Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

588 Ergebnisse für „ausbildung studium“

16.1.2023
| 60,00 €
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe ursprünglich eine Ausbildung gemacht. ... Bei dem Dualen Studium war keine weitere Ausbildung integriert. ... Wir hatten damals bei der Familienkasse alle Daten zum Studium angegeben und auch den Vertrag mit dem Betrieb mitgeschickt (das Formular der Familienkasse war das zur Ausbildung).

| 18.7.2022
| 65,00 €
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Das Studium ist ja meines Wissens eine Nachfolgende Ausbildung und wir als Eltern sind Unterhaltspflichtig.

| 11.5.2022
| 60,00 €
von Rechtsanwalt Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde Anfang Mai 2022 in Berlin zum Rechtsreferendar eingestellt, um meine juristische Ausbildung fortzusetzen. Während dieser Ausbildung wird mir eine Unterhaltsbeihilfe von 1.487,52 EUR brutto gezahlt. ... Da sich gem. § 1 I JAG Bln die juristische Ausbildung in das Universitätsstudium UND den Vorbereitungsdienst gliedert, wäre insoweit die erste Berufsausbildung noch nicht abgeschlossen.
7.11.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Sie hat keinen Schulabschluss und keine Ausbildung. ... - Macht es einen Unterschied, dass sie keine Ausbildung anstrebt? ... Lebensjahr keine Ausbildung angestrebt und stattdessen sporadisch gearbeitet hat?
19.10.2021
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Sie hat das Abitur gemacht, nach einer kurzen Pause ein FSJ absolviert und beginnt nun, 3 Monate später ein Studium.

| 30.8.2021
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Werte Rechtsvertreterinnen und Rechtsvertreter, Vater, Mutter und Kind (8 Jahre) haben die deutsche Staatsbürgerschaft und leben gemeinsam im europäischen Ausland. Die Mutter ist arbeitslos. Der Vater arbeitet online (90 % Einkommen durch Deutsche Kunden) und hat der Einfachheit halber sein Gewerbe samt Wohnsitz noch in Deutschland angemeldet gelassen und gilt in D als unbeschränkt steuerpflichtig.
2.8.2021
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die KM beginnt Anfang August 2021 eine Ausbildung (monatliches Ausbildungsentgelt < 550,00 EUR).
9.6.2021
.) - die Mietwohnung wird zusammen mit ihrem Lebenspartner bewohnt - Hinzuverdienst von ca. 400-500 € monatlich, mit meinem Einverständnis, solange das Studium darunter nicht leidet - die Tochter ist schwanger – Entbindung voraussichtlich in November 2021 - Lebenspartner, Auszubildender, Ende der Ausbildung voraussichtlich im Sommer 2021 - Anstellung im Betrieb noch nicht eindeutig geklärt - Keine Eltern - keine anderen Verpflichtungen (Kinder etc.)

| 4.6.2021
Sehr geehrtes FeA-Team, ich habe eine 18-jährige Tochter ohne Schulabschluss und ohne Ausbildung. ... Sie hat sich nie um eine Ausbildung oder einen Job gekümmert.
30.5.2021
Meine Tochter lebt bei ihrer Mutter und ist in der 11.Klasse eines Gymnasiums. Die Leistungen sind mittlerweile nicht mehr so gut, so dass es kein 1,.. Abi mehr werden wird.
20.4.2021
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 25 Jahre alt und befinde mich momentan inmitten meines BWL Studiums. Davor habe ich nach meinem Realschulabschluss bereits eine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen und über die BOS mein Fachabitur nachgeholt. ... Jedoch zieht mir dieses viel Zeit und ich könnte auf Dauer mein Studium dadurch vernachlässigen.
29.1.2021
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Nun ist die Frage ist meine Freundin Kindergeld berechtig, da Ausbildung und unter 25.

| 28.1.2021
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Laut dem Transkript der Universität wurde das Studium bereits vor der Ehe gegen die Wand gefahren. Im Zuge des Trennungsjahres hat meine Ex-Frau nun ein neues Studium (Psychologie) aufgenommen. ... Sie macht auch keine Anstalten ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten, sondern möchte bis zum Ende der Ausbildung von mir finanziert werden.

| 18.1.2021
von Rechtsanwalt Jörg Klepsch
Direkt im Anschluss an die Ausbildung hat sie an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst den Bachelor-Studiengang "Gestaltung" begonnen (Vollzeitstudium). ... Ist mein Mann für die Dauer des Studiums unverändert unterhaltspflichtig? ... Lebensjahr hinaus Unterhalt, wenn es sich in einer Ausbildung oder einem Studium befindet.

| 12.1.2021
von Rechtsanwalt Bernhard Müller
Ich habe kurz vor der Heirat eine 6,5 Jahre lange Ausbildung abgeschlossen und verdiene nun zum ersten Mal ein größeres Einkommen. ... D.h., durch das Timing (ich habe vor der Ehe in meine Ausbildung investiert, er danach) hätte ich im Scheidungsfall einen erheblichen finanziellen Nachteil. ... Nehmen wir an, nach dem Studium lassen wir uns scheiden.
1.11.2020
Da sie im EU-Ausland gewohnt hat, wird ihr Studium in Deutschland nicht anerkannt und sie fängt in Deutschland quasi bei Null an. Und das ist auch gleichzeitig meine Sorge, dass ich im Falle einer Trennung lebenslang Unterhalt zahlen müsste, da sie ohne Ausbildung und Studium sicherlich keinen oder keinen guten Job bekäme.

| 22.9.2020
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Hallo, ich hatte die Frage gestellt, ob ein volljähriger Student grundsätzlich das Recht hat, bei seinen Eltern zu wohnen: https://www.frag-einen-anwalt.de/Finanzierung-Studium-Wohnort--f328208.html Die Antwort war, dass er dieses Recht nicht hat.
16.9.2020
von Rechtsanwältin Brigitte Draudt-Syroth
Hallo, meine Tochter hat am 01.09.2014 eine Ausbildung angefangen und diese im Januar 2018 beendet. ... Nach der Ausbildung versuchte sie das Abitur an der Abendschule aber hat es Sommer 2019 abgebrochen und danach 2019 die Klasse 12 der Fachoberschule gemacht und ihr Fachabitur nachgeholt.
123·5·10·15·20·25·30