Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

8 Ergebnisse für „schweiz fahrzeug kfz deutschland“

2.1.2022
| 42,00 €
von Rechtsanwalt C. Norbert Neumann
Ich wohne und lebe in der Schweiz. Darf ich mit einem in Deutschland zugelassenen Camper eines Freundes in EU Ländern fahren? Dass ich damit nicht in der Schweiz fahren kann ist mir bewusst.
10.10.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mein Freund ist Schweizer und arbeitet auch in der Schweiz und hat auch dort noch seinen Hauptwohnsitz. Er pendelt an Wochenenden und 1-2 Tage die Woche zu mir nach Deutschland und möchte jetzt auch einen 2. ... Er muss auch beruflich bedingt für seine Firma öfter mal nach Deutschland und nutzt dafür einen Wagen der Schweizer Firma.

| 19.8.2017
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Seit einer Weile lebe ich in der Schweiz, bin aber trotzdem auch in der Heimat (Deutschland) noch polizeilich gemeldet. ... In der Schweiz darf ich kein Fahrzeug mit ausländischem (deutschem) Kennzeichen führen. ... Hier meine Frage: Darf ich entsprechend in Deutschland auch nicht mit ausländischen (schweizer) Kennzeichen fahren, weil ich eine offizielle Meldeadresse in Deutschland habe?

| 25.7.2013
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Mein Hauptwohnsitz ist in Deutschland, jedoch nutze ich das Auto meiner Mutter zu privaten Zwecken in der Schweiz. Müsste ich das Fahrzeug nun entsprechend ummelden oder darf ich dieses weiterhin mit deutschen Kennzeichen in der Schweiz bewegen? ... Des Weiteren habe ich die zollrechtlichen Aspekte bereits abgeklärt, wonach ich das Fahrzeug (Wert ca. 2000 Euro) in der Schweiz nicht verzollen müsste.
5.4.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ausserdem noch eine Wohnung in der Schweiz und einen Schweizer Führerausweis. ... Zu meiner Geschäftsausführung gehört ein KFZ in Deutschland. Frage: Kann ich mein Fahrzeug mit deutschen Kennzeichen in der Schweiz fahren, sowohl beruflich als auch privat?
3.10.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe melderechtlich einen Erstwohnsitz in Deutschland und einen Erstwohnsitz in der Schweiz (in die Schweiz bin ich 2009 übergesiedelt), wobei der Lebensmittelpunkt der Schweizer Wohnsitz ist (Vollzeitarbeitsstelle, Freundin, etc.). ... Ebenfalls musste ich meinen PKW von Deutschland in die Schweiz überführen und anmelden, so dass ich nun Schweizer Kennzeichen führe. ... Darf ich in Deutschland mit dem in der Schweiz zugelassenen PKW mit dem Schweizer Führerausweis im dt.
4.11.2009
Ich wurde im Dunkeln in Schaffhausen/Schweiz geblitzt auf einem Autobahnstück A4. ... Ich fahre nur 1 mal jährlich in die Schweiz. Da die Grenzkontrollen entfallen sind, hoffen, daß mein KFZ in der CH nicht erkannt wird?
1