Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

296 Ergebnisse für „berechnung mutter tochter kosten“


| 1.1.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Muss ich die Berechnung des Anwalts so hinnehmen ohne das ich die Auskunft meiner Tochter oder deren Mutter gesehen habe und mich blind auf dessen Ausführungen verlassen oder habe ich ein Recht diese Unterlagen nach §1605ff zu sehen. Die Mutter könnte schließlich einkommen haben das anzurechnen ist. ist es korrekt das ich die Kosten von 413,64 € für den anwalt zahlen muss obgleich ich diese Kosten nicht verursacht habe ? sondern meine tochter diese kosten verursacht hat weil sie keine auskunft gab.

| 28.8.2013
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Zur Mutter meiner Tochter: Neuen Partner, Verheiratet, voll Berufstätig. ... Die Mutter meiner Tochter möchte gerne, dass das Geld weiterhin auf Ihr Konto gebucht wird genauso auch das Kindergeld von € 185. ... Die Mutter meiner Tochter hatte ganz schön geschluckt, als ich Sie danach fragte, was Sie denn mit dem ganzen Geld machen würde.
18.7.2014
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, die Tochter meines Mannes wird im August 18 Jahre alt! ... Sie erhält Bafög, dass von dem Schulgeldabgezogen wird und die bleibenden Kosten werden mit der Mutter geteilt!

| 16.1.2012
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Mein Partner hat noch zwei Töchter (11 und 13) aus einer vorherigen Beziehung. Die Mutter der beiden ist selbständige Kosmetikerin und das scheint ganz gut zu laufen und laut Aussage der Kinder verdient die Mutter ganz gut. ... Jetzt streiten wir uns die ganze Zeit darüber, daß die Tochter nicht zu uns ziehen kann, ohne finanziellen Ausgleich, da ICH für UNSERE gemeinsame Tochter fast alleine aufkomme und sowieso die meisten Kosten im Haushalt übernehme.

| 29.7.2009
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nun sind die Kinder 18 (Sohn) lebt immer noch bei uns (Schüler/Abitur) und die Tochter (14) wohnt weiterhin bei der Mutter. ... Der Sohn ist 18 und müsste ja den Unterhalt seiner Mutter selber einklagen, aber das würde er niemals machen. ... Wenn sich nichts ändern würde, dann würden sich nur Anwälte (Sorry ;o)) und Gerichte über die Kosten "freuen".

| 25.11.2017
von Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch
Weil ich mittlerweile etwas mehr verdiene, steht eine neue Berechnung des Kindesunterhalts an. ... Ich habe mich beim nun beim meiner Meinung nach für meine Tochter zuständigen Jugendamt (neuer Wohnort von Mutter und Tochter) erkundigt, dort ist meine Tochter überhaupt nicht bekannt. ... Muss ich die Kosten für den von der Mutter eingeschalteten Rechtsanwalt tragen?

| 28.5.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, meine volljährige Tochter (19)lebt bei Ihrer Mutter und besucht das Fachgymnasium. ... Frage 1: Wird bei der Berechnung des Unterhaltes auf Steuerklasse IV umgerechnet, da meine jetzige Frau (Stkl.V) nichts mit meiner Tochter zu tun hat. ... Sind diese Kosten (100€) abzugsfähig?

| 5.2.2008
von Rechtsanwältin Claudia Basener
Das Kind wird von der Mutter (Krankenhausärztin, beruftstätig) alleine erzogen. 2. Die Mutter bezieht Kindergeld in vollem Umfang. 3.
26.1.2005
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Tochter lebt seit meiner Scheidung (im Jahre 1992) bei mir (Mutter).

| 11.2.2011
Habe eine 22 jährige Tochter die bei der Mutter in Berlin wohnt und sich im 2. ... Ihre Mutter bei der Sie noch lebt verdient Netto 2250€ und ich Netto 2150€. Meine Tochter hat jetzt den Unterhalt berechnen lassen und möchte von mir eine Nachzahlung von 395€ für die ersten Monate des 2.

