Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

2.588 Ergebnisse für „auskunft unterhalt“


| 1.1.2014
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Dort hat man mir sozusagen im Vertrauen dazu geraten, den Unterhalt einzubehalten und auf ein Konto einzuzahlen welches dann ausgezahlt wird wenn ich die Auskunft erhalte. ... Um den Unterhalt berechnen zu lassen habe ich ausserdem Auskunft Soviel zum Rahmen der Frage. ... Letzlich wäre es schön zu wissen wie sie das verwirken des Unterhalts betrachten wegen mangender auskunft von seiten meiner Tochter.
2.2.2005
Er verweigert mir jede Auskunft. ... Mein geschiedener Mann verweigert mir auch jede Auskunft bzgl. unseres Sohnes. ... Anläßlich der Gerichtsverhandlung Unterhalt für den volljährigen Sohn hat der Richter bereits meinen geschiedenen Mann darauf hingewiesen, das er im Herbst wieder Auskunft über seine Einkommensverhältnisse zur Neuberechnung des Unterhaltes für die Tochter an mich zu erteilen hat, da der zweite Sohn auch volljährig ist und die Schule abgeschlossen hat und deshalb voraussichtlich eine höherer Unterhalt zu zahlen ist.
26.5.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Nun verlangt das Jobcenter ( wegen meiner Exfrau) von mir und meiner Frau finanzielle Auskünfte und ob wir Vermögen besitzen um zu kontrollieren ob der Unterhalt richtig geleistet wird. Der Unterhalt wurde letztes Jahr von meinem Anwalt und dem Anwalt meiner Exfrau festgelegt. ... Muss ich Auskunft erteilen auch wenn die Anwälte es festgelegt haben?

| 4.11.2010
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Mein Sohn weigert sich mir Auskunft über das Einkommen seiner Mutter zukommen zu lassen. ... Habe ich bis zur Auskunft ein Zurückbehaltungsrecht? Muss ich auf Auskunft Klagen?

| 20.9.2010
Ich bitte um Beantwortung nachstehender Frage: Scheidung war 1/2 Jahr rechtskräftig, als meine EX-Ehefrau nunmehr erstmalig Auskunft über mein Einkommen verlangte zur Berechnung von Unterhalt. ... Ich will aber nicht nur keinen Unterhalt zahlen, ich will schon eine Auskunft vermeiden. ... Oder muss ich in jedem Fall erst mal Auskunft über mein Einkommen geben?

| 14.4.2012
In dem Brief steht drin, dass man mein Einkommen überprüfen möchte und ich zur Auskunft bis zum 23 04 2012 verpflichtet bin andernfalls werde man die Auskunft gerichtlich einfordern. ... Zur Erteilung von Auskünften wenden Sie sich bitte an die Kindesmutter!" ... 2) Wenn ich nun die Auskunft erteile wird mein Unterhalt dann anhand der aktuellen Einkünfte festgelegt.

| 7.10.2008
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Geburtstag hat er sehr unregelmäßig Unterhalt für mich an meine Mutter gezahlt. ... Geburtstag sind ja beide Eltern barunterhaltspflichtig, die Unterhaltsanteile wurden neu berechnet. ... Kann der Unterhaltsanteil dann sofort korrigiert werden?

