Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.560
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

165 Ergebnisse für „auto frau kind“


| 10.1.2018
| 43,00 €
78 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer
Wieviel müsste ich an meine Frau zahlen und für wie lange? ... Welche Kosten würden noch auf mich zukommen im Bezug zu der Scheidung und meiner Frau? ... Sie steht in keinerlei Papieren vom Auto mit drinnen, hat noch nie irgendwelche Reparaturen bezahlt oder einen Cent in das Auto investiert.Sie steht lediglich bei mir in der Kfz Haftpflicht als weiterer Fahrer mit drinnen damit sie abgesichert ist falls was passiert wäre.

| 28.12.2012
975 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Wir haben zwei minderjährige Kinder (5j, 8J.). ... Kreditverpflichtungen liegen auch vor: für das Auto (Kredit läuft über uns beide: Restbetrag ca. 15.000 EUR). ... Ich bin an einer gerechten und einvernehmlichen Lösung mit meiner Frau interessiert, insbesondere der Kinder wegen.
7.8.2018
| 51,00 €
42 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Meine Frau und ich sind frisch getrennt und haben ein 3-Jähriges Kind. ... Ich möchte meiner Frau für die kommenden 3 Jahre, bis unser Kind zur Schule geht, jedoch einen deutlich höheren monatlichen Betrag überweisen. ... Zudem würde ich meiner Frau auch ein Auto inkl. aller Kosten zur Verfügung stellen.
14.11.2013
884 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Meine Frau ist aus gesundheitlichen Gründen nicht berufstätig. ... Wird meine jetzige Frau auch bei der Berechnung berücksichtigt? ... Wir sind auf das Auto angewiesen.
23.4.2005
8117 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Kinder: 7 Jahre und 10 Jahre (2 Mädchen) Zustand : Meine Frau führt seit ca. ... **das Auto ist auf mich angemeldet. ... Wer hat das Recht im Moment auf das Auto?

| 28.5.2013
1298 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Mit meiner neuen Frau erwarte ich im Juli 2013 ein weiteres Kind. ... Meine Frau wird während der Elternzeit z.B. ihr Auto zu Hause brauchen. ... Ich werde mir also ein neues Auto anschaffen müssen, nicht nur, um zur Arbeit zu kommen, sondern natürlich auch, um die Kinder aus 1.

| 9.2.2007
3120 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Bis heute stelle eich meiner Frau ein Auto mit Reparaturen, Inspektionen, Steuer und Versicherung zur Verfügung; lediglich Benzin zahlt sie mittlerweile selbst. ... Ich gedenke, meiner Frau das Auto unter Anrechnung auf den Zugewinnausgleich, hilfsweise (ratierlich) auf den Unterhalt zu Eigentum zu übertragen. ... Kann ich einen Abzug für "Fahrgeld" wegen der Kinder machen, weil meine Frau den gemeinsamen Lebenstaum verlassen hat?
3.1.2012
1314 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frau und die beiden Kinder bewohnen das gemeinsame Haus, ich lebe in einer anderen Stadt zur Miete. ... Ratenkredit Auto: 241,00 8. ... Was antworte ich dem Sozialamt am besten, um sicher zu gehen, daß meine Frau und Kinder in dem Haus leben können, bis wir das Haus verkauft haben, und um meine Unterhaltspflicht zu minimieren?

