Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.473
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

545 Ergebnisse für „anspruch zugewinn“

20.6.2006
2120 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Meine Frage: Im falle einer Scheidung habe ich Anspruch auf einen zugewinn des Hauses oder geht es automatisch in Ihren Besitz über.Wir beide haben kein ehevertrag.
21.5.2007
1664 Aufrufe
Zudem hat er Anspruch auf Eigenheimzulage, die in die Abzahlung des Kredites fließt. Dass seine Ehefrau im Grundbuch steht, sollte ihr als Absicherung im Alter dienen, obwohl sie einen Anspruch auf ½ der Rente nach dem jetzigen Stand hat. Meine Fragen und Überlegen: Ist es richtig, dass seine Frau einen Anspruch auf ¼ des Verkehrswertes des Grundstücks hat?
13.4.2006
2120 Aufrufe
Für mich und meine Mutter ist fraglich, ob und in welcher Form wir Ansprüche aus einem eventuellen Hausverkauf haben. ... Ist dies als Zugewinn anzusehen, auf den wir Anspruch hätten? ... 4) Sind sonstige Ansprüche beider Seiten offensichtlich, die ich grob übersehen habe?
20.6.2015
780 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Der Zugewinn ist noch nicht geregelt. ... Meine Sorge ist, dass wenn ich mich Montag scheiden lasse, er danach keine Bemühungen mehr anstellt, mit mir eine Einigung über den Zugewinn zu treffen und ich diesen dann später einklagen müsste.
22.3.2007
1728 Aufrufe
von Rechtsanwalt Patrick Inhestern
Habe ich einem Anspruch einen "anteiligen Mehrwert" des Grundstücks der durch die Bebauung mit dem Haus und der ganzen Erschliessung entstanden und wie sieht es bei dem Haus aus?
14.12.2009
2114 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
In diesem Fall, habe ich mir sagen lassen, hat jedoch mein Schwiegervater einen gesonderten Ausgleichsanspruch gegen mich, weil der Wert der Arbeitsleistung durch den (nicht vorhandenen) Zugewinn nicht abgegolten wird. ... Zwischen mir und meiner Frau herrscht nämlich Einigkeit über die Zahlung einer bestimmten Summe X, die ich ihr für den Verzicht auf alle Ansprüche angeboten habe. ... Anspruch meines Schwiegervaters in Euro beziffern kann (für den Fall einer separaten Klage)?
25.6.2018
| 51,00 €
39 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Nun läge der Zugewinn durch getilgte Schulden plus evtl. ... Hätte meine Frau nach 5 Jahren nur anteiligen Anspruch auf den Zugewinn oder wäre das schon der volle Anspruch? Wie wird das berechnet und ab wann wäre ein voller Anspruch vorhanden?

| 3.6.2013
799 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Frage: zu a) Muss sie, wenn sie das Haus übernimmt, die Grundstückskosten an ihn erstatten bzw. werden ihm bei Hausverkauf die Grundstückskosten erstattet oder ging dieser Anspruch bei der gemeinsamen Grundbucheintragung nach der Heirat verloren? zub) Hat er durch die gemeinsame Ansparung für den kleinen Pflegebetrieb einen Anspruch auf Erstattung/Verrechnung dieses Zugewinns erworben oder gibt es für für solche kleinen Betriebsvermögen andere Regelungen.
6.5.2015
445 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit dem 27.04.2012 geschieden.Güterstand war der Zugewinn. ... Wenn ja, wann genau verjährt der Anspruch auf Ausgleich?

| 23.9.2010
2884 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Meine Fragen: Im Falle einer Trennung, habe ich Anspruch auf einen Teil der Wohnung, weil sie als Zugewinn in der Ehe gilt? Wie wird nach über 10 Jahren Ehe für die Ermittlung des Zugewinns das Vermögen vor der Ehe festgestellt?

| 22.12.2004
6573 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Da ich nicht im Grundbuch stehe, frage ich mich, ob Anspruch auf Zugewinn vom Haus besteht. Fakt ist das die gegnerische Seite die Behauptung aufstellt, ich hätte den gesamten Zeitraum nur zur Miete gewohnt und hätte daher keinerlei Ansprüche. ... Denn letzten Endes ist ja Geld geflossen und damit könne von einer Schenkung doch nicht die Rede sein. falls Nein, Hauswert – Schulden / 2 gleich möglicher Zugewinn ?
2.7.2009
1126 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Hat sie dann irgendeinen Anspruch auf meine Wohnung? ... Auch was das Thema Zugewinn angeht? Sie hat doch keinen Anspruch, da sie sich nicht an den monatlichen Kosten beteiligt.
30.12.2012
862 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Angenommen, mein Vater verstirbt und ich muss als Erbe den Zugewinn ausgleichen: Wenn ich die Erbschaft ausschlage, kann die Ghana-Frau dennoch Schadensersatz von mir verlangen, z.B. des ihr entgangenen Zugewinns? ... Oder etwa endet der Zugewinn bezogen auf den Ausgleichsanspruch aus der Firma etwa erst mit dem Tod meines Vaters? ... Aber auch wenn sie die Erbschaft auschlägt: Den Anspruch auf Zugewinnausleich hat sie dennoch, oder?

| 12.3.2012
1319 Aufrufe
von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Hallo, wir haben vor einigen Jahren auf meinen Mann eine Lebensversicherung abgeschlossen die als Altersvorsorge für uns beide dienen sollte, da ich wegen den Kindern nicht berufstätig war. Dabei bestand ich auf die Mitversicherung der Berufsunfähigkeitsbeitragsbefreiung. Nun wurde die Berufsunfähigkeit meines Mannes kurz vor der Scheidung anerkannt.
9.12.2008
8684 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Die Frage ist nun, da wir nach dem gesetzlichen Ehestand verheiratet sind, ob das Haus nun Zugewinn wäre oder nicht. Hat mein Mann bei der Scheidung Ansprüche auf das Haus?

| 16.2.2011
2729 Aufrufe
Laut der Aufstellung der Anwältin ist der Zugewinn des Ehemanns höher als der meiner Mutter. ... Laut meinem Wissenstand hat der Ehemann keinen Anspruch auf einen Pflichtteil, weil ein Scheidungsantrag gestellt war und ich habe als Erbe einen Anspruch auf die Zugewinnausgleichsforderung. ... (Stichwort „Zugewinn und Zugewinnausgleich nach der Reform 2009 des Güterrechts").
3.3.2008
861 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Haben meine Schwiegereltern einen rechlichen Anspruch, oder fällt das Geld in den Zugewinn, da wir zum Zeitpunkt der Überschreibung bereits verheiratet waren und die Wohnung zu jeweils 50% gekauft wurde?
28.4.2009
2143 Aufrufe
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Hat meine Frau im Rahmen des Zugewinns Anspruch auf das Fahrzeug. ... Hat Sie Anspruch auf einen Prozentsatz der Anzahlung?
123·5·10·15·20·25·28