Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
509.011
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

738 Ergebnisse für „aufenthaltsbestimmungsrecht umzug“

21.1.2007
1600 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Um für die Kinder einen erneuten Umzug mit Wechsel der Schule / Kindergarten zu verhindern möchte ich die Kinder zu mir nehmen. Wir haben gemeinsames Sorgerecht, ich zahle Kindes- und Ehegattenunterhalt da meine geschiedene Frau nicht arbeitet. wie kann ich den Umzug meiner Kinder verhindern?
29.6.2010
3250 Aufrufe
Das Aufenthaltsbestimmungsrecht obliegt somit auch uns beiden. ... In den nächsten Monaten ist ein Umzug ins EU Ausland geplant.

| 11.9.2016
388 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Umzug kann voraussichtlich erst Mitte 2017 aufgrund der beruflichen Umstände meines Partners erfolgen. Was passiert wenn der Vater zwischenzeitlich die gemeinsame Sorge beantragt, wenn ich bereits ein Haus gekauft habe und den verbindlichen Umzugstermin (mit Jobkündigung, neuer Kitaplatz etc) noch in diesem Jahr bekannt gebe?

| 14.5.2016
412 Aufrufe
Jetzt habe ich erfahren das meine noch Ehefrau mit unserem gemeinsamen Sohn (beide haben das Sorgerechts und Aufenthaltsbestimmungsrecht) nach Aschaffenburg (150 km von jetzigen Wohnort) umziehen möchte, davon hat Sie mir nichts gesagt, das habe ich aus dem gemeinsamen Bekanntenkreis erfahren. ... Sollte meine Frau umziehen dient das meiner Meinung nach nicht dem Kindeswohl (für beide Kinder) meine Frage ( ich möchte mir hier eine zweite Meinung eines Fachmannes einholen) wie stehen meine Chancen das, das Gericht meiner Frau den Umzug mit unserem gemeinsamen Sohn nicht gestatet und ich das Aufenthaltsbestimmungrecht erhalte ?
2.4.2007
3778 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Im letzten Jahr bekam mein Freund von der Kindsmutter kurzfristig die Nachricht, sie würde beruflich in die Nähe nach Köln versetzt und würde das Kind mitnehmen.Trotz Bauchschmerzen musste er zustimmen, da sein Anwalt ihm versicherte, durch den beruflichen Wechsel seiner Ex-Frau habe er keine Chance, den Umzug zu verhindern. Leider hat sich der Umgang mit dem Umzug dramatisch verschlechtert: Er sieht seine Tochter im Moment ca. alle 6 Wochen, seine Telefonanrufe laufen alle auf einen Anrufbeantworter, seine Bitte, sein Kind möge ihn zurückrufen, wird nicht entsprochen. ... Vor diesem HIntergrund erreichte uns am Wochenende folgende Nachricht: Die Mutter plant nun - nur ein Jahr nach dem Umzug nach Bad Honnef - ab Juli für drei Jahre in die USA nach Seattle überzusiedeln un begründet dies mit betrieblichen Umstrukturierungsmaßnahmen.
7.5.2008
2301 Aufrufe
Sehr geehrter Herr Anwalt, im Januar 2008 wurde mir im Rahmen eines beginnenden Trennungsjahres das vorläufige Aufenthaltsbestimmungsrecht für unseren gemeinsamen 4 Jahre alten Sohn zugesprochen . ... Meine Frage ist jetzt, gilt die Festlegung zum Aufenthaltsbestimmungsrecht für unseren Sohn auch jetzt im Mai 2008 noch? Liegt das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unseren Sohn noch bei mir ?
4.12.2012
829 Aufrufe
Er möchte weder einem Umzug noch der Schulanmeldung zustimmen.
22.7.2010
5946 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Der Umzug wäre innerhalb Deutschlands, in meine "alte Heimat", ca. 300km entfernt von meinem jetztigen Wohnort und dem Wohnort meines Ex.

