Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

75 Ergebnisse für „pkw verkehrsunfall“


| 10.6.2008
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Ich hatte einen Verkehrsunfall mit einem LKW als Gegner, wobei mein 12 Jahre alter PKW Totalschaden erlitt und ich Abschlepp-/Entsorgungskosten von ca. 380 Euro hatte, der LKW hatte keinen Schaden. ... Schreiben des Polizei-Verkehrskommissariats zur "Verkehrsstraftat": "Die Bearbeitung des Verkehrsunfalls ist abgeschlossen. ... Die Bearbeitung des Verkehrsunfalls ist somit abgeschlossen.
21.9.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Plötzlich hielt der vor ihr fahrende PKW an ohne rechts zu blinken. ... Die Unfallgegnerin hatte eine Zeugin (eine Freundin der Unfallgegnerin) mit im PKW. ... Wielange sollte denn meine Frau hinter diesem PKW stehen bleiben.

| 31.5.2010
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Ich wollte mit meinem PKW aus einer Einfahrt rechts auf eine Straße einbiegen. Um die Straße einsehen zu können, tastete ich mich mit meinem PKW ca. 30 - 50 cm auf den Geh-/Fahrradweg vor.
26.11.2011
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Sehr geehrte Damen und Herren, ich fuhr nachts auf einem öffentlichen Weg mit meinem PKW langsam rückwärts. Als ich eine private (offene, nicht von Häusern begrenzte) Hofeinfahrt passierte, fuhr dort ein anderer PKW rückwärts heraus und rammte mit einer Ecke der hinteren Stoßstange meine Beifahrertür. Der Fahrer des anderen PKW sah das Verschulden zu 100 % bei sich.
12.4.2011
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr Damen und Herren, leider hatte ich einen Verkehrsunfall mit meinem Privat Pkw.
5.10.2012
Hallo, ich habe Fragen bzgl. eines Verkehrsunfalls und dessen Ausgleich durch die gegnerische Versicherung.
12.12.2010
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte damen und Herren letzte Woche habe ich einen Verkehrsunfall verursacht.Ich habe Versucht einen Lkw zuüberholen er fuhr 50 KM/H da auf einmal mir Verkehr entgegen kam bin ich wieder ausgewichen aud die rechte spur wo sich noch der Lkw neben mir befand und habe den Lkw gestreift der dann in den Graben gerutscht ist. Mein Pkw hat Totalschaden der Lkw ist schwer beschädigt..

| 14.9.2010
Ich habe nach einem Verkehrsunfall (an dem der Gegner schuld war) ein Guthachten erstellen lassen, in dem ein Restwert von 900 € angesetzt wurde.
12.12.2010
Sehr geehrter Herr Anwalt, ich hatte am 11.10.10 einen Verkehrsunfall, wobei mein Auto mit einer Fahrradfahrerin zusammenstieß und diese im Krankenhaus behandelt werden musste. ... Als ich mit meinem Pkw die Kreuzung *****, aus Richtung Düsseldorf-Reisholz kommend auf dem Linksabbiegerstreifen befuhr, folgte ich einem Fahrzeug welches auch auf dieser Spur zum Abbiegen eingeordnet war. Nachdem der dort auftretende Gegenverkehr die Kreuzung verlassen hatte, fuhr der vor mir fahrende Pkw in die Halbuschstraße ein.
17.3.2021
| 58,00 €
von Rechtsanwalt Thomas Klein
Hallo, wir hatten vor einiger Zeit einen Verkehrsunfall mit Blechschaden.
11.12.2006
Letzte Woche hatte er während einer Tour in Holland einen Verkehrsunfall. ... Schaden nur am PKW und nicht am LKW.
19.10.2008
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte einen Verkehrsunfall mit einer heftigen Frontalkollision. ... Erst in letzter Sekunde bemerkten Sie das Hindernis und zogen nach links auf die Gegenfahrbahn, wo Ihnen in diesem Augenblick ein PKW ordnungsgemäß entgegenkam. Dies hatte für Sie vorhersehbar und vermeidbar zur Folge, dass es zu einer heftigen Frontalkollision der beiden Fahrzeuge kam, in welche auch noch der andere PKW verwickelt wurde.
11.8.2008
Es geht um einen Verkehrsunfall der sich bereits 1989 ereignete. ... Verkehrsunfallanzeige zu dem Entschluss, dass das Kind die alleinige Schuld an dem Unfall trägt (Vorfahrsmißachtung). ... In einem Zivilprozeß gegen die Haftpflichtversicherung der PKW-Lenkerin gab es bereits zwei Niederlagen (Gericht und nächsthöheres), da die gegnerische Versicherung einen eigenen Gutachter beauftragt hat.

| 24.1.2017
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Anwälte, Person A ist PKW-Fahrer, fährt mit dem PKW entlang einer Bundesstraße und verunfallt selbstverschuldet mit Sachschaden. --- Hintergrundinformation --- Bundesstraße; Klare Sicht / tagsüber; Festgefahrener / komprimierter Schnee auf der Fahrbahn; zwei bis zum Asphalt freigefahrene Fahrspuren / Fahrrillen pro Seite; Kein Neuschnee / Schneefall / Regen; PKW-Fahrt war Teil einer Geschäftsreise, u.a. via Bahn und Flug; PKW-Fahrtzeit mit 1 Std. ... Schlagartig zieht der PKW nach links. ... Der PKW fährt auf einen Berg auf und wird nach links umgehebelt.
16.8.2015
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Mai ist mir ein PKW seitlich ins Fahrzeug gefahren. Ich befand mich auf der Vorfahrtsstraße und die Fahrerin des anderen PKWs hat mich nicht gesehen.
26.1.2013
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrter Herr/Frau Rechtsanwalt, im Dezember vergangenen Jahres beschädigte ein Räumfahrzeug der Gemeinde meinen PKW erheblich.

| 3.3.2019
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Ich fuhr mit meinem PKW an besagten geparkten PKWs vorbei mit freier Fahrt im Gegenverkehr, hinter mir fuhren ebenfalls weitere Verkehrsteilnehmer - ein zurücksetzen ist mir somit nicht möglich gewesen. Als ich auf der Höhe des dritten geparkten PKWs (von insgesamt vier geparkten PKWs) war, kam mir ein PKW entgegen. Ich hielt mein PKW sofort an - mein Gegenüber fuhr weiter bis er auf Augenhöhe durch das Fahrerfenster Blickkontakt aufnehmen konnte.
31.7.2006
Guten Tag, ich habe nach einem Verkehrsunfall (September 2004) einen Anwalt aufgesucht, da ich zu erheblichem körperlichem Schaden gekommen war. ... Wir nutzen dabei seinen Privat- PKW, den er selbst steuerte. ... Auf der Autobahn verlor mein Kollege dann durch eigenes Verschulden die Gewalt über das Fahrzeug und verursachte so einen schweren Verkehrsunfall.
123·4