Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

28 Ergebnisse für „schaden fahrerflucht pkw polizei“

25.2.2013
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Auf der linke Seite parkte bereits ein Pkw. ... Ca. 1 Stunde spaeter klingelte die Polizei bei mir an der Tür. ... Ich war mir hier wirklich keinerlei Schuld bewusst, ich habe keinen Schaden an dem anderen Auto gesehen oder bemerkt, sonst hätte ich doch sofort die Polizei ueber den Schaden informiert.
23.6.2013
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich dachte es sei außer dem Schaden an meinem Pkw nichts passiert und fuhr nach dem Schock weiter. ... Nachdem die Polizei mir mitteilte, das es sich um Fahrerflucht handelte und ein Schaden bei einem fremden Dritten entstanden sei, verweigerte ich die Aussage. ... Nunmehr war die Polizei da und konfiszierte dem Führerschein.

| 28.8.2009
von Rechtsanwältin Grit Böhm
Er wollte weder meine Personalien feststellen, noch die Polizei hinzuziehen. Erst ca. 1 Stunde später erfuhr ich durch meinen Busbetrieb, dass der PKW-Fahrer Anzeige wegen Fahrerflucht erstatten will, worauf ich meinerseits nochmals ca. 1 Stunde später bei der Polizei anrief, um meine Personalien zu hinterlassen. ... Muss ich tatsächlich mit einer Anklage wegen Fahrerflucht rechnen?

| 27.12.2012
Dann kamen Polizisten zur Firma und beschuldigten mich einen Unfall verursacht zu haben und Fahrerflucht begangen zu. ... Die Polizisten untersuchten dann den Firmenwagen und sagten dann, sie hätten Farbe von dem Pkw an einem Scharnier für die linke Ladeklappe gefunden und beshuldigten mich nun erst recht der vorsätzlichen Fahrerflucht, sagten zu mir ich sei nicht fähig so ein Fahrzeug zu führen. ... Der Unfall war am 18.12., Heiligabend erhielt ich nun von der Polizei einen Brief mit einem Äußerungsbogen, den ich innerhalb einer Woche zurück schicken soll.
19.4.2009
Es wurde keine Polizei gerufen. ... Ich solle diesen Betrag schnellstmöglich überweisen mit dem Hinweis, der Geschädigte könne noch im Nachhinein Anzeige bei der Polizei machen wobei unter anderem noch ein Bußgeld wegen Fahrerflucht hinzu kommen würde. ... Wann spricht man von Fahrerflucht?
30.3.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
Dies war die erste Möglichkeit innerhalb der Baustelle die Autobahn zu verlassen, um mir den Schaden genauer anzusehen. ... 2.Oder habe ich Fahrerflucht begangen weil ich die Bake beschädigt habe ohne die Polizei zu informieren? 3.Kann sich meine Haftpflichtversicherung weigern den Schaden für das durch die Splitter geschädigte Fahrzeug zu zahlen?
17.12.2010
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Da ich es aber nicht nachvollziehen konnte ob ich den Schaden selber zugefügt habe oder von jemand anderem, habe es abgemacht und mir neuen Blinker bestellt. Bin diese Woche auf Tour und die Polizei hat mich angerufen, dass ich das Auto vorführen sollte. ... Ist als Fahrerflucht zu bezeichnen?
7.2.2005
Ich hatte gestern morgen einen Verkehrsunfall und die Person die den Unfall verursacht hat, hat Fahrerflucht begangen. ... Schaden bei mir rechte Tür und hinterer rechter Kotflügel. ... Die Polizei hatte sie Gott sei Dank auch schnell in der Nähe des Tatorts stellen können.
21.1.2007
Ich wollte gestern mit meinem PKW rückwärts aus einer Parklücke fahren und bin dabei an ein anderes Auto herangerollt. ... Nun war gestern die Polizei bei meiner Mutter und hat gefragt ob sie einen Unfall verursacht hat.

| 14.12.2009
Person A geht zur Polizei und erstattet Anzeige gegen unbekannt. ... Person B wird durch hilfe der Fahndung gefunden und ist nicht zur Polizei. ... Klar es ist Aussage gegen Aussage aber Person A ist zur Polizei und Person B ließ sich nur durch Fahndung finden.

