Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.707
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

11 Ergebnisse für „aufenthaltsbestimmungsrecht kindsvater“


| 19.2.2013
4843 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stephan Bartels
Zwar ist vor dem Gericht klar geworden (die Kinder wurden vom Richter separat befragt), dass keinerlei Gründe für die Verweigerung des Umgangsrechtes vorliegen, aber die Kindsmutter hat vor Gericht dennoch einen theatralischen Auftritt gehabt, indem sie sich geschickt und erfolgreich als unterdrückte Person dargestellt hat, der es nicht gelingt sich gegen die überaus dominante Person des Kindsvaters bei Kindsbelangen durchzusetzen. ... Wie würde im Falle der ausgesprochenen gemeinsamen Sorge das Aufenthaltsbestimmungsrecht gehandhabt? ... Daraus ergibt sich eine Zusatzfrage: Die gemeinsame Sorge vorausgesetzt: Wie sieht das Recht der Mutter - jeweils bei gegebenem geteilten bzw. alleinigem Aufenthaltsbestimmungsrecht – aus, die minderjährigen Kinder ohne Zustimmung des Kindsvaters in das Heimat- oder in ein Drittland mitzunehmen?    
16.5.2011
6308 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Vogt
Soweit ich herausgefunden habe, bleibt mir - bei Nichteinverständnis des Kindsvaters - nur der Gang vor das Familiengericht mit dem Antrag auf alleiniges Aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Ist es möglich, dass wir jetzt schon "prophylaktisch" einen Antrag beim Familiengericht stellen, um mir das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht zu übertragen (mein Lebensgefährte ist einverstanden damit und würde dem auch zustimmen).

| 22.6.2014
985 Aufrufe
von Rechtsanwältin Simone Sperling
. - Kindsvater hat direkt nach Bekanntwerden der neuen Beziehung der Mutter das gemeinsame Sorgerecht beantragt sowie das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht, um Wegzug des Kindes zu verhindern. ... Kann mir das Gericht deswegen das Sorgerecht oder Aufenthaltsbestimmungsrecht entziehen oder verlangen, dass ich das Kind wieder nach Deutschland überführe, obwohl ich zum Zeitpunkt des Wegzuges alleiniges Sorgerecht hatte? ... Der Umgang des Kindsvaters mit dem Kind soll nicht unterbunden werden, bis zu 6 Flüge pro Jahr würde ich dem KV bezahlen und dies in einer vollstreckbaren Umgangsregelung festhalten, die auch regelmäßige Skype-Telefonate beinhaltet.

| 10.2.2011
2737 Aufrufe
Hin und wieder haben also auch die Eltern des Kindsvaters die Kinder abgeholt und gelegentlich auch die Mutter der Kinder.
21.6.2014
901 Aufrufe
Aufenthaltsbestimmungsrecht üben wir weiterhin gemeinsam aus, 2.
10.7.2012
845 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Ausgangssituation: Verheiratetes Ehepaar mit Kind (2 Jahre)in einer Wohnung in Mannheim lebend. Mutter arbeitet in Karlsruhe in Festanstellung und Vater als Freiberufler in Frankfurt. Fragen: (1) Wenn beide sich gemeinsam entschließen die aktuelle Wohnung zu kündigen, kann die Mutter dann ihren Wohnort nach Karlsruhe verlegen ohne die Einwilligung des Vaters?
20.1.2008
1828 Aufrufe
Guten Tag. Für unsere Kinder (fast 4 J, gerade 6 Jahre) habe ich für das jüngere Kind das alleinige Sorgerecht, für das ältere Kind ist das Sorgerecht geteilt. Wir haben nie als Familie zusammengelebt.
20.10.2014
397 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Es besteht ein gemeinsames Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht. ... Die Kindsmutter beantragte im Januar 2014 beim Familiengericht das alleineige Aufenthaltsbestimmungsrecht. nach dem 1. ... Beide wollen, nachdem die Ehescheidung vom jetzigen Ehemann ( dem Kindsvater der beiden Söhne ) vollzogen ist, heiraten. wie ist die rechtliche Situation für die Kindsmutter, die fest entschlossen ist, nun nicht mehr den weiteren Ausgang des Vefahrens abzuwartenb, sondern in den nächsten Wochen an den neuen Wohnort umzuziehen auch gegen den Willen des Kindsvaters ?
25.11.2016
170 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Unser ursprünglicher Favorit, dass mein Sohn hier das Schuljahr beendet, erscheint mir nach der Reaktion des Kindsvaters riskant. ... Ich habe nun Angst, je länger mein Sohn ohne mich unter Obhut meiner Mutter in DE verweilt, desto größer wären des Kindsvaters Chancen, das alleinige Sorgerecht zu bekommen und zu bewirken, dass unser Sohn bei ihm lebt.

| 2.7.2010
1575 Aufrufe
Heisst ich habe meine Tochter in die Obhut meiner Eltern, den Eltern des Kindsvaters und dem Kindsvaters gegeben.
1