| 10.3.2014
Muss ich erneut Auskunft erteilen? Begehe ich Prozessbetrug, wenn ich mich darauf berufe, dass ich bereits Auskunft erteilt habe und die Bonuszahlung nicht offen lege? Könnte ich die neue Auskunft zunächst zurückhalten und abwarten, was das Gericht sagt?
8.2.2019
von Rechtsanwältin Andrea Brümmer
Nun erreichte mich plötzlich ein Schreiben der Anwältin meiner Noch-Frau mit der Bitte um Auskunft über mein Einkommen, Steuerbelastung, etc. um den nachehelichen Unterhalt zu berechnen. ... Gibt es hierzu eine Rechtsgrundlage, wann man die Auskunft einfordern kann? ... Soweit mir bekannt ist, muss der nacheheliche Unterhalt immer begründet sein und der Antragsteller, also meine Noch-Frau, erklären, warum sie nicht selber für ihren Unterhalt aufkommen kann.
18.6.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Diesen Februar erreichte mich dann ein Schreiben des Jugendamtes, da meine Tochter Auskunft über meine Einkommenssituation gefordert hatte. ... Als Nächstes kam ein Schreiben ihrer Anwälte, die ebenso auf Auskunft drängten, wiederum ohne Vorlage irgenwelcher Dokumente, die diesen Anspruch hätten begründen können. ... Anspruch auf privilegierten Unterhalt hat.
3.2.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Den Unterhalt an meine Kinder zahle ich regelmäßig. Gem. §1626 Abs.1 BGB steht mir ein Auskunftsrecht über meine Kinder zu. Da mein Ex-Mann und die Kinder 13 Jahre und 16 Jahre mir keine Auskunft über Zeugnisse und evt.
16.12.2016
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Meine Stiefkinder bekommen weniger als 70 Prozent Unterhalt vom leiblichen Vater, sodass ich Ihnen Unterhalt leiste und sie auch auf meiner Lohnsteuerkarte sind. ... Der Unterhalt wurde im Juli 2014 durch das Familiengericht festgelegt und tituliert. ... Das Jobcenter verlangte wegen eines angeblichen Übergang des Unterhaltsanspruchs Auskunft über meine Einkünfte, die ich jedoch nicht erteilt habe, weil der Kindesunterhalt schon den Mindestbedarf meines Sohnes deckt.

| 6.9.2008
In dem Ehevertrag war Unterhalt wechselseitig ausgeschlossen, auch für den Fall des Notbedarfs, außer bei einem gemeinsamen Kind. ... Muss ich der Arge volle Auskunft über mein Einkommen erteilen, wo doch ein Unterhaltsanspruch gar nicht besteht, oder reicht ein Verweis auf den Ehevertrag ? Bei nicht Erteilen der Auskunft wurde mit Klage gedroht.
14.3.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Der Vater hat der Mutter für die Dauer von sechs Wochen vor und acht Wochen nach der Geburt des Kindes Unterhalt zu gewähren. Dies gilt auch hinsichtlich der Kosten, die infolge der Schwangerschaft oder der Entbindung außerhalb dieses Zeitraums entstehen. (2) Soweit die Mutter einer Erwerbstätigkeit nicht nachgeht, weil sie infolge der Schwangerschaft oder einer durch die Schwangerschaft oder die Entbindung verursachten Krankheit dazu außerstande ist, ist der Vater verpflichtet, ihr über die in Absatz 1 Satz 1 bezeichnete Zeit hinaus Unterhalt zu gewähren. ... Auch teilte ich mit, dass ich mit Beginn der sechswöchigen Mutterschutzfrist meiner Freundin einen bedarfsdeckenden Unterhalt zahlen werde, im Falle einer vorherigen schwangerschaftsbedingten Arbeitsunfähigkeit entsprechend früher.
3.4.2005
Nun würde mich neben der Frage, ob ich gesetzlich verpflichtet bin, der Auffordung des Rechtsanwaltes zu folgen, ganz besonders interessieren, wie man die tatsächlichen Unterhaltsverpflichtungen nach Recht und Gesetz heute berechnet. Die Unterhaltszahlungen werden steuerlich nicht berücksichtigt und demnach gehe ich mal davon aus, dass eine Steuererstattung bei mir nicht zur Anrechnung auf die Unterhaltshöhe führen kann.

| 19.6.2014
Hat unsere Tochter einen gesetzlichen Anspruch auf Unterhalt und Kindergeld, wenn sie in einer eigenen Wohnung wohnen möchte und im gleichen Wohnort studiert, in dem sowohl mein Mann als auch ich wohnen? Mein von mir geschiedener Mann möchte unserer Tochter kein Unterhalt bezahlen, mit der Begründung, dass er ihr ja weiterhin im Haus Wohnraum zur Verfügung stellt.
2.3.2016
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Bis dahin habe ich Unterhalt für sie bezahlt. ... Ich habe ihr auch keinen Unterhalt mehr bezahlt. ... Nun meine Fragen: Muss Sie mir Auskunft geben was Sie seit Beendigung der Schule bis jetzt gemacht hat ?
29.12.2004
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Anfang Dezember habe ich die Mutter und meinen Sohn schriftlich gebeten mir Auskunft zu erteilen, da er Ende des Monats das 18. ... Sie wollten mir Glauben machen, dass der Unterhalt mit 269 Euro voll verrechnet wurde, aber das Kindergeld nicht. ... Die Mutter ist der Meinung, dass der Junge weiterhin Anspruch auf Unterhalt hat.
123·25·50·75·100·125·130