Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.161 Ergebnisse für „antrag scheidung“

7.1.2008
1728 Aufrufe
Jetzt hat meine getrennt lebende Ehefrau mit Datum Mitte Dezember 2007 einen Antrag auf Scheidung gestellt, der vom Amtsgericht mit Datum im Januar 2008 an mich versendet wurde. Da sich das Antragsdatum der Ehefrau noch im alten Jahr befindet, stellt sich die Frage, ob die Scheidung mit neuem oder altem Recht durchgeführt wird ? Oder anders formuliert: Soll ich den Antrag auf Scheidung mit dem Hinweis auf das nicht abgelaufene Trennungsjahr ablehnen, um dann selbst in einer guten Woche einen eigenen Antrag zu stellen ?

| 31.8.2016
594 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Gleichzeitig riet man mir, ich solle meinen Antrag auf Anerkennung einer ausländischen Scheidung in einen Antrag auf Nichtanerkennung umändern, worauf ich wieder zum Standesamt musste und einen neuen Antrag stellen musste. ... Schliesslich habe ich dann 1 Monat später einen Bescheid bekommen, dass meine Scheidung nicht anerkennungsfähig ist und meinem Antrag auf Nichtanerkennung daher stattgegeben wird. ... Hätte ich mal besser meine Frau den Antrag auf Anerkennung der Scheidung einreichen lassen…

| 15.11.2012
689 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
Kinder gefordert; Scheidungsantrag der Frau Anfang September 2012 und Zustellung Gericht am 28.09.12; Angaben im Antrag: einverständliche Scheidung (Zerrüttung der Ehe) und Getrenntleben seit Oktober (ohne Datum) 2011; Versorgungsausgleich ist beantragt, sonst keine weiteren Anträge bisher; eigene Anwältin hat mit Vollmacht aber ohne Auftrag dem zugestimmt, will keine Korrektur vornehmen trotz mehrfacher schriftl. ... Oder wäre es günstiger den 01.12.2012 abzuwarten und dann gegen die Scheidung zu sein? ... Ziel ist kann die Scheidung sein, jedoch nicht unter den falschen Ausgangsdaten.
4.5.2008
4774 Aufrufe
Mit der Scheidung bin ich einverstanden. ... Kann ich auch nach der erfolgten Scheidung die Sache wie Kindesunterhalt separat klären und evtl. rückwirkend verlangen (z.B. seit der Antragstellung beim Jugendamt im Aug.2007)? ... Also, Scheidung ohne eigenen Anwalt oder nicht?
4.3.2019
| 25,00 €
87 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo, die Scheidung meiner Frau und mir geht nun voran und soll bald beantragt werden .
10.11.2012
1096 Aufrufe
Wir wollten die Scheidung hier in Deutschland durch OLG anerkennen lassen. OLG hat festgestellt, dass unsere Scheidung eine private Scheidung ist. Meine frage ist: was müssen wir machen oder vorlegen, damit die Scheidung anerkannt wird?
7.12.2014
529 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Lässt sich hier eine schnellere Scheidung durch obengenannte Umstände erreichen?
29.4.2013
683 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Im Dezember 2012 entführt die Ehefrau Kind nach Polen und am 26 März 2013 reicht vor dem polnischen Gericht einen Scheidungsantrag ein. ... Frage nach der Gerichtszuständigket: Ist das polnische Gericht zuständig für diese Scheidung oder soll die Scheidung vor dem deutschen Gericht stattfinden?

| 14.1.2015
463 Aufrufe
Mein Freund lässt sich scheiden er hat deutschen und tschechischen Pass sie hat tschechischen Pass sie leben beide in deutschland er hat vor ca.1 monat die scheidung beantragt in tschechien weil ja auch dort die heirat war sie weiss nicht das er die scheidung beantragt hat aber jetzt hat sie gemeint sie will die scheidung beantragen in deitschland welcher antrag zählt und welches recht .

