Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.255
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

763 Ergebnisse für „anspruch auto“


| 13.12.2010
1618 Aufrufe
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nach Androhung einer Anzeige war ich wieder im Besitz eines Autoschlüssels. ... Sie stellt nun Ansprüche auf weitere Nutzung des PKW´s, Aushändigung eines Schlüssels und eine Forderung in Höhe von 4500,-€! ... Meine Frage: Hat sie in irgendeiner Art und Weise Anspruch auf den Wagen, bzw. kann sie noch einen Betrag von mir fordern?
15.10.2007
12457 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Wir haben ein Auto. ... Wer hat den nun Anspruch auf den Wagen? ... (vom Gemeinschaftskonto) Kann ich die Möbel jetzt automatisch behalten?

| 29.1.2012
1284 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Morgen, am 30.1.12 kommt sie zurück, will aber nur ein paar Dinge, sowie das Auto abholen und mit unbekanntem Ziel wieder weg. Muss ich ihr das Auto geben? ... Das Auto, Motorrad und Wohnmobil sollen verkauft werden, um Soll-Salden und Schulden abzubauen.
29.9.2004
3016 Aufrufe
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mein Mann bestand darauf, dass ich Auto ummelde. ... Kann er mir das Auto wegnehmen? ... Weil offiziell habe ich ja kein Auto.

| 11.10.2009
2042 Aufrufe
von Notar und Rechtsanwalt Oliver Wöhler
Meine Frau beansprucht nun mein Auto und droht mit dem Richter! ... Dieser wird am Wochenende in der Wohnung wohnen und er hat ein Auto. ... Das Auto ist 10 Jahre alt und ich überlege schon es abzuschaffen.
12.4.2010
2754 Aufrufe
Meine Mutter bietet mir als Erbteil meines verstorbenen Vaters dessen Auto im Wert von ca. 30.000 Euro an. Das Auto würde auf meinen Namen zugelassen werden. ... Falls meine Frau einen Anspruch hat, besteht die Möglichkeit diesen auszuschließen?
5.5.2011
2756 Aufrufe
von Rechtsanwalt Mathias Drewelow
Mein Mann hat mir nun vor 1 Woche mein Auto (es lief allerdings auf seinen Namen) weggenommen und es versteckt, wahrscheinlich in unserer Garage, zu der er ebenfalls Fernsteuerer und Schlüssel versteckt hält. Gibt es eine schnelle legale Möglichkeit, um wieder an das Auto zu kommen und die volle Verfügungsgewalt, also auch den 2. ... Wenn ich die Garage gewaltsam öffnen lasse und mein Auto heraushole, könnte mein Mann es jederzeit wieder verschwinden lassen, da er ja den 2.
15.12.2010
1546 Aufrufe
von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Beide hatten bis 2009 ein eigenes Auto. Dann ging das Auto der Frau kaputt. Sie nutzte dann das Auto des Mannes.
11.11.2014
682 Aufrufe
Sie habe schließlich die Hälfte des Autos bezahlt.
2.1.2008
2127 Aufrufe
von Rechtsanwältin Gabriele Haeske
Während unserer Beziehung wurde ein Auto gekauft, dieser Kaufvertrag wurde von mir unterschrieben. Aus finanziellen Gründen wurde dieses Auto dann auf seinen Namen angemeldet. ... Meine Frage daher: Wer hat Recht auf dieses Auto?

| 25.6.2012
1155 Aufrufe
von Rechtsanwältin Jana Michel
So mein Mann spricht schon seit einigen Wochen das er sich scheiden lassen will, und er sagt ständig das er mir alles nehmen will mein Geschäft, mein Auto, mein Kind und sein Haus wo ich auch mein Geld innvestiert habe.Das Dach. ... Das Auto, der Autokredit läuft auf sein Namen und ich bezahle Steuern, die Leasingraten und Vesicherungen das Geschäft, läuft meinen Namen das kind will er mir auch nehmen kann er das alles so einfach?Daich das geld in diesem geschäft ja ganz alleine verdiene ohne ihn und was ist mit dem Auto da ich selbstständig bin bekam ich kein kredit oder ne finanzierung zahle es aber ab und es geht von meinem geschäftskonto.Brauch dringend ihren Rat er erpresst mich regelrecht damit und wird auch richtig aggressiv .
9.11.2014
501 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Die im Rahmen des Autokaufs für ihr Altfahrzeug beantragte Abwrackprämie ist - wie von ihr beantragt - direkt auf mein Konto geflossen. ... Alle anderen Anschaffungen kann ich analog dem Autokauf per Kontoauszug nachweisen. Da es sich um nicht unerhebliche Aufwendungen handelt und die Beziehung für mich nun unter höchst unerfreulichen.Umständen auseinander geht, möchte ich wissen, ob und welche Ansprüche ich im Rahmen der Trennung auf o.a.
7.2.2007
1623 Aufrufe
von Rechtsanwalt Christian Joachim
In der Ehe wurde für mich ein Auto gekauft, mein Auto wurde dafür in Zahlung gegeben mit 3.500 €,das Auto ist allerdings auf meinen Mann zugelassen. ... Das Auto wurde so finanziert, das eine Schlußfinanzierung zum Febr. d. ... Würde er jetzt das Auto verkaufen, würde er Verlust machen.