| 11.10.2009
2025 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Meine Frau beansprucht nun mein Auto und droht mit dem Richter! ... Eigentlich fahre ich seit Jahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln. - Meine Frau hat das Auto immer für die Erledigungen des täglichen Bedarfs genutzt. - Meine Frau hat die Ehe verlassen und einen neuen Partner. ... Kann meine Frau das Auto beanspruchen um für die Kinder zu sorgen oder ist es mein Eigentum und ich darf es mit in meine neue Wohnung nehmen?
6.8.2015
445 Aufrufe
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt
Ich Vollzeit (wobei ich mit Überstunden auf rund 50 Stunden/Woche komme) und meine Frau 30 Stunden/Woche. ... Sie hatte nach dem ersten Kind auf 34 Stunden, nach dem zweiten Kind auf 30 Stunden reduziert. ... Ich möchte den eigentlich nicht zahlen und ihr dafür das Auto überlassen.
7.9.2008
5910 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, Meine Anliegen lautet: Fakten: Ich bin seit 07.2003 verheiratet,wir haben 2 Kinder (2 und 5 Jahre), ich habe in die Ehe ein Auto (Wert bei Eheschließung ca. 15.000 €), Wertpapiervermögen/ Barvermögen (ca. 10.000 € ) sowie die Wohnungsausstattung kurz vor der Eheschließung gekauft ( 5.000 €), gebracht. ... Das Auto ist abbezahlt. Meine Frau hat keinerlei Vermögen mit in die Ehe gebracht.
8.3.2015
516 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich möchte mich schweren Herzens von meiner Frau trennen. Wir sind nun 7 Jahre verheiratet, aus der Ehe gehen 2 Kinder hervor 3 Jahre und 1 Monat (!) ... Gehalt netto 2700 - 250 Kredit Anbau - 220 Kredit Auto (beide möglich?)
16.5.2007
7199 Aufrufe
Gleichzeitig kaufte er sich jedoch ein neues Auto (im Wert von ca 60 000 €, auch teure Haltungskosten!!!) ... Die Mutter dieser Kinder war (auch nach der Scheidung) nicht erwerbstätig bis "der Kleine" in die Schule kam, und bekam Unterhalt von meinem LG, ferner bezahlte er ihr im Zuge des Zugewinnausgleiches einen hohen Geldbetrag aus, von denen sich die Frau ein eigenes Haus anzahlen konnte, das sie allein mit den Kindern bewohnt. ... Unter welchen Umständen kann dennoch Ausgleich für hohe investierte Beträge geben (z.B. teure Möbel, Auto,... was von mir allein bezahlt wurden)?
5.5.2011
5274 Aufrufe
d) Höhe des Unterhalts für das Kind? ... 7., Erbrecht des Kindes? ... b) Wenn eventuell eine neue (Ehe-)Frau in mein Leben tritt, kann ich zu lebzeiten frei über mein Vermögen verfügen und ggf. an diese (Ehevertrag - Gütertrennung) oder an wen auch immer Vermögen übertragen?

| 29.1.2011
2730 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Beschreibung der Situation: Ich bin seit 1994 verheiratet und habe Kinder mit meiner Frau. ... Meine Frau geht seit Geburt der Kinder nicht mehr arbeiten (ca. 16 Jahre). Für meine Frau existiert eine von richterlicher Seite angeordnete Betreuung.

| 2.11.2014
1064 Aufrufe
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Sehr geehrtes Anwälte Team, Ich lebe in Deutschland, meine Ex Frau mit beiden Töchtern seit einem Jahr in der Schweiz. ... Die Kinder waren bislang in jeden Ferienzeiten mehrwöchig in meiner Obhut. ... Meine Ex Frau droht die Vereinbarung zu umgehen und will das Schweizer Jugendamt einschalten.
22.9.2010
1722 Aufrufe
Habe zwei Kinder im Alter von 14 und 17 Jahren die bei Ihrer Mutter leben. ... Meine monatlichen Ausgaben inkl.Unterhalt von 590 Euro für meine zwei Kinder beträgt 1430,44 Euro) - Versicherungen (zahle für meine 2 Kinder auch die Unfallvers.) - Hausbelastungen wie Müll, Heizung, Kaminkehrer, Wasser, Kanal ect. - Darlehen von mtl. 125 Euro (zahlte meiner Ex-Frau 15.000 Euro vor der Scheidung für mit eingekaufte Sachen aus) - Darlehen von mtl.77 Euro für Auto das schon 10 Jahre alt ist, da altes Auto mit 20 Jahren kaputt ging. - Bausparen für Einkauf des Auto`s Die Kinder leben bei Ihrer Mutter sie wohnt bei Ihrem Lebensgefährten der ebenfalls ein Haus hat ! ... Das Kindergeld für meine beiden Kinder geht an meine Ex-Frau.
20.11.2006
2338 Aufrufe
Situtation: - Frau hat 2 Kinder mit in die Ehe gebracht (jetzt 5 und 8) und erhält von Ihrem Exmann Unterhalt dafür. Gemeinsam haben wir keine Kinder. - Vor der Ehe habe ich Ihre Schulden abgezahlt ca. 7.000 Euro - Frau arbeitet derzeit nicht und Ihr stehen das Kindergeld + 270 Euro Unterhalt für die Kinder zur Verfügung. - Wir haben vor der Ehe ein Haus gekauft und bewohnen dies noch, das Haus ist jedoch während der Ehe auf mich übertragen worden im Zuge eines Ehevertrages. - Der Ehevertrag wurde mit einer Ausgleichszahlung für den Fall einer Trennung/Scheidung ausgestattet und sieht derzeit 7.000 Euro + Auto für die Frau vor. ... Ist eine Vereinbarung fair und durchsetzbar, die vorsieht, daß die Frau das Auto + 7.000 Euro + Möbel nach Wunsch + 100 Euro Unterhalt monatlich bekommt?
123·5·9