Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

216 Ergebnisse für „berechnung haus frau trennungsunterhalt“


| 9.1.2013
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Bezüglich der Berechnung des Trennungsunterhaltes und des Kinderunterhaltes gibt es unterschiedliche Ansichten. ... Wird die Auszubildendenvergütung meiner Frau bei der Berechnung mit angesetzt ? ... Und gibt es einen Unterschied bei der Berechnung der beiden Unterhaltsarten ... außer, dass ich den Kindesunterhalt bei der Berechnung des Trennungsunterhaltes in Abzug bringen kann ?

| 17.6.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Mein Mann lebt seit Monaten mit einer anderen Frau und seiner 15-jährigen Tochter aus 1. ... Ich habe meinen Mann vor 3 Wochen aufgefordert mir alle relevanten Unterlagen für die Berechnung von Trennungsunterhalt zuzusenden. ... Ich bitte um Berechnung des Trennungsunterhalts auf Grund o.g.
7.5.2007
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren Meine Frau hat sich nach 23 J. ... Wir haben 2 erwachsene Kinder (beide noch in schulicher Ausbildung) wohnen aber nicht mehr zu Hause.Vor 9 J.haben wir gemeinsam ein Haus gebaut was uns je zur Hälfte gehöht,zur Zeit bewohne und finanziere ich das Haus allein.Den Abtrag (416,-€)für das Haus habe ich auch schon vor der Trennung allein bestritten, da meine Frau (49)schon einige Jahre keine Arbeit hat.Sie ist in eine andere Stadt gezogen,bewohnt ein Zimmer (180,€ warm)immer noch ohne Arbeit.Ich zahle Ihr im gegenseitigen Einfernehmen monatl. 300,-€. ... Meine Frage bezieht sich einmal auf die Berechnung des Trennungsunterhaltes und was fließt alles in die Hartz IV Berechnung ein.

| 28.2.2018
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Das Netto der Frau 1.800 Euro. ... Gleiche Frage zur Berechnung des Kindesunterhaltes, sind Zins und Tilgung in dieser Konstellation zur Berechnung des Kindesunterhaltes abziehbar? Wird der Kindesunterhalt bei der Berechnung des Trennungsunterhaltes nur beim Mann abgezogen oder muss er auch dem Netto der Frau hinzugerechnet werden?
2.5.2005
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Wir haben ein gemeinsames Haus (120qm Wohnfläche in RMH), in der meine Frau mit den beiden Kindern (8 Jahre, 1/2Jahre) ersteinmal wohnen bleibt. ... Wie hoch ist der Trennungsunterhalt mit oben genannten Daten unter der Berücksichtigung das meine Frau keine Miete zahlen muss, ich aber für eine neue Wohung Miete zahlen muss? ... Muss ich wenn ich ausgezogen bin zusätzlich auch noch Kosten für z.b: Gartenumgestaltung etc. mittragen, die meine Frau nach der Trennung plant, bzw wer fällt die Entscheidungen die das Haus betreffen, wenn ich ausgezogen bin?
30.11.2012
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, können Sie mir bitte überschlägig berechnen, ob meiner Frau ein Trennungsunterhalt zusteht. ... Die Kinder wohnen alle bei mir im Haushalt.

| 28.5.2010
von Rechtsanwalt Cord Hendrik Schröder
Ich bin im Dezember 09 aus meinem Haus ausgezogen und habe mir eine Wohnung gemietet und meine Frau wohnt mit unserem 2-jährigen Sohn im Haus. ... Vorerst soll und will meine Frau auch da wohnen bleiben, später möchte ich ins Haus zurück. Aktuell will ich nur wissen, wie diese Nutzung meines Hauses in den Trennungsunterhalt einfließt.
13.6.2009
Ich frage mich nun, welchen Trennungsunterhalt ich ihr zahlen muss? ... Wir leben zusammen in einem Haus, dass ich gerne halten und weiterhin bewohnen möchte. ... Schließlich verlässt sie das Haus auf eigenen Wunsch. 3.
5.1.2012
Ich zahle Trennungsunterhalt für meine noch mit im gemeinsamen Haus wohnende Ehefrau. Bei der Berechnung des Anwalts meiner Frau wurde bei meinem Einkommen auch das KG für meine Tochter angerechnet, wass ich aber meiner Tochter auch gleichzeitig weitergebe. ... Hieraus ergibt sich dann ein unterhaltsrechtliches Einkommen, was zur weiteren Berechnung berücksichtigt wird.