| 12.8.2006
Heute meldete sich die Polizei aus dem Urlaubsort bei mir und teilte mir mit, dass mir wegen Fahrerflucht in der oben beschriebenen Sache eine Anzeige drohe, wenn ich meiner Versicherung den Schaden nicht zur Regulierung melden würde. ... Würde der Schaden reguliert, würde die Sache von der Polizei nicht weiter verfolgt. Habe ich Fahrerflucht begangen?
29.4.2012
Beim ausparken habe vielleicht einen PKW ganz leicht gestriffen. ... An meinen Wagen ist kein Schaden ersichtlich, Polizei hat es fotografiert. ... Die Polizei sagte ein Zettel zu hinterlassen ist trotzdem Fahrerflucht, da der Zettel durch dritte entwendet sein kann, ich gar kein Zettel hinterlassen habe ...

| 22.12.2008
Vorgestern waren meine Tochter ( 8Jahre) und ich ( 42 jahre,Männl.) mit dem Pkw einkaufen. ... Da wir Musik hörten und es sich um einen geringfügigen Schaden am anderen Pkw handelte,wie sich kurze Zeit später heraustellte, haben wir beide dies nicht bemerkt. Noch bevor wir zuHause ankamen, besuchte uns die Polizei .

| 24.5.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Einige Stunden später rief mein Autohaus an und bat mich das Auto zu begutachten und mich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.Nach Begutachtung, Spiegel war nach oben geklappt(Riß in der Spiegelfläche), nahm ich Kontakt mit der Polizei auf, diese bat mich vorbei zu fahren. Zeugen hatten beobachtet wie dies passierte und es der Polizei gemeldet. Meine Daten wurden aufgenommen, Fotos vom Auto gemacht und der Schaden des von mir angefahreren Autos auf ca. 150,-Euro deklariert.
28.4.2008
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sehr geehrte Damen und Herren, am 27.04.2008 wollte ich mit meinem PKW wenden und fuhr rückwärts in eine Straße wo ein Haus mit hölzernem Gartenzaun stand! ... Die Polizei kam,schaute sich den Schaden an den zwei hölzernen Zaunlatten an und sagte, dass dies ein Bagatell-Schaden unter 500 € ist, wenn überhaupt und man das auch ohnePolzei hätte regeln könnte. ... Nun habe ich eine Anzeige wegen Fahrerflucht- was droht mir nun wegen der Fahrerflucht, wird die Strafe gemildert oder kann ich ganz aus der Sache heraus kommen?
6.6.2013
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Nachdem ich mir den Pkw anschaute und keinen Schaden feststellen konnte fuhr ich mit der S-Bahn zum Büro, informierte die Polizei jedoch am Ende meines Arbeitstages (leider nahmen die Beamten nichts auf und gaben mir auch keinen Namen, so dass ich dafür keine Beweise habe). Kurz und schlecht: ich wurde wegen Fahrerflucht verurteilt für einen ''''''''Schaden'''''''', den auch der Richter als fragwürdig ansah. ... Dennoch wurde die Reparatur des angeblichen Schadens auf rund €1.000 geschätzt (vom Ehemann der Pkw-Besitzerin); die Hannoversche hat angeblich €1031,65 gezahlt.

| 5.11.2012
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Anliegen: Ich wurde von der Polizei besucht, weil ein Fahrer mit einem Wagen wie ich ihn fahre wegen Fahrerflucht gesucht wird. ... Ganz rechts (Geradeaus- sowie Rechtsabbiegerspur) stand ein PKW der abbiegen wollte, aber auf Fußgänger warten musste, dahinter ein Linienbus der geradeaus wollte. ... -Sollte ich bei der Polizei die Aussage komplett verweigern, sobald ich geladen werde, oder alles wie hier schildern?

| 27.11.2014
Ich bin mir zu 99,9% sicher, dass der DHL Wagen keinen Schaden genommen hat, weil ich in Schrittgeschwindigkeit vorbei gefahren bin. ... Er sprach von Fahrerflucht und davon, dass der Staatsanwalt eingeschaltet würde. ... Natürlich hat weder der DHL Fahrer sich gemeldet noch hat irgendwer anders bei der Polizei angerufen und etwas gemeldet.
12