| 3.2.2012
von Rechtsanwältin Isabelle Wachter
Hallo, ich möchte gerne wissen, ob monatliche Ratenzahlungen zur Begleichung des nachehelichen Unterhalts (Kreditsumme 90.000) bei der Berechnung für den Kindesunterhalt einer 18-jährigen, die noch zur Schule geht, relevant sind und zum Abzug gebracht werden können. ... Können die 2.250 Euro bei der Berechnung meines Kindesunterhaltsanteils vom Einkommen abgezogen werden, bevor die folgende Berechnung erfolgt? ... Unterhalt von Vater = Bedarf Kind / Einsatzbetrag(Vater + Mutter) * Einsatzbetrag Vater Unterhalt von Mutter = Bedarf Kind / Einsatzbetrag(Vater + Mutter) * Einsatzbetrag Mutter
6.3.2006
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Hallo, Meine Tochter lebt in Halle/Saale und ist am 06. ... Meine Tochter (bzw. ihre Anwältin) verlangt nun von mir als Volljährige einen Unterhalt von 400,-- Euro (sie wohnt noch zuhause bei Ihrer Mutter). ... Es wird aber in der Berechnung davon ausgegangen, dass 190,-- Euro Bafög bewilligt werden.
28.10.2007
Hallo , meine Frage dreht sich um die Berechnung der Unterhaltshöhe meines Stiefkindes,den die Mutter neu beantragt hat . ... Seine große Tochter ist bald 10 Jahre alt und lebt an 10 - 12 Tagen im Monat bei uns ( je nachdem wie die Wochenenden und Schulfreien tage fallen ) , an diesen Tagen tragen wir komplett alle Kosten (Busgeld,Milchgeld,Lebensmittel, Geschenke für Geburtstage ,Medikamente-eben alles ) , das Kind wird auch von uns eingekleidet für die Zeit bei uns . ... Momentan bezahlen wir freiwillig 254 € , das Jugendamt wird mit der Festlegung beauftragt seitens der Mutter .
20.3.2015
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich habe einige Fragen zur Berechnung des Unterhalts für meine volljährige Tochter. ... Die Mutter meiner Tochter (wir stehen nicht in Kontakt) lebt mit ihrem Lebensgefährten zusammen und hat ein weiteres Kind aus einer späteren Beziehung das nicht volljährig ist. ... Welche Kosten, die eventuell nicht von mir aufgeführt wurden, können die Unterhaltsverpflichtung weiter beeinflussen, also herabsetzen?
21.8.2017
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Die berufstätige Mutter lebt in neuer Lebenspartnerschaft. ... Die privilegierte volljährige Tochter lebt beim Vater. ... Unterhalt an die privilegierte volljährige Tochter im eigenen Haushalt des Vaters: Beide Elternteile sind barunterhaltspflichtig.
14.11.2013
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Das eine Gebäude wird von der Mutter meiner Tochter zusammen mit meinem 23- jährigen Sohn bewohnt. ... Wird meine jetzige Frau auch bei der Berechnung berücksichtigt? ... Werden in dem Fall Kosten für Kfz anerkannt ?

| 14.9.2010
Ihre Mutter ist arbeitslos ohne Anspruch auf Hartz IV, da Sie mit meiner anderen Tochter (15) für die sie die oben genannten 334€ erhält, in einer Bedarfsgemeinschaft mit Ihrem jetzigen Freund lebt. ... Wie berechnet sich der genaue Unterhaltsanspruch im Falle meiner Tochter? ... Zum einen ist es die maßlose Enttäuschung über diese Art und Weise, zum anderen sehe ich nicht ein, mich von meiner noch dazu adoptierten Tochter erpressen lassen zu müssen. obwohl ich Ihr immer ein Zuhause(auch nach der Scheidung von Ihrer Mutter 6 Jahre weil Sie es dort nicht ausgehalten hat) und Hilfe geboten habe.
22.2.2010
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Tochter hatte auch mal Sparguthaben bis die Mutter dies auf einen anderen Namen angelegt hat. Die Mutter selbst lebt in einem abbezahlten Haus (kann man sowas als Mietvorteil anrechnen) hat auch Sparvermögen und verdient ca 2000 Euro Netto im Monat.Mein Mann verdient im Monat 3600 Euro. ... Sie geht übrigens noch zur Schule und wohnt bei der Mutter.
123·5·10·15