Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

5 Ergebnisse für „versicherung fahrzeug alkoholeinfluss“

15.3.2007
von Rechtsanwalt Markus Timm
Ich habe den Schaden sofort der Versicherung gemeldet. ... Schlimmstenfalls könnte nun fesgestellt werden, dass mein Lebensgefährte Verursacher des Unfalls unter Alkoholeinfluss ist. ... Nun dazu meine Frage: Bin ich in diesem Fall als Halter des Fahrzeuges gegenüber den anderen Beteiligten und Geschädigten (ich selbst bin ja auch geschädigt - KFZ-Totalschaden) des Unfalls schadenersatzpflichtig, sofern die Versicherung nicht zahlt?

| 21.9.2009
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Problem, mein Lebensgefährte hat in Holland einen Unfall gebaut zwar ohne weitere Beteiligte, aber unter Alkoholeinfluss ca. 0.8 bis 1,2 Promille. ... Mit welchem Ärger kann ich mit der Versicherung rechnen?
3.1.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Zu dem Zeitpunkt befand ich mich bereits seit min. 30 Min. ++ im Fahrzeug. ... Es hat allem Anschein nach niemand gesehen ob bzw. dass ich das Fahrzeug dort abstellte. ... Das Fahrzeug war bereits geparkt (von wem auch immer und wann auch immer) als die Polizei kam.

| 19.2.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Hallo mein freund fährt ab und zu mit dem auto seiner freundin ohne das er einen führerschein besitzt. meistens mit reichlich alkohol. meine frage: kann ich oder seine freundin belangt werden weil wir davon wussten ? danke

| 16.5.2016
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Das Amtsgericht hat diese Forderung der Herausgabe des Führerscheins dahingehend verworfen, dass die Ermittlungen ergeben hätten, dass es ein typischer unter Alkoholeinfluss entstandener Unfallhergang war. ... Auch meine Versicherung hat bis heute alle Zahlungen (Abschleppdienste, Schäden an den Fahrzeugen, etc.) bezüglich des Unfalls verweigert.
1