Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

785 Ergebnisse für „aufenthalt aufenthaltsbestimmungsrecht“

13.3.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Sein Anwalt berät ihm, dass er auf das AUFENTHALTSBESTIMMUNGSRECHT verzichten soll, da die Mutter sonst nicht bereit ist, dass gemeinsame Sorgerecht zu teilen. ... Besteht die Möglichkeit das AUFENTHALTSBESTIMMUNGSRECHT auf beide gemeinsam im Nachgang zu ändern? oder ist in diesem Fall nur der Antrag auf das alleinige AUFENTHALTSBESTIMMUNGSRECHT möglich?

| 2.4.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wenn das im Umgangsverfahren angeregte Gutachten komme, könne immer noch beantragt werden, dass im Gutachten auch Stellung zu Fragen des Aufenthaltsbestimmungsrechtes genommen werde. Ist es sinnvoll, einen Antrag auf Aufenthaltsbestimmungsrecht vor der mündlichen Verhandlung zu stellen oder sollte die Verhandlung abgewartet werden? Welche Auswirkungen hat ein Antrag auf Aufenthaltsbestimmungsrecht in Bezug auf den gestellten Antrag auf erweiterten Umgang?
6.2.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich habe seit der Scheidung das Aufenthaltsbestimmungsrecht und mein Sohn wohnte die ganzen Jahre bei mir. ... Der Vater, der mir die ganzen Jahre zwar Kindsunterhalt gezahlt habe, deren Summe ich nie in Frage gestellt habe, aber auch weiß, dass mir aufgrund seines Gehaltes mehr Kindsunterhalt zugestande hätte, aber ich niemals Unterhalt von ihm für mich in Anspruch genommen habe, verlangt jetzt von mir von einem Monat auf den anderen,, dass er keinen Kindsunterhalt mehr an mich zahlt, dass ich ihm per sofort das Kindergeld überweisen möchte und was ich freiwillig gewillt bin an ihn als Kindsunterhalt zu zahlen, zudem möchte er so schnell wie möglich das Aufenthaltsbestimmungsrecht für sich.
28.5.2020
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Jetzt möchte meine Ex, seit dem ich sie aufgefordert habe Unterhalt zu leisten das ich Ihr das Aufenthaltsbestimmungsrecht übertrage.
7.5.2008
Sehr geehrter Herr Anwalt, im Januar 2008 wurde mir im Rahmen eines beginnenden Trennungsjahres das vorläufige Aufenthaltsbestimmungsrecht für unseren gemeinsamen 4 Jahre alten Sohn zugesprochen . ... Meine Frage ist jetzt, gilt die Festlegung zum Aufenthaltsbestimmungsrecht für unseren Sohn auch jetzt im Mai 2008 noch? Liegt das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unseren Sohn noch bei mir ?

| 14.5.2016
Jetzt habe ich erfahren das meine noch Ehefrau mit unserem gemeinsamen Sohn (beide haben das Sorgerechts und Aufenthaltsbestimmungsrecht) nach Aschaffenburg (150 km von jetzigen Wohnort) umziehen möchte, davon hat Sie mir nichts gesagt, das habe ich aus dem gemeinsamen Bekanntenkreis erfahren. ... Sollte meine Frau umziehen dient das meiner Meinung nach nicht dem Kindeswohl (für beide Kinder) meine Frage ( ich möchte mir hier eine zweite Meinung eines Fachmannes einholen) wie stehen meine Chancen das, das Gericht meiner Frau den Umzug mit unserem gemeinsamen Sohn nicht gestatet und ich das Aufenthaltsbestimmungrecht erhalte ?

| 20.11.2006
von Rechtsanwalt Klaus Wille
. - Das Jugendamt ist bereit, die gewährte Hilfe nach §19 umzustellen auf eine andere, geeignetere Einrichtung, allerdings nur unter der Bedingung, dass - meine Ex-Freundin bis morgen 8:00 Uhr das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unseren Sohn an das Jugendamt übergibt und zwar mit dem Vorbehalt das für den Fall, dass keine geeignete andere Einrichtung gefunden werden kann eine Unterbringung unseres Sohnes in einer Pflegefamilie erfolgt. - für den Fall, dass meine Ex-Freundin bis morgen 8:00 Uhr nicht unterschrieben hat wird das Jugendamt taggleich die ihr gewährte Hilfe für Mutter und Kind nach §19 SGB VIII beenden, wodurch meine Ex-Freundin obdachlos würde, und das Sorgerecht umgehend gerichtlich entziehen lassen. ... Meine Frage: Ist eine solche Nötigung zur Abtretung des Aufenthaltsbestimmungsrechts an das Jugendamt innerhalb von weniger als 24 Stunden rechtens, ebenso dass unser Sohn bereits heute von meiner Ex-Freundin weggenommen und von ihr isoliert wurde?
27.1.2015
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Nun gibt es einen Termin für ein Eilverfahren zum Aufenthaltsbestimmungsrecht.
11.9.2013
., folgende Erlaubnis: Sie kann jederzeit über den Aufenthalt unserer beiden Kinder alleinig entscheiden. ... Muss ich nach dieser unterschriebenen Erklärung das Aufenthaltsbestimmungsrecht bei Gericht noch beantragen?

