Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

179 Ergebnisse für „unfall bußgeld“


| 21.7.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich habe mit dem PKW einen Unfall verursacht. ... Mit welchem Bußgeld habe ich hier zu rechnen?
13.5.2015
Man sagte mir, ich werde wegen eines Unfalls gesucht und sollte sofort zu einer Polizeidienststelle fahren. ... Die Unfallgegnerin hatte eine weitere Person im Auto.
30.9.2014
Guten Tag, vor 5 Wochen habe ich einen unfall gebaut. ... Die Polizei war vor Ort und nun wirf Polizei mir vor, zu schnell gefahren zu haben und ich muß mit einer Bußgeld von175 Euro und einem Punkt rechnen, obwohl es keine Videobeweise gibt.

| 10.11.2008
Sehr geehrte Anwälte, heute Morgen hatte ich einen Unfall, der an meinem Pkw einen erheblichen Schaden verursachte. ... Die Polizei verwarnte mich mit einem Bußgeld von 35 Euro, da ich einen Fehler beim Fahrstreifenwechsel begangen hätte.
19.12.2010
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Bei der Polizeilichen Unfallaufnahme habe ich keine Angaben zum Unfall gemacht. ... Es kam zum Unfall. § 3 Abs. 1, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 8.1 BKat; § 3 Abs. 3 BKatV; § 19 OWiG Nach meinen bisherigen Recherchen würde mich das ca. 120,- € Bußgeld und 3 Punkte kosten(!?).

| 5.1.2011
Verletzt wurde niemand und am Unfall war außer meinem Fahrzeug war kein weiteres beteiligt. ... Das ist sehr ärgerlich aber ich war ziemlich von der Rolle nach dem Unfall. Der Unfall ereignete sich ca um 13.00.
21.1.2005
Wenn’s nach mir ginge, würde ich das Bußgeld bezahlen und ich hätte wieder meine Ruhe – aber so richtig schuld an diesem Unfall fühle ich mich nicht. ... Kommt das Bezahlen des Bußgeldes einem Schuldanerkenntnis gleich? ... Sind das Bußgeld und der Schadensersatz zwei Paar Schuhe?
7.6.2020
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Lustloses Unfallprotokoll ohne weitere Nachfragen und Bussgeld, 100 EUR und 1 Punkt, A-Vergehen. ... Die Dame in Blau hat eine logische Formel angewandt: Parkplatz rückwärts Unfall. ... Ladezone- keine StVo 2. kein Schaden-kein Unfall 3. leerer Platz- welche Vorsicht?
6.3.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich erhielt nach einem Unfall bei dem ich mich zu Sache geäußert habe folgenden Bußgeldbescheid über 128,50€ (inkl. ... Mich stört dabei weniger das Bußgeld, als dass ich nicht mit dem Punkt gerechnet habe. ... Denn ich habe recherchiert, dass beispielsweise falsch rum in einen Kreisverkehr einfahren mit Sachschaden laut aktuellem Bußgeld Katalog nur 35€ ohne Punkte bedeutet.
2.9.2011
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Liebe Rechtsanwälte, anbei meine zwei Fragen: Unfall /Schadenshergang: Person A fuhr (vor einigen Wochen mit dem Firmen-Leasing-Wagen) rückwärts aus einer Parklücke auf eine Fahrbahn und stieß dabei mit einem Fahrzeug zusammen, das auf der Fahrbahn am Zebrastreifen anhielt. ... Unfallflucht? ... - Im Arbeitsvertrag (Firmenwagen, Full-Leasing) von Person A steht: Jeder Unfall bzw.
6.4.2007
Die Polizei hat den Unfall aufgenommen. ... Ich selbst fahre jetzt seit 16 Jahren (selbst verschuldet) unfallfrei, mein Punktekonto ist bisher leer.
4.12.2006
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
seit dem 25.01.2006 habe ich meinen führerschein, nun ist mir am 1.dez.2006 mit meinem neuwagen eina a-klasse um 17.45 ein unfall auserorts kein überhol verbot, war nicht schneller wie 100kmh und stand weder unter drogen noch ware ich alkooholisiert passiert. möchte nun ihnen kurz den unfall schildern, ich fuhr mit meinem wagen und wollte ein langsameres fahrzeug das vor mir fuhr überholen, leider dachte ich es würde mir langen vor der linkskurve wieder einzuscheren, war aber leider nicht der fall, ich sah nur noch ein lichtkegel auf mich zu kommen und musste wieder rechts einscheren, sonst wäre ich frontal auf das mir entgegenkommende farzeug geprallt und es wäre schlimmer ausgegangen. da es mir nicht gelungen ist das auto das vor mir fuhr zu überholen habe ich wieder rechts eingeschert. habe mein auto so wie das vor mir fahrende auto beschädigt. am 2.dez musste ich dann eine ausage auf der polizeiwache machen und es wurde zu protokoll genommen. können sie mir sagen wie es weiter geht, muss ich meinen führeerschein wieder abgeben?
19.3.2010
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Heute kam es zu einem Unfall, als ich rückwärts ausgeparkt habe. ... Diese kam auch durch einen Anruf einer nicht am Unfall beteiligten Person . ... Durch den Fahrfehler würde ich 2 Punkte bekommen und ein Bußgeld. 1.
2.1.2020
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich habe vor ca. zwei Wochen einen Verkehrsunfall verursacht. Die Ampelanlage war an diesem Tag ausgefallen und ich war eingeordnet zum links abbiegen, hatte also "Vorfahrt gewähren". Ich bin ein Stück in die Kreuzung eingefahren und bin mit dem von links kommenden Auto, welches auf der Vorfahrtstraße war, kollidiert.
19.1.2007
Diese Woche habe ich einen Bußgeldbescheid über 97 Euro bekommen, und 3 Punkten.
8.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich meine etwas von 25€ Bußgeld gelesen zu haben. ... Und was ist bei einem Unfall?
16.4.2007
Ich hatte am 02.01.07 einen Unfall wegen einem Krankenwagen im Einsatz. Polizei wurde gerufen und ich bekam lediglich das AZ nach Unfallaufnahme – ansonsten keine Fragen, keine Schuldzuweisung, kein Bußgeld oder ähnliches. ... Hätte der Krankenwagen vor meiner Fahrspur angehalten, da er unweigerlich durch den LKW auf der Linksabbiegerspur ungenügende Einsicht auf den Hautstraßenverkehr hatte und nicht noch auf meine Fahrspur gerollt wäre, hätte dieser Unfall sicherlich vermieden werden können.

| 20.2.2010
Heute habe ich den Bußgeldbescheid erhalten, der mir schon vor Ort angekündigt wurde. Strafe sollen 3 Punkte in Flensburg und 213,50€ Bußgeld sein. ... Es kam zum Unfall."
123·5·9