| 21.11.2014
495 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Da wir erst seit 1 Monat geschieden sind haben wir beide noch das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Nun fragt sie mich ob ich ihr das Aufenthaltsbestimmungsrecht alleinig übertrage.
19.11.2006
2948 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Hallo und guten Tag, seit Juli 06 bin ich geschieden (1 Tochter, 9 Jahre) - wir haben beide gemeinsam das Sorge- und das Aufenthaltsbestimmungsrecht.
31.3.2009
5578 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Guten Tag, ich habe zusammen mit dem Vater meines Sohnes gemeinsames Aufenthaltsbestimmungsrecht, eine Sorgerechts- und Umgangsklage läuft, weil er nach 5 Jahren Desinteresse nun das Kind regelmässig sehen will und auch sehen darf natürlich.
12.1.2010
2204 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Kann ich diesen Umzug verhindern? Habe ich eine rechtliche Möglichkeit, diesen Umzug zu verhindern, wenn Sie keine Stelle zum Sommer hat? Muß Sie mich mit in ihre Entscheidung mit einbinden oder kann sie ohne meine Zustimmung den Umzug planen?

| 26.11.2014
946 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Der Kindsvater ist absolut gegen den Umzug, möchte mit unserem Sohn hier allein in der Stadt bleiben, auch wegen dem Kindergarten, der zwar gut ist, aber schlechte Öffnungszeiten hat (8-17 Uhr, manchmal nur bis 16 Uhr). ... Doch durch den Umzug habe ich auch einen längeren Arbeitsweg und der Kleine wäre länger als bisher in der Kita, sei denn meine Familie, die dort wohnt, holt ihn auch mal ab. ... Nun zu meinen Fragen: Wie groß sind meine Chancen, dass Aufenthaltsbestimmungsrecht zu erhalten?
9.7.2010
3096 Aufrufe
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Jetzt habe ich aber Angst, dass es nicht geht bezüglich des Aufenthaltsbestimmungsrechtes für unsere Tochter. ... Kann ich dieses alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommen?
26.1.2012
1204 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Das Aufenthaltsbestimmungsrecht wurde mir vom Gericht dauerhaft übertragen. ... Fragen: 1.)Deckt die Übertragung des Aufenthaltbestimmungsrechtes im Scheidungsurteil die Absicht, mit Zustimmung des Kindes, notfalls gegen den Willen des Kindvaters das Kind zur Kindsmutter zurückzuholen. 2.)Falls das beabsichtigte Vorgehen rechtskonform ist stehen welche Rechtsmittel zur Verfügung, falls der Vater den Umzug des Kindes verhindern will?

| 14.11.2006
3685 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
.), kann die Mutter mit der Tochter den Umzug wahrnehmen ohen rechtliche Konsequenzen, da der Sachverhalt dann bei Gericht noch nicht entschieden ist, aber dargelegt wurde?

| 11.6.2007
2648 Aufrufe
Ein Umzug steht für mich und die Kinder demnach sowieso an, denn in unserem kleinen Dorf (12.000 EW) ist leider keine Bleibe, die im Hartz 4 Rahmen liegt, zu finden, d.h. ich müsste sowieso in die nächstgrößere Stadt umziehen und die Kinder werden ihr bisheriges Umfeld verlassen müssen. ... Da ich für die Kinder aber Schule und Kindergarten organisieren muss und ihnen nicht zumuten will, dass sie 2-3 Tage nach dem Umzug direkt zur Schule gehen müssen, möchte ich halt einen Monat früher umziehen. ... Wir haben beide das Sorge- und Aufenthaltsbestimmungsrecht, jedoch liegt ein Schreiben anwaltlich vor, dass die Kinder einvernehmlich bei mir leben.

| 7.9.2015
698 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, mein geschiedener Mann hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unsere Tochter (wird im November 14) seit knapp 3 Jahren. ... Mein Ex-Mann hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Leider kann ich mir - trotz 2 Jobs - keine hohen Gebühren leisten, die Kosten des Umzugs haben uns fast das Genick gebrochen.
123·5·10·15·20·25·30·35·37