Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

82 Ergebnisse für „schaden mietwagen“

18.11.2013
Der Wagen hatte bei Anmietung allerlei größere und kleinere Schäden, von denen auch einige auch im Vertrag genannt sind, wobei diese Angaben auch nicht genau die Stelle des Schadens angeben, da diese lediglich sehr vage die Position und die Art des Schadens beschreiben. ... Ich wage zu bezweifeln, dass ein Mietwagen dieser Art (5er BMW) mehrere Tage, geschweige denn wochenlang, unvermietet zur Inspektion zurückgehalten wird. ... Wir haben keinerlei Basis für einen Vergleich des Schadens vom 14.

| 19.12.2014
von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Bei Übernahme des Mietwagen waren 2 Altschäden vermerkt. ... Kann man von mir bei der Übernahme des Mietwagens verlangen, dass ich zu einer eventuellen Schadensfeststellung "auf die Knie gehe" und den Wagen ringsum nach einem Schaden befühle? ... Der Autovermieter muss doch beweisen, dass ich den Schaden verursacht habe.
14.10.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
In der Parkgarage ist es dämmrig und die Autos dicht neben einander geparkt, und ich habe keinerlei Kratzer oder andere Schäden am Auto sehen können. ... Am Flughafen würden die Autos oft nach der Rückgabe nicht inspiziert, und es würden bestehende Schäden deshalb öfter nicht auffallen. ... Ich habe der ersten Schadenmitteilung bereits schriftlich widersprochen, im zweiten Schritt schreibt mir die Firma jetzt, dass ICH verantwortlich dafür sei, den Mietwagen vor Abfahrt auf Schäden zu überprüfen.

| 6.11.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Guten Tag, während meines vier monatigen Aufenthalts in der Schweiz habe ich einen Mietwagen von einer "Garage", so nennt man dort die Werkstätten und Händler, angemietet. ... Es existiert ein Übergabeprotokoll vom Anfang der Miete am 27.03.15 in dem ein paar Schäden festgehalten worden sind. ... Am 11.06. habe ich den Wagen abgegeben und ein Protokoll unterzeichnet, in dem von Schäden an der Stoßstange rechts die Rede ist (keine Details) Ebenso steht auf dem Protokoll, dass der Vermieter Schäden nach 14 Tagen meldet.
5.1.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
In der letzten Woche habe ich einen Mietwagen geliehen (es wurde kein Mietvertrag unterschrieben, mir würde einfach der Schlüssel ausgehändigt).

| 19.1.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Beim Tanken in Marseille hat ein anderer Fahrer beim Ausparken seines Fahrzeugs unserem Mietwagen einen Kratzer am hinteren Kotflügel zugefügt. ... Bei Abgabe des Mietwagens haben wir den Vermieter auf den Schaden hingewiesen und den Unfallbericht ausgefüllt. ... Wir fragen uns nun, ob es darauf hinauslaufen kann, dass wir die Kosten für den entstandenen Schaden zahlen müssen.