| 22.5.2006
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Kann ich das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragen und somit Unterhalt einfordern (mein Kind wohnt ja zu 90% bei mir) und wie stehen die Chancen?

| 14.10.2007
In der bisherigen Scheidungsfolgevereinbarung habe ich zugestimmt, dass meine Frau das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unsere beiden Kinder bekommt. ... Ich würde diese Möglichkeit gerne offen halten und nicht später ein Gerichtsverfahrensweg gehen müssen, um in diesem Punkt das Aufenthaltsbestimmungsrecht ändern lassen zu müssen. Frage: Gibt es die Möglichkeit das Aufenthaltsbestimmungsrecht in diesem Sinne einzuschränken bzw. alternativ nicht einzuschränken und für diesen Fall nicht einem Teil das "Bestimmungsrecht" abzutreten?
15.10.2012
von Rechtsanwältin Bianca Vetter
Meiner Meinung nach bestimmt das Aufenthaltsbestimmungsrecht nur den ständigen Aufenthalt, also den Wohnsitz. Nicht aber den Aufenthalt während der Besuchszeit bei mir. ... Meine ex-Frau sagt, diese Rechte hätte ich verloren, da sie das alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht hat, und damit den Aufenthalt er Kinder 365 Tage im Jahr bestimmen kann.

| 21.11.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Da wir erst seit 1 Monat geschieden sind haben wir beide noch das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Nun fragt sie mich ob ich ihr das Aufenthaltsbestimmungsrecht alleinig übertrage.

| 7.9.2015
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Hallo, mein geschiedener Mann hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht für unsere Tochter (wird im November 14) seit knapp 3 Jahren. ... Mein Ex-Mann hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht.
19.6.2008
Das Aufenthaltsbestimmungsrecht liegt bei mir. ... Seine Reaktion war eine einstweilige Anordnung auf das Aufenthaltsbestimmungsrecht vor meinem Sommerurlaub mit meinem Sohn.

| 18.5.2014
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Das Sorge und Aufenthaltsbestimmungsrecht ist geteilt. ... Jetzt meine Fragen, 1) Da meine Ex eine Lehre macht und die geht noch 2,5 Jahre, macht es sinn jetzt schon das Alleinige Aufenthaltsbestimmungsrecht Einzuklagen?
25.1.2014
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich habe folgende Fragen: Wenn ich aus dem Haus meines Mannes ausziehe und die Kinder mitnehme und mein Mann daraufhin das Aufenthaltsbestimmungsrecht beantragt, hat er dann bessere Karten als wenn ich gleich bei Auszug das Aufenthaltsbestimmungsrecht beantrage? ... Hätte es einen Vorteil für mich, wenn ich ihm zuvor komme mit der Beantragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts?
1.3.2007
Das Medikament war für in zu stark- er saß apatisch herum.Dieses Medikament wurde durch ein leichteres Präperat ersetzt, aber alles ohne meiner Zustimmung.Anschließend beantragte sie einen Aufenthalt in einer Fachklinik für Sozialpädiatrie und Entwicklungsrehabilation wodurch sie sich Hilfe erwartete für das Kind, aber es sollte Entlasstung für sie sein.Es fand ein stationärer Aufenthalt von ca.12 Wochen statt. ... Bei ihr besteht die Hauptaufgabe ihn vor dem Fernseher zu setzten um ihre Ruhe zu bekommen.Der Aufenthalt in der Klinik war vom 06.11.2006-16.01.2007. Jetzt hat sie eine Mutter-Kind-Kur vom 04.04.2007-02.05.2007 von der Krankenkasse genehmigt bekommen.Ich sehe es als totale pysisch und phsyische Belastung Iherseits an.Aus diesem Grunde würde ich gerne das Aufenthaltsbestimmungsrecht für mich und meine Lebensgefährdtin zu beantragen.Meine Lebensgefährdtin ist ausgebildete Pflegerin für Alte und behinderte Menschen.Da ich ganztags arbeite besteht die Möglichkeit während dessen mein Sohn in der Schule ist meinen Beruf voll Vollzeit auf Teilzeit umzustellen um für meinen Sohn da zu sein.Wie bestehen die Aussichten das Aufenthaltsrecht zu bekommen?
123·5·10·15·20·25·30·35·40