Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

96 Ergebnisse für „anfangsvermögen bgb frau grundbuch“

7.7.2005
7273 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich stehe für das Alleinfamilienhaus alleine im Grundbuch. ... Daraus ergibt sich die skurrile Situation: Stünde meine Frau im Grundbuch, wäre sie rechnerisch besser gestellt: d.h. wenn ich nur meinen Zugewinn (Haus minus Erbschaft) mit ihr teile, hätte sie auf ihrer Habenseite weniger als wenn sie mit im Grundbuch stünde. ... Mein Anwalt meint, die Ansicht meiner Frau sei falsch.
23.10.2005
3520 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Im Grundbuch war meine Ex-Frau alleine eingetragen (bis heute). ... Ist das Darlehn im Anfangsvermögen als negativer Wert aufzuteilen oder nur meiner Ex-Frau anzurechnen? Sind die Zinzenaufwendungen die während der Ehe entstanden meiner Ex-Frau vom Anfangsvermögen abzuziehen?
15.3.2019
| 58,00 €
75 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mein Vater hat mir vor 3 Jahren ein Grundstück überschrieben Ich stehe alleine im Grundbuch. Dann haben meine Frau und ich für 2 Darlehen unterschrieben, zusammen € 300.000,-. Logischerweise stehe ich immer noch alleine im Grundbuch.
13.4.2007
5551 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
, oder beträgt mein Anfangsvermögen 140.000 DM + Indexierung (1985 bis 2007) ? ... Die Immobilie, die damit in vollem Eigentum meiner Frau stand, wurde in 1987 für 300.000 DM verkauft. ... -Wie berechnet sich das Anfangsvermögen meiner Frau?

| 28.7.2014
618 Aufrufe
von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Sehr geehrte Damen und Herren, kurze Sachlage: meine Frau und ich verheiratet seit 1989, haben keine Gütertrennung vereibart (Zugewinn). In der Ehe (1992) hat meine Frau von ihrem Vater ein Häuschen überschrieben bekommen.Sie steht alleine im Grundbuch,der Vater ist zwischenzeitlich verstorben. ... Meine Frau meint : Es gibt nix, Pech gehabt, da sie im Grundbuch steht :-( Vielen Dank für Ihr Interesse und Beantwortung meiner Frage.

| 10.6.2005
5589 Aufrufe
Wir haben zwei Kinder (8 + 9 Jahre alt). 1997 haben wir ein Haus gekauft (wir sind beide - je zur Hälfte - als Eigentümer im Grundbuch eingetragen). ... Ansonsten betrug das Anfangsvermögen bei uns beiden 0. ... Bedeutet aber nicht die darauf erfolgte gemeinsame Eintragung ins Grundbuch (jeder Ehepartner zu 50% Eigentümer des Hauses), dass meine Frau damit anerkannt hat, dass sich unser gemeinsames Vermögen erhöht hat ?
22.7.2009
1944 Aufrufe
Ich will mich von meiner Frau scheiden lassen. ... Meine Frau und ich haben diese Wohnung renoviert. ... Gilt die Wohnung als solches als Anfangsvermögen (ich wohne seit dem Jahr 1999 drin)?

| 30.9.2013
972 Aufrufe
von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel
Der Mann erbt während der Ehe das Elternhaus (allein eingetragen im Grundbuch). ... Scheidung, also Zugewinngemeinschaft und noch keine Gütertrennung vorgenommen) zum Anfangsvermögen des Ehemannes hinzugerechnet (indexiert), obwohl es bereits verkauft ist?

