Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

1.363 Ergebnisse für „anspruch höhe scheidung“

27.11.2006
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Würde ich nach einer Scheidung nun mit leeren Händen darstehen? ... Welchen Anspruch habe ich trotz Gütertrennung. ... Er hat sich somit noch keine offiziellen Ansprüche erarbeitet.

| 11.4.2013
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Ich war in erster Ehe bis 2006 verheiratet.Im Zuge einer Scheidung habe ich meiner Ex-Frau ihren Hausanteil ausbezahlt. ... Hätte meine jetzige Ehefrau im Falle einer Scheidung Anspruch auf einen Teil des Hauses?
30.10.2009
von Rechtsanwältin Astrid Altmann
Außerdem hat sie ein Vermögen geerbt, dessen Höhe mir nicht bekannt ist. Sie erhält auch etwas Wohngeld in mir unbekannter Höhe. ... Wieviel Unterhalt müsste ich nach der Scheidung an meine (Ex-)Frau zahlen?

| 20.2.2008
wir wollen uns nach 36 jahren scheiden lassen. sind beide renter. wollen festlegen, dass wir unsere einkünfte zur hälfte teilen- also 50/50. wenn nach der scheidung mein man zuerst verstribt.. frage: wie hoch ist dann mein versorgungsausgleich?
4.5.2008
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mit der Scheidung bin ich einverstanden. ... Also, Scheidung ohne eigenen Anwalt oder nicht? ... Die Ansprüche auf das Kindesunterhalt verjähren doch nicht, oder?
22.2.2011
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Im Rahmen der Scheidung bekommt Ehemann die Kanzlei und ich das Wohnhaus (gleichwertig). ... Erlischt durch die Vermögensteilung (Kanzlei an ihn) der Anspruch auf Ausgleich bei extrem unterschiedlichem Einkommen? Welchen Anspruch habe ich und wie mache ich ihn geltend?
3.9.2007
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mein Mann bekam im April 2003 eine Abfindung in Höhe von 105000 Euro. ... Habe ich da auch irgendwelchen Anspruch?? Mein Mann hat während der unserer Ehe in Deutschland gearbeitet und mir wurde gesagt, dass ich so oder so Anspruch auf Rentenausgleich habe.

| 2.5.2012
Bestehen nun noch weitere Ansprüche, die mit dem Auszug aus dem gemeinsamen Haushalt entstehen? ... Wie würden die Ansprüche generell in diesem Fall bei einer evtl. Scheidung aussehen?

| 16.2.2011
In der Scheidungsangelegenheit wurde im August 2007 verhandelt, aber die Scheidung nicht vollzogen. ... Laut der Aufstellung der Anwältin ist der Zugewinn des Ehemanns höher als der meiner Mutter. ... Laut meinem Wissenstand hat der Ehemann keinen Anspruch auf einen Pflichtteil, weil ein Scheidungsantrag gestellt war und ich habe als Erbe einen Anspruch auf die Zugewinnausgleichsforderung.
31.5.2010
Nun steht die Scheidung an (während der Ehe fanden keinerlei Wertsteigerungen statt) und wir wollen das neue Haus verkaufen. ... Ich würde gerne wissen, OB ich (nach dem Hausverkauf bzw. nach der Scheidung) auf einen Teil von diesen 50.000 EUR, die in unserem neu gebauten Haus stecken, einen ANSPRUCH habe und WIE HOCH dieser IN ETWA ist. ... B. 25.000 EUR auszahlen muss oder ob ich keinerlei Ansprüche mehr auf das Geld habe.

| 8.1.2009
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Auf gesetzlich zustehende Ansprüche, Zugewinnausgleich und sämtliche finanzielle Zahlungen wollen wir gegenseitig verzichten. ... 2b) Wie viele Tage oder Wochen nach der Scheidung könnte ich in Revision gehen? ... 3b) bestünde ein gegenseitiger Anspruch auf ein Teil des Geldgewinns?

| 30.11.2010
Meine Fragen: •habe ich einen Anspruch auf Trennungsunterhalt bis zur rechtskräftigen Scheidung •wie in etwas wird dieser ermittelt und was muss ich tun um ihn zu erhalten •habe ich, nach 8 Jahren Ehe, einen Anspruch auf nachehelichen Unterhalt.
22.2.2009
von Rechtsanwalt Reinhard Otto
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lebe von meiner Ehefrau seit April 2007 getrennt.Wir haben zeitnah (nach Ablauf des Trennungsjahres) die Scheidung eingereicht.Nachdem ihr Arbeitgeber auf 2 maliges Anschreiben der RV nicht reagierte,dauerte es immer länger,bis alle Unterlagen bei Gericht vorlagen. ... Meine Frage lautet dahingehen,ob ich in irgendeiner Form Anspruch darauf habe,dass das Verfahren zügig abgeschlossen wird ?... Was kann hier getan werden,um den ganzen Prozess zu beschleunigen,oder gilt auch hier die alte Weißheit "Auf hoher See und vor Gericht liegt alles in Gottes Hand" ?
11.3.2013
Welche finanzielle Verpflichtungen kommen auf mich nach der Scheidung zu?

| 17.12.2013
Nun zu der Frage: Kann der Ehemann die Zahlungen eines Trennungsunterhaltes solange bis zur Scheidung herauszögern, so dass er gar keinen Trennungsunterhalt (nachträglich für den Zeitraum ab Februar) bezahlen muss?
13.8.2015
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Guten Tag, ich befinde mich Momentan im Trennungsjahr, die Scheidung soll zum 28.02.2016 Vollzogen werden. ... Denn ich erwarte eine Versicherungsleistung in 5 Stelliger Höhe!

| 12.2.2009
Wenn sie ihre Kapitallebensversicherung z.B. vor der Zustellung des Scheidungsantrags veräußert, oder wenn sie größere Summen des Barvermögens beiseite schafft? ... Müssen wir bei der Scheidung alles mit Kontoauszügen belegen?
28.5.2012
Ich war bis 2009 voll berufstätig mit hohem Einkommen, mein Mann mußte nie etwas für mich bezahlen. ... Was würde mir nach Einreichen der Scheidung zustehen, insbesondere unter 2 Aspekten a) kurzfristig innerhalb des Trennungsjahres, um eine Wohnung und meinen Lebensunterhalt zu finanzieren b) mittelfristig unter dem Aspekt, dass wir von den über 20 Jahren nur 3 Jahre verheiratet sind.
123·15·30·45·60·69