Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

192 Ergebnisse für „fahrzeug nutzung“

22.8.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Ich besitze ein eigenes in Deutschland auf mich zugelassenes Fahrzeug und nutze den Wagen meiner Frau nur selten. ... Die Fahrzeugpapiere und Nummernschilder wurden nun von der Zulassungsstelle Köln zur Zulassungsstelle am Wohnort geschickt und befinden sich im Moment noch im Transfer. ... Meine konkreten Fragen: Unter welchen Umständen darf ein in Lettland zugelassenes Fahrzeug in Deutschland genutzt werden oder umgekehrt eben nicht genutzt werden?

| 24.7.2015
Ist es moeglich in DE ein Fahrzeug zu nutzen, welches in Russland auf eine Privatperson oder ein Unternehmen angemmeldet ist? ... Wenn ja, wie lange ist die Nutzung erlaubt und darf ich nach der erlaubten Zeitperiode aus Deutschland ausreisen und nach einem Tag wieder einreisen, damit ich den wagen wieder legal nutzen kann?
8.2.2015
von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Kann man mir das Abstellen des Fahrzeugs dort verbieten? Wie lange darf das Fahrzeug da am Stück stehen bevor es umgeparkt werden müsste? Müsste ich in irgendeiner Form am Fahrzeug ein Schild anbringen, dass die Nutzung als Sitzmöglichkeit selbstverständlich NICHT erlaubt ist?

| 28.9.2012
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
und zwar völlig unabhängig davon, ob dieses Fahrzeug auf öffentlichen Wegen oder Plätzen (§ 1 des Straßenverkehrsgesetzes) verwendet wird ? ... Hier wird aber nur eine Pflichtversicherung für Fahrzeuge gefordert, die auf öffentlichen Wegen oder Plätzen (§ 1 des Straßenverkehrsgesetzes) verwendet werden. § 1 PflVersG fordert ausdrücklich keine Pflichtversicherung für "zugelassene Fahrzeuge" oder für Fahrzeuge, für die ein amtliches Kennzeichen erteilt worden ist. ... Auch die Strafvorschrift des § 6 PflVersG stellt nur die Verwendung eines nicht versicherten Fahrzeugs gem. § 1 StrVerkG unter Strafe.
17.3.2019
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Laut den serbischen Behörden dürfte ich sein Fahrzeug ohne Probleme mit einer Vollmacht von meinem Bruder fahren.
25.2.2013
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Ich möchte nur sicher sein, dass es legal ist dieses Fahrzeug in Deutschland zu nutzen und wenn ja, unter welchen Bedingungen ?

| 30.8.2019
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Das Fahrzeug ist nach italienischem Recht versichert, versteuert und technisch geprüft. Die Genehmigung des Fahrzeugbesitzers zur leihweisen Nutzung liegt schriftlich vor.

| 26.11.2009
Schädiger fährt in mein parkendes Fahrzeug rein. Das Fahrzeug wurde von mir finanziért (kein Leasing). ... Fahrzeug ist nicht wirklich im fahrbereitem Zustand .
4.12.2008
von Rechtsanwältin Gabriele Lausch
Hallo, ich habe mir Anfang Juni diesen Jahres privat ein Fahrzeug gekauft. ... Es wurde angedroht, dass, wenn ich den Mangel des Fahrzeuges nicht unverzüglich beheben lasse, das Fahrzeug stillgelegt werden würde. ... Bahnfahrten, die durch die Untersagung der Nutzung des Fahrzeugs entstehen, gegenüber der Behörde geltend machen?
11.1.2010
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Folgende Daten zu meinem Schaden wurden laut Gutachter (Dekra) der Versicherung festgestellt: Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs 1750 Euro inkl. ... Fahrzeug ist nicht Gebrauchsfähigkeit, aber kann durch Notreperatur wieder hergestellt werden, Mehrkosten hierfür 280 Euro inkl. ... Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen Kleinwagen der Fahrzeugklasse A.
20.12.2004
ich habe einen bußgeldbescheid wegen nutzung des handys erhalten. ich nutze das handy sehr oft als diktiergerät, wie in diesem fall. ich konnte schriftlich nachweisen, daß ich zum vorgeworfenen zeitpunkt nicht telefoniert habe. die polizei ist der auffassung, daß das alleinige in der hand halten des gerätes bereits den straftatbestand aufrecht hält, egal in welchem betriebszustand. frage a) ist das so richtig und wenn a) mit ja zu beantworten ist, wo liegt dann ein kausaler zusammenhang mit der straffreien benutzung (und nicht minder ablenkenden tätigkeit) diktieren bzw. diktiergerät und handy??

| 16.10.2006
Ich hatte in diesem Jahr einen unverschuldeten Verkehrsunfall, infolge der Reparatur fiel mein Fahrzeug vier Tage aus. Nun will mir die gegnerische Versicherung nur einen geringeren Nutzungsausfall pro Tag bezahlen (statt 79,- Euro nur 59,- Euro) mit dem Argument, mein Fahrzeug sei in die Kategorie "5-10 Jahre" einzuordnen. Nun die knifflige Frage: Zum Zeitpunkt des Unfalls war mein Fahrzeug exakt 4 Jahre und 11 Monate alt.
7.4.2010
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, ich habe ein Motorrad, welches völlig in Einzelteilen zerlegt und fahrunfähig in der Garage schlummert. Die Maschine ist angemeldet mit Saisonkennzeichen 05/11. Der letzte TÜV-Termin war 07/2009.
16.4.2018
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Folgender Sachverhalt: Habe ein Rechtsanwaltsschreiben eines privaten Parkplatzanbieters erhalten in dem mir vorgeworfen wird am 14.12.2017 mein PkW "unberechtigt auf privaten Parkflächen abgestellt zu haben und somit eine Erhebung einer Nutzungsgebühr von 30€ mit zzgl. anfallenden Nutzungsgebühren fällig werden" Zu dem angegebenen Zeitpunkt habe ich auch am angegebenen Ort geparkt, jedoch war kein "Knöllchen" am Auto.
26.4.2013
Der Waldweg ist beschildert als "Durchfahrt verboten" (weißer Kreis, rot umrandet), jedoch frei für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge.
21.3.2007
von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Am 17.02.07 wurde mir von einem anderen Verkehrsteilnehmer die Vorfahrt genommen und mein Fahrzeug im Frontbereich auf der Fahrerseite beschädigt.( lampe, Stoßstange u.s.w.)

| 27.11.2012
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
In den Verkaufsbedingungen bei Mobile stand nichts von einem Europa Fahrzeug. ... Das Fahrzeug wurde u. a. mit Navigationssystem angegeben. Bei Abholung des Fahrzeugs stellen sich dann folgende Tatsachen herraus : Das Fahrzeug war ein Europa Fahrzeug aus Dänemark.Die im Rückspiegel verbaute Navigation, war nur mit ausländischen Staaten möglich und englisch sprachiger Routenführung möglich.
21.3.2007
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Ausgangslage: Der befahrbare Innenring eines kleinen Kreisverkehres gehört formel zur Mittelinsel. 1.Frage: Ist es nur größeren Fahrzeugen (z.B. ... (§§ 9a, 41 (3) Nr.3b StVO) 2.Frage: Unter welchen Voraussetzungen können auch kleinere Fahrzeuge (z.B. ... 4.Frage: Gibt es Gerichtsentscheidungen für die Nutzung des Innenringes durch kleinere Fzge.?
123·5·10