| 24.10.2013
Meine Frau ist mit den Kindern aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen. ... Acht Monate nach dem Auszug meiner Frau erlaubte ich meiner Schwester den Anbau des Hauses als Ladenlokal zu nutzen. ... Müsste Sie mir keinen Trennungsunterhalt zahlen?
11.8.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde bald ausziehen und möchte wissen, wie sich der Trennungsunterhalt berechnet. 1) Situation: - Ich (geb. 1962), seit 5 Jahren Gesellschafter GF einer GmbH, vorher immer Angestellt (seit 1986 in RV eingez., jetzt nicht mehr) seit 10 Jahren ohne Ehevertrag verheiratet - Frau (1964), Arbeitet halbtags seit 2 J - Kind1 (1997), Kind2 (1998) - Vor 5 Jahren Haus zusammen gekauft/gebaut(Darlehen 1900.... 2) EIgene Berechnung: Einkommen: a- Nettoeinkommen des Unterhaltspflichtigen als Angestellter GF (M): 3900.- Eur. ... Kinder bis ende 1e Ausbildung, aber für die Frau?

| 13.5.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Frau wohnt mietfrei mit den 2 Kindern im gemeinsamen Haus. ... Ihr Freund wohnt jetzt im gemeinsamen Haus der Noch-Eheleute. Ist es rechtens bei der TU Berechnung ihren Einnahmen eine Miete des Freundes (~25% der theoretischen Miete) hinzu zu rechnen, bzw. kann ich eine Miete von ihm verlangen?

| 30.4.2012
von Rechtsanwalt Aljoscha Winkelmann
Meine Frau verdient etwas weniger als ich und lebte ca. 2,5 Jahre mit unseren Kindern (bei der Trennung 13 und 20 Jahre alt, der 20-jährige verdient selbst) in unserem gemeinsamen Haus. ... Mein bereinigtes Einkommen beträgt somit 1.857,- minus 356,- = 1.501,-€ Da meine Frau das gemeinsame Haus bewohnt, ist Ihr, soweit ich informiert bin, noch der Wohnvorteil der etwa 700,-€ entspricht, anzurechnen. ... Habe ich deshalb einen Anspruch auf die Zahlung eines Ausgleichs wie Trennungsunterhalt ?
6.8.2008
Werte Damen und Herren, hier meine Situation: Meine Frau möchte sich nach 25 Ehejahren trennen, aus dem gemeinsamen Haus ausziehen und hat einen Anwalt mit der Ermittlung des TU beauftragt. ... Spielt das Vermögen bei der Berechnung des TU eine Rolle? ... Ich möchte mich gern einvernehmlich mit meiner Frau und Ihrem Anwalt einigen, möchte aber auch nicht zu viel zahlen.
17.3.2010
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sie ist anfang des Jahres aus dem gemeinsamen ehelichen Haus ausgezogen, das Kind (3,5) lebt weiterhin bei mir. ... - kann ich ein Verwirken des Trennungsunterhaltes gelten machen? ... Wochenende - spielen die aktuellen Lohnsteuerklassen (3/5) bei der allgemeinen Berechnung des TU und KU eine Rolle?
5.9.2019
| 51,00 €
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Meine Frau und ich haben uns getrennt und wollen alles gütlich regeln (Scheidungsfolgevereinbarung über einen Anwalt für beide). ... Status Quo: Die Raten fürs Haus zahle ich. ... Eine weitere Frage: Wenn sie, um mehr Unterhalt zu bekommen kündigen oder die Stunden weiter runter setzen würde in ihrem Job, muss ich das akzeptieren oder zählt ihr Gehalt der letzten 6 oder 12 Monate für die Berechnung?
11.7.2018
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Der Unterhaltspflichtige hat ein Nettoeinkommen von 2700 €, er wohnt während des Trennungungsjahres weiterhin bei seiner (noch) Ehefrau, in deren Haus , da er nicht ausziehen will oder keine Wohnung findet. ... Wie berechnet sich in diesem Fall der Trennungsunterhalt für die Frau, wenn der Unterhaltspflichtige sein Wohn-/Nutzungsrecht beansprucht, aber sich an den laufenden Kosten des Hauses nicht mehr beteiligt?
28.6.2006
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Hallo, habe nun die Klage meiner Frau auf Trennungsunterhalt erhalten. Sie ist direkt aus unserem gemeinsamen Haus mit den Kindern ausgezogen und hat sich mit ihrem Chef zusammen eine Wohnung genommen. ... In der Berechnung ihres Anwaltes vermisse den Hinweis auf dieses Zusammenleben.
123·5·10·11