| 9.8.2013
von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Schäden zu finden. ... Kosten für Schäden im Nachhinein noch berechnet werden können.
31.7.2009
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich habe das Fahrzeug zurückgeben, der Schaden wurde vom Vermieter aufgenommen. Die Mietbedingungen sagen, dass die Haftungsreduzierung entfällt, falls im Schadensfall nicht die Polizei hinzugezogen wird. ... Kann der Vermieter bzw. die Versicherung von mir verlangen, den Schaden komplett selbst zu ersetzen, obwohl ein Hinzuziehen der Polizei sachlich nichts verändert hätte?
15.4.2020
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ein Schaden ist weder mir noch meiner Beifahrerin aufgefallen. Vier Tage später erhielt ich eine E-Mail von Sixt mit einem Link zu einer Website, auf der Fotos mit einem Schaden am Mietwagen zu sehen waren. ... Weder mir noch meiner Beifahrerin ist bei der Abgabe wie gesagt ein Schaden aufgefallen.
20.8.2011
Am nächsten morgen sprach mich ein anwohner an er hätte es gesehen wie ein fahrzeug mein mietwagen gerammt hatte. er hat sich alles aufgeschrieben, kennzeichen, uhrzeit, fahrzeugmodel,farbe und den namen vom zeugen hab ich auch. was mach ich jetzt einfach den wagen wieder abgeben und bescheid sagen und die machen das oder muss ich selbst was tun. mfg
30.6.2008
von Rechtsanwältin Simone Sperling
Jetzt kam die Rechnung in Höhe von 850,- EUR mit angehängtem Kostenvoranschlag, der sich aber ganz offensichtlich auf die Reparatur des gesamten Schadens (also auch des Altschadens) bezieht - denn eine Differenzierung, welcher Anteil durch meinen Unfall tatsächlich verursacht wurde, dürfte ja nur schwerlich möglich gewesen sein. Ich habe kein Problem damit, für den durch mich verursachten Schaden aufzukommen.
4.1.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Diesen Mietwagen habe ich am Freitag in in der Nähe meines Hotels abgestellt. ... Es ließ sich nach kurzer Begutachtung und etwas Dreckwegrubbeln weder ein Schaden am Mietwagen noch am Anhänger ausmachen, so dass ich dem keine weitere Beachtung schenkte. ... Es war direkt nach dem Vorfall kein Schaden zu sehen und ich bezweifle zudem stark dass ein möglicher Schaden an dem Anhänger an meinem Fahrzeug keinerlei Spuren hinterlassen hätte.

| 24.10.2009
Trotz alledem wurde bereits ein offizielles Gutachten unseres verunfallten Fahrzeuges erstellt und uns ein Mietwagen zur Verfügung gestellt. ... Wenn die Versicherung den Schaden nicht anerkennt, welche Kosten können schlimmstenfalls auf uns zukommen und wann kann/sollte man die Vollkasko in Anspruch nehmen? Soweit uns bekannt ist, wird ein Mietwagen z.B. nicht durch die Kasko abgedeckt.

| 7.5.2013
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Ich habe bei Sixt einen Mietwagen gemietet. ... Da ich beim Anmieten des Fahrzeugs eine Vollkaskoversicherung mit 850€ SB kaufte dachte ich das diese in dem Fall den Schaden begrenzt. ... Gibt es in diesem Fall irgendeine Möglichkeit den finanziellen Schaden zu minimieren?

| 18.1.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich würde gerne erfahren, ob ich in meinem Fall Anspruch auf einen Mietwagen bzw. die Nutzungsausfallentschädigung habe. ... Nun zu der eigentlichen Frage: Wenn ich das Auto nun verkaufe, habe ich dann Anspruch auf einen Mietwagen bzw. ... Ich könnte mir vorstellen, dass die gegnerische Vers. argumentiert, dass kein Anspruch auf Mietwagen besteht, weil mein Auto ja voll verkehrstüchtig sei, und ich es nicht verkaufen muss.
30.12.2012
Nun ist folgende Situation: Der Unfallverursacher hatte sein Auto bei der Mietwagenfirma "Sixt" gemietet gehabt. Somit läuft die Schadensabwicklung über die Mietwagenfirma. ... Sind Ansprüche auf Schadensgeld möglich?

| 21.3.2009
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Sehr geehrte Anwälte, kann ich nach einem unverschuldeten Autounfall der gegnerischen Kfz-Versicherung a.) eine Ausfallsentschädigung (statt in Anspruchnahme eines Mietwagens) für mein privat genutztes Kfz geltend machen: was sind ggf. der Tagessatz und die Rahmenbedingungen dazu?
7.4.2018
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Als der Schaden entstand, war der Wagen an Sie vermietet. ... Mir kommt der Zeitraum zwischen der Aufnahme des Schadens durch die Firma Sixt und der Überprüfung des Schadens durch einen Sachverständigen/Schadenersatzforderung sehr lange vor. ... Ich würde prinzipiell für einen Schaden aufkommen, den ich verursacht habe.
123·5