Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

89 Ergebnisse für „schweiz führerschein“

16.3.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich lebe seit 5 Jahren in der Schweiz und habe daher auch den deutschen Führerschein gegen der Schweizer Führerschein einlösen müssen. Nun sieht es nach einer Geschwindigkeitsübertretung in der Schweiz so aus, als wenn ich den Schweizer Führerschein vorübergehend abgeben muss. ... Wäre ich in Deutschland gemeldet und hätte daher noch den deutschen Führerschein, würde ich nur ein Fahrverbot für die Schweiz erhalten.

| 29.10.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Folgende Situation : Ich bin 21 , gebürtiger Deutscher und in der Schweiz eingebürgert. ... Können die Schweizer mich dann belangen oder kriege ich dann nur ein Fahrverbot in der Schweiz? Wichtig ist das ich meinen Führerschein unbedingt brauche!

| 30.7.2009
-Fuehrerschein gemacht. -Fuehrerschein wegen Bussgeld(zu schnell) in der Probezeit abgegeben. ... -in der neuen Probezeit in der Schweiz ( ST.

| 4.6.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo Der Fall schildert sich so, ein deutscher Wohnhaft in der Schweiz muss den deutschen Führerschein abgeben um den Schweizer Führerschein zu bekommen. Dieses ist nötig da die Schweiz bei längerem Aufenthalt das verlangt. Der deutsche Führerschein wird den deutschen Behörden zugestellt.
28.5.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Das Schweizer Recht sieht vor, dass man ausländische Führerscheine innerhalb eines Jahres in einen Schweizer Führerschein umtauschen lassen muss. ... Die Behörde kann ein neues Dokument nur ausstellen, indem Sie den Schweizer Führerschein "zurücktauschen", d.h. ich den Schweizer Führerschein zur Ummeldung abgebe, und im Gegenzug einen deutschen Führerschein erhalte. ... Und kann ich von der Behörde eine erneute Ausstellung meines deutschen Führerscheins verlangen, ohne meinen Schweizer Führerschein hierzu abgeben zu müssen?
25.1.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Mir liegen bereits Angebote für einen Kenianischen FS und einen EU-Führerschein aus Tschechien vor. Meine Frage: Hat der Kenianische FS in der Schweiz, evtl. ... - hat dieser dann auch jedenfalls Gültigkeit in der Schweiz.

| 31.7.2011
Hallo, ich wohne nun seit fast zwei Jahren als Deutscher in der Schweiz. Da ich aber in der Schweiz kein Auto fahre, habe ich meinen Führerschein -so wie es das Schweizer Recht vorsieht- nicht getauscht. ... Nach meinem Verständnis, verfällt ein deutscher Führerschein nicht, auch wenn man im Ausland lebt.

| 22.6.2010
Habe einen Schweizer Führerschein. ... Damit würde ich hier gegen das Schweizer Gesetz verstoßen fahren ohne Führerschein. ... Sende ich ihn ein nach Deutschland fahre ich in der Schweiz ohne Führerschein was auch strafbar ist.
15.12.2009
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Guten Tag, meinem deutschen Mann wurde 2007 der deutsche Führerschein an der Grenze zw. ... Darf er mit dem Schweizer Führerschein in D fahren? ... Dürfen die das bzw. kann man es ignorieren, da ein Schweizer Führerschein vorliegt?

| 10.9.2016
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Den Antrag zur Wiedererteilung hat er 2015 zurück gezogen, da er seit über einem Jahr in der Schweiz arbeitet. In der Schweiz hat er 2016 den schweizerischen Führerschein neu erworben und hat jetzt einen Schweizer Führerschein. Darf er mit diesem Führerschein in Deutschland fahren?
10.7.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Einen Tag nach der MPU erhielt ich einen erfreulichen Anruf aus der Schweiz und werde diese Woche dort meinen Arbeitsvertrag unterzeichnen. ... September 2011) So und jetzt meine Frage: Meinen Hauptwohnsitz melde ich um in die Schweiz und ziehe dort auch komplett hin! ... Kann ich in der Schweiz meinen Führerschein neu machen und dann zu Besuch nach Deutschland ( Alle 3-4 Monate für ein Wochenende )?
24.12.2018
| 50,00 €
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Guten Tag, ich bin deutsche Staatsangehörige und lebe seit 3 Jahren in der Schweiz und habe den Schweizer Führerschein. Mir wurde in der Schweiz der Führerschein entzogen wegen Medikamenten. ... Ich weiss nicht wie lange es dauert bis ich meinen Führerschein in der Schweiz zurückbekomme.
19.8.2011
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
So jetzt zu meinem Anliegen, mein Führerschein wurde mir am 17.03.2010 entzogen und die Sperrfrist ist seit 17.06.2011 rum. ... Klärt die Schweiz bevor ich den Führerschein bekomme bei ihnen, irgendetwas mit der Punktekartei aus Flensburg ab?! Mir geht es einfach darum, ob ich in der Schweiz meinen Führerschein machen kann und dann in der Schweiz damit ganz normal fahren kann und ob die Schweiz ein Abkommen mit Deutschland hat und sie somit erfährt das mir in Deutschland schon mal der FS entzogen wurde und wenn ja ob dies Konsequenzen hätte!
10.10.2018
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Er ist im Besitz eines Schweizer Führerscheins. ... Ich konnte nicht ganz klar nachlesen, ob es erlaubt ist zwei Führerscheine (deutschen und Schweizer Führerschein) zu besitzen. ... Falls es nicht möglich ist zwei Führerscheine zu besitzen, kann er den Schweizer Führerschein gegen einen deutschen Tauschen obwohl er seinen Hauptwohnsitz in der Schweiz hat?
4.1.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin in der Schweiz (Kanton St. ... Aberkennung des Führerscheins? 5 Droht noch ein weiteres Verfahren von Schweizer Seite?
13.12.2007
Hallo, habe im nov 1997 ein verkehrsdelikt unter alkoholeinfluss begangen, mit der folge eines 9-monatigen führerscheinentzuges und anordnung der mpu. habe die mpu im jahr 2000 erfolglos durchgeführt und seitdem keinen führerschein wieder beantragt.( bin deutscher staatsbürger mit damligem wohnsitz in deutschland ) seit 2005 habe ich den ersten wohnsitz in der schweiz und seit 2006 den schweizer führerschein. meine fragen: kann mir etwas beim autofahren in deutschland passieren ? kann der schweizer führerschein bei einem evtl. rückzug nach deutschland umgeschrieben werden ?
2.3.2018
von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Meine Frage: Darf ich in der Schweiz, mit meinem deutschen Führerschein sein französisches Auto fahren?
15.8.2009
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Sie sind hier: www.frag-einen-anwalt.de » Verkehrsrecht » Schweizer Führerschein nach de schließen schließen Frage geschrieben am 13.12.2007 17:19:00 Betreff: Schweizer Führerschein nach deutscher MPU / Verjährung ? ... Erst als der Rechtsanwalt sich einschaltete, bekam ich als Auskunft, dass die Behörde sich nicht mehr zuständig sei, da ich keinen ordentlichen Wohnsitz in Deutschland mehr habe.( bin deutscher staatsbürger mit damligem wohnsitz in deutschland ) seit 2006 habe ich den ersten wohnsitz in der schweiz und seit 2006. meine fragen: Kann ich den Führerschein in der Schweiz wieder beantragen oder muss ich die Führerscheinprüfung erneut in der Schweiz machen? Wenn ja, kann der schweizer führerschein bei einem evtl. rückzug nach deutschland umgeschrieben werden ?
123·5