Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

43 Ergebnisse für „schweiz geschwindigkeitsüberschreitung geschwindigkeit“

4.1.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin in der Schweiz (Kanton St. ... Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 60 km/h (außerorts) Gemessene Geschwindigkeit (abzgl. Toleranz): 91 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung: 31 km/h Zuerst war ‚nur’ von einem Bußgeld von ca. 480 Euro die Rede.

| 6.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Sohn ist mit meinem Auto in der Schweiz mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26km/h geblitzt worden.
20.1.2015
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Ich hatte Geschwindigkeit um ca. 170 km/h. ... Was kann es jetzt in der Schweiz passieren? ... Was noch zu "bemerken" ist dass ich noch eine Verwarnung (noch 7 Monate gültig) von einer Geschwindigkeitsüberschreitung in der Schweiz habe.
19.1.2014
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Ich reise regelmässig in die Schweiz. Vor ca. 10 Jahren wurde mir bereits einmal wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung der Führerschein in der Schweiz entzogen. ... Oder besser die Angelegenheit gleich durch einen (schweizer?)
28.3.2012
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Ich wurde gestern Vormittag im San Bernardino Tunnel in der Schweiz geblitzt. ... Wie sieht es aktuell mit Vollstreckungsabkommen zwischen Deutschland und der Schweiz aus? ... Welche Strafen sind zur Zeit üblich für Geschwindigkeitsüberschreitungen dieser Art?
24.4.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, Bin von Italien über die Schweiz zurück nach Deutschland gefahren und habe heute von der Kantonspolizei Graubünden ein Brief wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Autobahn von 29 km bekommen (die Toleranz ist bereits abgezogen).

| 1.7.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, ich stehe vor folgender Frage: am 17.12.2009 wurde ich innerorts in der Schweiz mit 25 km/h (nach Abzug der Toleranz) zu viel von einer stationären Bliitzanlage geblitzt. Die schweizer Berhörden haben daraufhin bei der deutschen Polizei Unterstützung bei der Ermittlung des Fahrers angefordert. ... - Sollte ich die Busse bezahlen, auch wenn ich selten bis gar nicht in die Schweiz reise?

| 18.2.2011
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Guten Tag, ich habe ein Ticket (180 SFR) aus der Schweiz für Geschwindigkeitsüberschreitung (17 km/h zu schnell) erhalten. ... Ich will aber nicht zahlen, da ich gehört habe, dass es zwischen der Schweiz und Deutschland kein entsprechendes Abkommen gibt.
5.3.2021
| 47,00 €
von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
folgendes, ich bin vor zwei Tagen in der Schweiz geblitzt worden ......einmal 140 statt 100...und 5 Minuten später 110 statt 100 Beim ersten Blitzer habe ich gelesen, kommt es zu einer Anzeige und die Kosten sind nicht angegeben. können sie mir die erfahrungsgemäßen Kosten benennen? Ich muss dazu sagen, es war das Auto meiner Schwester.....kann Sie von ihrem Aussageverweigerung Recht Gebrauch machen obwohl Halter Haftung in der Schweiz besteht? ... wenn ja wird sie logischerweise auf die Schwester kommen und die Passbilder abgleichen ...und teilt dies der Schweizer Anwaltschaft wegen der Anzeige mit?
23.4.2007
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Mitteilung der Kantonspolizei Graubünden im Schreiben vom 13.04. ist an dieser Stelle die Geschwindigkeit auf 80km/h begrenzt, so dass nach Abzug der Fehlertoleranz eine Überschreitung von 33km/h festgestellt wurde. ... Haben die Schweizer Behörden Zugriff auf die Melderegister oder weitere Personendaten? ... - Welchen Rat geben Sie mir, da ich mich häufig in der Schweiz aufhalte?
16.9.2013
Kann ich im Voraus herauskriegen, wie hoch die gemessene Geschwindigkeitsüberschreitung war und ob die Toleranz richtig berechnet wurde um diese dann eventuell anzufechten? Im Falle einer Aberkennung der Führerausweises für einen Monat, gilt dies dann nur in der Schweiz oder wird der Führerschein komplett eingezogen (ich habe einen luxemburgischen Führerschein)?
26.10.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin in der Schweiz (Kanton Graubünden) mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 29 km/h (109 statt 80 km/h) am 03. ... Ich bin beruflich (per Flugzeug) öfters in der Schweiz. ... Was muss ich berücksichtigen, wenn ich zukünftig in die Schweiz fahren sollte (als Fahrer eines PKW, als Reisender per Flugzeug etc.) d.)
24.9.2010
Hallo, Anfang August bin ich in der Schweiz mit meinem Pkw geblitzt wurden. Die Geschwindigkeitsbegrenzung hatte ich einfach übersehen, auch mein Navi hat eine solche erst etwa 500 m nach dem Blitzer angezeigt. ... Ein Besuch der Schweiz mit meinem Pkw kann leicht vermieden werden, allerdings besteht durchaus die Möglichkeit, dass ich aus beruflichen Gründen in die Schweiz muss oder zumindest im Rahmen einer Dienstreise über Zürich fliegen müßte.
24.5.2007
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren neulich habe ich von der Polizeidirektion des Kantons Solothurn, Schweiz, einen Schrieben erhalten, in den ich informiert wurde, dass das Fahrzeug, dessen Halter ich bin und das in Deutschland zugelassen wird, in der Schweiz geblitzt worden sei. Infolge einer Geschwindigkeitsüberschreitung um 45 km/h sei der Artikel 90 des Bundesgesetztes über den Strassenverkehr vom 19.12.1958 verletzt worden; ein ordentliches Verfahren (Anzeigeerstattung an die zuständige Staatsanwaltschaft) müsse angewandt werden. ... Was passiert, wenn ich den Schweizer gegenüber keine Angaben mache?

| 29.7.2009
Ich bin in der Schweiz mit dem Auto meines Vaters innerorts mit 70 (73 abzgl. ... Ich habe gelesen, dass es (noch) kein Vollstreckungsabkommen mit der Schweiz gibt. ... Ich kann eine Einreise in die Schweiz für die nächsten Jahre problemlos vermeiden - ist das relevant für mein weiteres Vorgehen?
20.6.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Guten Tag, Ich, Deutscher seit 5 Jahren in der Schweiz lebend mit schweizer Führerschein und Fahrzeug wurde heute mit deutlicher Tempoüberschreitung in Deutschland geblitzt. ... Ich möchte mich hie rnicht um eine Geldstrafe drücken, sondern mich interessiert, o´b ein etwaiges Fahrverbot auch in der Schweiz verhängt werden kann. In meinem Fall lag innerhalb der Schweiz mal ein Delikt vor welches mit einer Bewährungsstrafe geahndet wurde.
28.1.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Zugelassenen Geschwindigkeit waren 60 km/h - meine Geschwindigkeit 23 km/h zu schnell (nach Abzug der Toleranzkilometer). ... Da ich nicht freiwillig die extremen Schweiz-Wucher-Strafen auf mich nehmen möchte hier meine Fragen: Wie sollen wir uns hier am Besten verhalten? ... Bei Anerkennung der Strafe meinerseits - kann das Folgen für mein Fahrer-Leben hier in der Schweiz haben?
21.3.2009
von Rechtsanwältin Elke Dausacker
Sehr geehrte Damen und Herren, heute bekam ich ein Schreiben aus der Schweiz, dass ich die Geschwindigkeit um 15 km/h überschritten hätte.
123