| 29.11.2007
1243 Aufrufe
von Rechtsanwältin Wibke Türk
Sie allein steht im Grundbuch.Der Wert des neuen Hauses beträgt heute lt. ... Bei der Berechnung des Zugewinns will meine Frau ihr Geld abziehen, also 275 000 - 61 000 = 214 000 €, während mein Rechtsanwalt nur den früheren Preis abzieht, also 275 000 - 35 000 = 240 000 €.
7.3.2005
8277 Aufrufe
von Rechtsanwalt Stefan Steininger
Meine Frau und ich planen, uns scheiden zu lassen. ... Wir möchten eine Wohnung kaufen, in der meine Frau mit unseren Kindern leben wird. ... Nun zur Frage: Wenn wir die Wohnung kaufen und nur sie im Grundbuch nur auf meine Frau eingetragen ist UND es vor der Scheidung doch zum Streit (z.B. gerichtliche Auseinandersetzung) kommen würde: Würde dann die Wohnung genauso wie die anderen Güter als Zugewinn betrachtet, d.h.
4.10.2010
1259 Aufrufe
Ich werde als Eigentümer im Grundbuch eingetragen und habe somit das alleine Nutzungs- und Bestimmungsrecht. ... Wie Sie bestimmt nachvollziehen können, wäre ich mit Nichten daran interessiert, meiner Frau irgendwann das Haus zu überlassen und sprichwörtlich in die Röhre zu schauen.

| 6.2.2010
2769 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
-kann man das überhaupt so machen (Kaufvertrag Person A, Grundbuch Person B)? -Darf die in Grundbuch einzutragende Person minderjährig sein? ... -Verluste aus Vermietung von dem Käufer steuerlich absetzbar, oder nicht (weil er nicht im Grundbuch steht)?

| 2.10.2007
1972 Aufrufe
Am 1.05.1982 erbte meine Frau das Grundstück und das alte Haus der Schwiegermutter. Sie allein steht im Grundbuch. ... Zur Wiederholung noch einmal: Ich stehe nicht im Grundbuch.
19.4.2005
9828 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel
Meine Frau hat seit rund 9 Monaten einen neuen Partner. ... Meine Frau reduziert seit einiger Zeit ihr Vermögen. ... Wir sind Gesamtschuldner und stehen beide im Grundbuch.
8.9.2006
6168 Aufrufe
von Rechtsanwältin Sabine Reeder
Wohneigentum Haus, Grundstück von meinem Vater geschenkt bekommen (durch uns gemeinsam mit Wüstenrot-Darl. belastet), Grundbuch nur auf meinen Namen. ... Was geschieht wenn meine Frau das ABR erhält? ... Hat Meine Frau auch Ansprüche aus der Firma?
26.10.2006
6818 Aufrufe
von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
In 2004 hat meine Frau und Ihre Schwester ein Haus geerbt, in dem wir leben. ... Meine Frau steht nun alleine im Grundbuch. ... Anfangsvermögen Frau 250.000 EUR ./. hälftiges Darlehen 125.000 EUR für Auszahlung Schwester Bereinigtes AV 125.000 EUR Endvermögen 500.000 EUR Zugewinn 375.000 EUR Anfangsvermögen Mann 0 EUR ./. hälftiges Darlehen 125.000 EUR für Auszahlung Schwester Endvermögen 0 EUR Zugewinnausgleich für Mann 187.500 EUR ??????

| 27.3.2013
487 Aufrufe
Guten Tag, folgende Fakten, Kauf einer ETW 1989 auf den Namen des Mannes, auch alleiniger Eintrag im Grundbuch bis Heute. ... Die Frau ist seit ca. 30 Jahren Halbtagskraft. ... Fragen, Kann ich die ETW verkaufen, oder wem gehört die ETW, Sind für die ETW irgend welche Ausgleichszahlungen an die Frau denkbar.

| 31.7.2009
6422 Aufrufe
(bin alleiniger Eigentümer und auch alleine im Grundbuch eingetragen) Kaufpreis 1997: 165.000 DM [ca.82.000 €] Die Wohnung ist so gut wie schuldenfrei! ... 3) Wie würde mein Anfangsvermögen jetzt aussehen? ... Beteiligung meiner Frau dann auf den Zugewinn auswirken?
123·5