 121€ = 11% Addiertes Einkommen: 1116€ =100% Zu zahlen Vater (89% von 441€): 392,49€ Zu zahlen Mutter (11% von 331€): 48,51€ Einsatz editiert am 17.06.2014 07:40:25

| 25.4.2012
von Rechtsanwältin Jana Michel
Schreiben vom Jugendamt, Zahlung einstellen, Tochter muss sich selber kümmern. ... Wie hoch ist mein Selbstbehalt/ Eigenbedarf? -Mutter scheinbar schwer erkrankt, nicht unterhaltsfähig, kein Verdienst!
12.12.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Ich (wohnhaft Sachsen-Anhalt) bin unterhaltsverpflichtet gegenüber meiner Tochter aus 1.Ehe (wohnhaft alte Bundesländer), diese wird am 28.12.2006 18 Jahre und wohnt bei der Mutter. ... Zählt das Einkommen meiner jetzigen Ehefrau bei der Berechnung des Unterhalts für meine volljährige Tochter mit? ... Kommt der erhöhte Selbstbehalt von 1000 Euro (OLG Naumburg) zum tragen?

| 19.11.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Beide leben bei der Mutter. ... Vater 3.448€ - 1.150€ Selbstbehalt – 327€ (Sohn, 11) – 327€ (Stieftochter, 11) – 800€ (Ehefrau) = 844€ Rest Mutter 2.536€ - 1.150€ Selbstbehalt = 1.386€ Rest Berechnung Vater: 597€ x 844€ : 2.230€ = Anteil am Unterhalt d. Tochter 226€ Berechnung Mutter: 597€ x 1.386€ : 2.230€ = 371€ Ist diese Berechnung korrekt?
29.5.2008
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, die Tochter meine Mannes aus erster Ehe ist Anfang Mai 18 Jahre alt geworden. ... Mein Mann ist das zweite Mal verheiratet und wir haben eine 2-jährige Tochter. ... Sie wohnt bei ihrer Mutter.
12.1.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die Mutter ist berufstätig, mtl. ... Wie hoch ist jeweils der Selbstbehalt? ... Reicht es aus wenn ich die neue Berechnung mitteile und die Zahlung anpasse?

| 29.7.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Seine Tochter (03.1995 geboren) lebt bei der geschiedenen Ehefrau. ... Nun sind die Kinder 18 (Sohn) lebt immer noch bei uns (Schüler/Abitur) und die Tochter (14) wohnt weiterhin bei der Mutter. ... Der Sohn ist 18 und müsste ja den Unterhalt seiner Mutter selber einklagen, aber das würde er niemals machen.
24.5.2006
von Rechtsanwältin Claudia Bärtschi
Hat die Mutter in die Ehelicherklärung eingewilligt, so bleibt der Vater dem Kind und dessen Abkömmlingen vor der Mutter und den mütterlichen Verwandten zur Gewährung des Unterhalts verpflichtet, sofern nicht die Sorge wieder der Mutter übertragen wird. Seit einigen Monaten habe ich kein SR (die Mutter auch nicht)für meine Tochter (fast 17) mehr und sie hat einen eigenen Hausstand. ... Muss ich bis zu meinem Selbstbehalt von 890 o. 1100 Euro (Verwandtenunterhalt) vor der Mutter haften?
12.5.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
das jugendamt sagt das wenn mann verheiratet ist bekommt man diese differenz nicht weil der ehemann dafür mit aufkommen muss. jetzt meine fragen: ist die berechnung des jobcenters richtig und rechtens? ... wird das gehalt meiner frau bei der berechnung des unterhaltes für meine tochter mit angerechnet obwohl wir ein kind im haushalt noch leben haben und sie nicht mal den mindestunterhalt bekommt? und wieviel seht uns zu dritt als familie an selbstbehalt zu?

| 11.5.2005
Mein Mann hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter, die jetzt 18 geworden ist. ... Wird mein Einkommen bei der Berechnung des Unterhaltes für die nichteheliche Tochter meines Mannes mit herangezogen? ... Wie hoch wäre der Unterhaltsanspruch der Tochter, wenn wir von einem Nettoeinkommen der Mutter von ca. 900 Euro ausgehen?
20.2.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Tochter kam letztes Jahr aus der Schule. ... Mutter hat Beistandschaft eingerichtet. ... JA fordert das, und mir bleiben dann noch die 900 € Selbstbehalt.
22.2.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Tochter hatte auch mal Sparguthaben bis die Mutter dies auf einen anderen Namen angelegt hat. Die Mutter selbst lebt in einem abbezahlten Haus (kann man sowas als Mietvorteil anrechnen) hat auch Sparvermögen und verdient ca 2000 Euro Netto im Monat.Mein Mann verdient im Monat 3600 Euro. ... Sie geht übrigens noch zur Schule und wohnt bei der Mutter.

| 20.7.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Meine Tochter wird im September 18 Jahre alt. Sie lebt im Haushalt der Mutter und befindet sich im September im 2. ... Bei der Berechnung legt man von Seiten des Jugendamt das netto von uns beiden zugrunde und zieht den Selbstbehalt von 950 € ab.
21.8.2017
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die berufstätige Mutter lebt in neuer Lebenspartnerschaft. ... Die privilegierte volljährige Tochter lebt beim Vater. ... Die Berechung erfolgt über die übliche Quotelung, wobei bei der Mutter eine Reduzierung des Selbstbehaltes um 10% erfolgt aufgrund der neuen Partnerschaft (Synergieeffekt/ Einsparung).
10.9.2009
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Hallo Ich bin Vater einer 13 jährigen Tochter. ... Die Mutter arbeitet übrigens nur sehr unregelmäßig und wenig. 3. Wie weit bin ich eigentlich berechtigt an Entscheidungen meine Tochter betreffend teilzuhaben?

| 3.7.2017
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Mutter bezieht ein eigenständiges, in der Höhe mir nicht bekanntes Einkommen. ... Meine Tochter wird eine Ausbildungsvergütung in Höhe von ca. 800,-€ erhalten. ... Ich habe folgende Fragen: 1. wird bei der Berechnung des künftigen Unterhaltes der KK-Beitrag bei der Berechnung der Nettoeinkünfte abgezogen ?
123·5·10·11