| 16.12.2007
1366 Aufrufe
Er bezahlt zur zeit auch die Schulden, vor allem für die Eigentumswohnung und für das gemeinsamme Auto. Können Sie mir ungefähr sagen, wieviel er wird Kindesunterhalt zahlen müssen, ob seine Frau Anspruch auf Unterhalt hat und wieviel letztendlich sein Selbstbehalt ist?
13.11.2013
462 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Daher habe ich keine Rücklagen geschaffen und im Juni 2013 die Abschlussrate für mein geleastetes Auto (11.500 EUR) bezahlt, sowie ein weiteres Fahrzeug für meine jetzige Ehefrau gekauft. ... Meine Fragen hierzu: 1) Sind die Ansprüche evtl. verwirkt, da die Unterhaltsempfängerin so lange untätig war und sich nicht zeitnah um die Geltendmachung des Anspruchs bemüht hat?
13.1.2017
162 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
E. nicht mehr vor (über 25 Jahre, kein Bafög-Anspruch). ... Allerdings kann nicht automatisch eine Wirtschaftgemeinschaft angenommen werden, da wir getrennt wirtschaften, Lebensmittel, Kleidung etc. getrennt einkaufen, Kühlschrank getrennt usw.

| 7.11.2018
| 25,00 €
50 Aufrufe
von Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Wir haben ein Auto gekauft, wo ich als Ehemann alleine im kaufvertrag stehe, allerdinsg der Kreditvertrag bei der Bank auf beide Eheleute läuft. ... wie ist es wenn ich das Auto verkaufe. Muss meine Ex Frau hier auch aufkommen, wenn der Wert des Autos niedriger ist als der noch offene Kreditbetrag?

| 12.3.2005
2445 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Fahrzeugbrief plus Kaufvertrag vorab und meldete das Fahrzeug zum 23.feb. auf seinen Namen um.Er behauptet nun das Fahrz. würde ihm gehören und ich hätte somit keinen Anspruch darauf.Es wurde vom geerbten Geld gekauft und das wäre geld was nicht zusammen erwirtschaftet wurde.Vorher hatte er mir 2000 eangebotendamit ich mir ein anderes F. zulege aber ich sollte unterschreiben das ich kei anspruch auf den Volvo geltend machen würde.Den Erlös vom verkauften käfer sollte ich ihm dann auch noch geben.Nun meine Frage,habe ich anrecht auf den Volvo oder auf den jetzigen Wert oder auf die Hälfte,denn es ist unzumutbar und gefährlich für mich und die beiden Kinder mit dem Käfer zu fahren denn er ist nicht winterfest,für die Kindersitze sind hinten nur Beckengurte vorhanden und er riecht von innen nach abgasen.Kinderwagentransport ist unmöglich. Wie soll ich mich nur verhalten denn mein Mann braucht dieses Auto überhaupt nicht denn ich wohne in einem kleinen Dorf und ich benötige das Auto zum einkaufen und für den transport beider Kinder??Er bekäme evt. sogar ein Fahrzeug gestellt oder er könnte den Käfer nemen denn bis zu seinem Arbeitsplatz sind es nur wenige minuten.Er stellt sich stur.Wenn ich den Käfer nun verkaufen würde wert etwa 500 euro hätte ich nicht genügend Geld mir ein anderes Auto zu kaufen denn unterhaltszahlungen sind noch nicht geklärt und über ein eigenes einkommen verfüge ich nicht.
123·5·10·15·20·25·30·35·39