Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

495 Ergebnisse für „anwalt hälfte haus“


| 15.12.2009
2561 Aufrufe
Sehr geehrte(r) Anwalt(in), mein Freund befindet sich im Unterhaltsstreit für die Kinder mit der Anwältin seiner Ex-frau. Folgender Fall: Mein Freund , unsere Tochter und ich leben seit 6 Jahren zusammen und bewohnen seit 4 Jahren ein gemeinsames eigenes ( wir stehen beide je zur Hälfte als Eigentümer im Grundbuch) Haus. Das Haus gab es noch nicht in seiner Ehe.
14.8.2004
3268 Aufrufe
von Rechtsanwältin Regine Filler
Meine Mutter und ich leben nun in einer Eigentumswohnung, die mir und dem Vater zur Hälfte gehört, getrennt vom Mann seit Dezember 2003. ... Meine Frage: Wie kann ich das mir zur Hälfte gehörenden Haus nutzen? ... Kann man ihn aus dem Haus klagen?
11.11.2007
2846 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jeremias Mameghani
Sehr geehrte Anwälte, derzeit lebe ich mit meinem Ehepartner in Trennung. ... Mein Anwalt fordert diese aber ein. ... Ich suche auch vornehmlich einen Anwalt, der sich mit solchen Dingen auskennt und auch auf meinen Ehemann den dementsprechenden Druck ausüben kann.
16.8.2012
1048 Aufrufe
Guten Tag, folgende Situation: Die Eheleute besitzen ein gemeisamen, schuldenfreies Haus und sind beide je zur Hälfte im Grundbuch eingetragen. Es kommt zur Scheidung und ein Ehepartner zieht aus dem gemeisamen Haus aus. ... Müssen irgendwelche Fristen eingehalten werden, wenn er seinen Teil aus dem Haus erhalten möchte?

| 28.10.2007
1432 Aufrufe
Bis dahin habe ich die hälfte des Kreditbetrages und den 1 Monat auch noch die hälfte der Betriebskosten Überwiesen. ... Sie sagte jetzt das ich Ihr die Betriebskosten nachträglich später überweisen muss weil mir ja das Haus noch zur hälfte gehöre. Muss ich für die laufenden Betriebskosten unseres Hauses aufkommen, obwohl ich seit 5 Monaten nicht mehr im Haus lebe und in einer anderen Wohnung angemeldet bin?
7.7.2005
7274 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Da Haus während der Ehe erworben, fließt es in den Zugewinn. ... Folglich ist ihr Zugewinn = 0, mein Zugewinn = Haus minus Erbschaft. ... Mein Anwalt meint, die Ansicht meiner Frau sei falsch.
20.9.2007
1941 Aufrufe
Er ist verwitwet und hat die Hälfte seines Haus von seiner Frau geerbt. ... Das Haus ist jetzt nahezu fertig. ... Anwalt?
4.2.2009
1885 Aufrufe
Ich habe gehört das ich meine Exfrau für die Hälfte der Zahlungen die ich für die gemeinsamen Schulden leiste in Regress nehmen kann. Hier meine Frage: Wenn ich das Haus über das Gericht zwangsversteigern lasse, werden dann die verbleibenden Schulden auf beide Besitzer verteilt ?

| 2.10.2007
1972 Aufrufe
Sie verkaufte ihr Haus am 1.02.2007 für 145000 Euro. Der Wert des neuen Hauses betrögt lt. ... Frage: Wie hoch ist für mich der Zugewinn von beiden Häusern?

| 5.6.2007
3105 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Jahr 1999 mit meinem damaligen Partner ein Haus gekauft. ... Wir haben im Jahr 2000 geheiratet und stehen beide zur Hälfte im Grundbuch. ... Ich bin allerdings der Meinung , dass ich erstmal anspruch auf die 250.000 DM sprich 125.000 Euro habe, da ich ja in die Ehe ein halbes bezahltes Haus eingebracht habe und die andere Hälft eben zu gleichen Teilen finanziert wurde.

| 14.2.2009
8054 Aufrufe
Wir sind hälftige Eigentümer und stehen auch jeweils zur Hälfte im Grundbuch. ... Momentan zahlen wir beide zur Hälfte jeweils die Rate, ebenso anfallende Rechnungen wie Grundsteuer, Gas, Strom, usw. ... Was passiert wenn ich auf die Schreiben seines Anwaltes nicht reagieren würde?
14.4.2007
5322 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Gemeinsames Vermögen ca. 50.000 bar + Haus ca. 230.000 Gerichtsstand NRW Seit Januar bin ich arbeitssuchend (Betriebsbedingte Kündigung) habe eine Abfindung von Brutto 80.000 (netto ca. 55.000) erhalten. ... Mit welchen Gerichts/Anwaltskosten-Kosten muß ich im a.Scheidungsverfahren b.Unterhaltsverfahren c.Zugewinnausgleichverfahren d.Aufenthaltsbestimmungsverfahren (14 J. ... Kann man auch einen Festbetrag mit einem Anwalt vereinbaren ?
12.1.2008
1227 Aufrufe
von Rechtsanwalt Kai-Uwe Dannheisser
Hierzu habe ich folgende Frage: Wir haben uns bereits vor 7 Jahren (vor Eheschließung) gemeinsam ein Haus gekauft - beide stehen je zur Hälfte im Grundbuch. Nun würde ich gerne das Haus behalten (eine Zustimmung der Bank sollte kein Problem sein) und wir wollen wissen, wie sich der Ausgleich aus dem Wert des Hauses (250.000 Euro) und dem ausstehendem Darlehensbetrag (213.000 Euro) berechnet. ... Muss ich bei diesen "Eckdaten" noch Zahlungen an meine Frau leisten oder werden die Zinsen dem inzwischen abbezahlten Hauswert gegen gerechnet?
23.8.2007
1440 Aufrufe
Sie beabsichtigt, auszuziehen und das Haus zu verkaufen. Ich würde gern das Haus übernehmen. ... Kann sie ihre Hälfte an eine weitere Person veräußern ohne meine Zustimmung?

| 14.1.2007
6149 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jutta Petry-Berger
Ich würde gerne das Haus alleine übernehmen und die Kredite selbständig weiter bezahlen. ... (Wenn ich den Anspruch auf die Hälfte seines Geschäftes habe, würde ich im Gegenzug gerne darauf verzichten.) ... 2) dass ich die Handwerkerrechnungen alleine begleiche (das Haus ist ja renovierungsbedürftig)?
19.5.2007
5085 Aufrufe
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, im August 2006 haben meine Frau und ich eine Scheidungsfolgenvereinbarung unterschrieben, in welcher auch der Umgang mit unserem gemeinsamen Haus (beide zu 50% Eigentümer) geregelt wurde. ... In diesem Zusammenhang habe ich meiner Frau einen Entwurf für einen Notarvertrag für das Haus übergeben, der seit einem Monat in Prüfung bei einem von ihr beauftragten Anwalt liegt. ... Meine Frau zahlt jeden Monat die Hälfte der Darlehnszinsen, obwohl sie nicht im Haus wohnt.

| 3.2.2009
4502 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Das Haus ist das Elternhaus der Frau. Jedem gehört die Hälfte. ... Jeder hat einen Anwalt.

| 22.2.2009
3244 Aufrufe
Im August 2006 bin ich mit unserer Tochter aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen . Seit dem kommt es zu keiner gütlichen Einigung , was Haus und Grundstück betreffen . ... Mir gehört von allem die Hälfte und ich kann seit über 2 Jahren nichts nutzen .
123·5·10·15·20·25