| 26.3.2013
3388 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
meine Ehefrau hat die Scheidung eingereicht (über ihren Anwalt) und jetzt habe ich vom Amtsgericht zwei separate Schreiben bekommen mit : 1) Anbei wird Ihnen das Gesuch um Verfahrenskostenhilfe zusammen mit der Antragsschrift übersand. ... Es wird um binnen 2 Wochen um Mitteilung gebeten, ob ein Antrag auf Durchführung des Versorgungsausgleichs gestellt wird. ... Ich bin ja mit meiner Ehefrau so verblieben, dass sie nur einen Anwalt nimmt damit wir die Scheidungskosten so gering wie möglich hatlen können.
17.8.2008
6518 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Im Jahre 2006 ist eine Scheidung in Polen durchgeführt worden, die auch rechtskräftig und annerkant ist. Meine Ex-Ehefrau hat an das Gericht in Deutschland einen Antrag auf durchführung des VA gestellt.

| 25.2.2013
1458 Aufrufe
von Rechtsanwältin Maike Domke
Liebe Rechtsanwälte, meine Frau hat einen Scheidungsantrag gestellt, der mir vom Gericht mit der Bitte um Stellungnahme zugestellt worden ist. ... Ich beabsichtig ggf. den Antrag als unbegründet zurückweisen zu lassen und würde gerne einen Antrag stellen, dass ihr die beantragte Prozesskostenhilfe nicht gewährt wird und ihr die Verfahrenskosten auferlegt werden. ... Reicht es aus, zunächst einfach nur ohne Anwalt zu schreiben, dass die Behauptungen nicht stimmen und ich der Scheidung nicht zustimme und die Beweise/Anträge dann stellen werde?
16.1.2009
6346 Aufrufe
von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Nach einem Telefonat stimmte mein Mann zu, selbst einen Antrag auf vorzeitige Scheidung zu stellen(unzumutbare Härte wegen der Schwangerschaft). ... Außerdem sollte ich mich mit der Staatsanwaltschaft bezüglich meiner Anzeige auseinandersetzen und diese zurücknehemen, sonst willigt er keiner Scheidung ein. Im Oktober hatte mein Mann eingelenkt und wir waren bezüglich der Vorsorgeregelungen bei einem Notar und haben alles geklärt und ebenso eine Scheidungsfolgenvereinbarung getroffen.
1.5.2019
| 50,00 €
80 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Folgender Fall: Eheschließung 1977, Scheidung 2007. ... Wir hatten eine Zugewinngemeinschaft während der Ehe und bei der Scheidung wurde nur der Versorgungsausgleich der gesetzlichen Rente vorgenommen.
3.12.2012
1031 Aufrufe
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
In dem Falle möchte ich Scheidung stoppen (/widerrufen?) ... Scheidung wurde ebenfalls nach DE-Recht und in Deutschland angereicht. ... Wir sind beide: DE-Staatsbürger. - Scheidung stoppen & Scheidung widerrufen - ist es das gleiche?
2.9.2006
5652 Aufrufe
Ich würde auch gerne wissen, wie ich den Unterhalt aus dem Ausland einklagen kann und wie das mit der Auslandberührung bei der Scheidung generell funktioniert. ... Findet dann die Scheidung in Deutschland statt und ich brauche einen deutschen Anwalt? ... Wenn mein Mann die Scheidung in Deutschland mit seinem Anwalt einreicht, findet dann die Scheidung dort statt?

| 20.2.2008
3396 Aufrufe
wir wollen uns nach 36 jahren scheiden lassen. sind beide renter. wollen festlegen, dass wir unsere einkünfte zur hälfte teilen- also 50/50. wenn nach der scheidung mein man zuerst verstribt.. frage: wie hoch ist dann mein versorgungsausgleich?
9.2.2009
1782 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Vor unserer Ehe haben wir, als wir noch in Luxemburg waren ein antrag gemacht so dass wir uns das sorgerecht des unserem 3 Jähriges Kind teilen. ... Meine Frau arbeitet nicht mehr und würde im Falle einer Scheidung nach Belgien zurückziehen, das würde so um die 200km zwischen mir und den Kindern bringen.
123·5·10·15·20·25·30·35·40·45·50·55·59