Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

563 Ergebnisse für „versicherung fahrzeug“

18.5.2007
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Der Käufer hat aber den Fahrzeugschein und die restlichen Unterlagen (TÜV&AU etc.) erhalten. ... Im Kaufvertrag wurde notiert, dass der Käufer den Wagen erst abmelden muss/kann wenn der Fahrzeug-Brief eingetroffen ist. ... Das Problem ist, dass meine Mutter inzwischen die Versicherung gekündigt hat, da ja der Wagen verkauft wurde.
6.12.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Guten Abend, mein Fahrzeug ist durch Diebstahl von Fahrzeugteilen sehr schwer beschädigt worden. ... Die Abrechnung soll fiktiv auf Gutachtenbasis erfolgen, da das Fahrzeug im beschädigten Zustand veräußert wird. ... -Versicherung in diesem Fall zu zahlen, falls fiktiv abgerechnet wird?

| 25.7.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Müsste ich das Fahrzeug nun entsprechend ummelden oder darf ich dieses weiterhin mit deutschen Kennzeichen in der Schweiz bewegen? ... Des Weiteren habe ich die zollrechtlichen Aspekte bereits abgeklärt, wonach ich das Fahrzeug (Wert ca. 2000 Euro) in der Schweiz nicht verzollen müsste.
11.10.2010
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Im Rahmen einer telefonische Anfrage hatte mir die Versicherung dies auch so in Aussicht gestellt. ... Frage 3: Die Versicherung hat vor, nach meiner Reparatur das Fahrzeug nochmals begutachten zu lassen. ... Für den Fall, dass das Vorgehen der Versicherung nicht korrekt ist: Frage 4: Wie lautet eine geeignete Formulierung, um die korrekte Abrechnung der Versicherung zu fordern (mit Nennung der zugrundeliegenden gesetzlichen Regelungen).
24.8.2015
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Die Versicherung hat Gutachten und Anwaltsunterlagen bereits erhalten. Jetzt möchte die Versicherung einen Gutachter zu mir (Schädigerin) schicken und die Fahrzeuge gegenüberstellen. ... Darf die Versicherung verlangen, dass mein Fahrzeug besichtigt wird?
12.2.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich kam dabei in Kontakt mit dem anderen Fahrzeug. ... Jetzt habe ich einen Brief von meiner KFZ-Versicherung bekommen, ich solle mich zu einem Unfall an besagtem Tag äußeren. ... Ich würde gerne wissen wie ich der Versicherung jetzt antworten soll?

| 14.8.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich war an einem Samstag einkaufen und mein Einkaufswagen rollte zurück und beschädigte ein fremdes Fahrzeug. Ich habe leider keine private Haftversicherung, würde nur gerne wissen, ob die KfZ-Versicherung meiner Firma für den Schaden aufkommen muss.

| 16.10.2006
Nun will mir die gegnerische Versicherung nur einen geringeren Nutzungsausfall pro Tag bezahlen (statt 79,- Euro nur 59,- Euro) mit dem Argument, mein Fahrzeug sei in die Kategorie "5-10 Jahre" einzuordnen. Nun die knifflige Frage: Zum Zeitpunkt des Unfalls war mein Fahrzeug exakt 4 Jahre und 11 Monate alt. ... Die gegnerische Versicherung war schlecht erreichbar, langsam und unfreundlich.
5.5.2015
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Mein Dekra Gutachter hat nun einen Restwert von 1500,- EUR festgestellt für mein Fahrzeug. ... Ist das so rechtens, was kann ich der Gegnerischen Versicherung schreiben ? ... Kann ich ggf. der Versicherung den Wagen zur Verfügung stellen und den von Ihnen vermittelten Zeitwert verlangen ?

| 2.6.2007
Das würde natürlich unsere Chancen bei seiner Versicherung auf Null reduzieren und wir würden hochgestuft. ... Beide Fahrzeuge seien dann gegen die Außenschutzplanke geprallt. ... Mir klingt die Drohung so, dass wir da den Prozess zwischen Versicherung und Unfallgegner bezahlen müssten.
9.3.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Hab mein Anwalt Kopien vom Serviceheft gemacht (Alle Inspektionen Markenwerkstatt) und es wurde zur Versicherung geschickt mit Aufforderung zur Zahlung des Differenzbetrages. ... Die Versicherung hat sich bereit erklärt den Differenzbetrag ohne Werkstattvergleich zu zahlen was nur ein Bruchteil von dem ist was mir noch zusteht! ... Darf ich jetzt wieder mit der gegnerischen Versicherung Korrespondenz per Briefverkehr oder Telefonisch führen?

| 22.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Entweder bei dem Versuch an dem Vordermann links vorbei zu kommen kam es zu einem Kontakt der Fahrzeuge, oder durch Zurückrollen des Vordermannes beim Anfahren. ... Fragen: Welche Möglichkeiten habe ich gegen die Entscheidung meiner Versicherung, den Schaden zu übernehmen, Einspruch einzulegen? Übersteigen die Kosten durch eine Rechtsberatung möglicherweise die Mehrkosten einer Hochstufung bei der Versicherung, sodass von einem Einspruch generell abgesehen werden sollte?
23.1.2016
von Rechtsanwalt Norman Schulze
Es liegt zwar immer noch kein gültiger Vertrag vor, aber das Fahrzeug war durchgehend versichert, auch wenn es strittige Forderungen gibt. ... Aus meiner Sicht ist der Bescheid zur Außerbetriebsetzung des Fahrzeugs gegenstandslos, da es keine Unterbrechung der Versicherungszeit gibt, auch wenn aktuell kein gültiger Vertrag vorliegt und ich auf die antwort von drei !) versicherungen warte.

| 13.10.2005
Anfang November letzten Jahres hatte ich mit dem Fahrzeug meiner damaligen Lebenspartnerin einen leichten Auffahrunfall. ... Im März diesen Jahres forderte Sie mich per Einschreiben auf folgendes an sie zu zahlen: a) die Erhöhung der Haftpflichtversicherung der nächsten drei Jahre oder den Schaden am Fremdfahrzeug und b) die Erhöhung der Vollkaskobeiträge oder den Schaden am eigenen Fahrzeug.... Frage 1: Bin ich verpflichtet Punkt a) und b) zu zahlen (sie ist Eigentümerin und Versicherungsnehmerin)?

| 21.3.2015
Nun will der angeblich Geschädigte aber trotzdem den Schaden an seinen PKW erstattet bekommen (von meiner Versicherung). ... Die Versicherung will den Schaden regulieren weil der angeblich Geschädigte seine Ehefrau als Zeuge benennt. ... Darf die Versicherung regulieren obwohl weder Lackspuren von meinen PKW gefunden wurden noch der Schaden mit meinen PKW übereinstimmt?
15.5.2014
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Nach einem Verkehrsunfall hat meine Versicherung umgehend die Prämie erhöht. Jetzt wurde der Fahrer des am Unfall beteiligten Fahrzeuges wegen wiederholten Fahrens ohne Führerschein zu 6 Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt.Die Halterin des beteiligten Fahrzeuges hatte bei der Polizei ausgesagt, dass sie gefahren ist, um keine Probleme mit ihrer Versicherung zu bekommen. Habe ich dadurch jetzt eine Chance, dass meine Versicherung die Prämienerhöhung zurücknimmt und die gegnerische Versicherung für meinen Schaden aufkommt?

| 26.11.2009
von Rechtsanwältin Silke Jacobi
Schädiger fährt in mein parkendes Fahrzeug rein. Das Fahrzeug wurde von mir finanziért (kein Leasing). ... Fahrzeug ist nicht wirklich im fahrbereitem Zustand .
5.10.2014
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
übrigens das neue auto ist schon bei der versicherung angemeldet und die falschen kennzeichen die ich angebracht habe sind auch auf meinen namen gültig übrigens stand das auto zum zeitpunkt als die polizei da war auf meinen privatgelände
123·5·10·15·20·25·29