Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

521 Ergebnisse für „fahrverbot führerschein“

16.3.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Guten Tag, ich lebe seit 5 Jahren in der Schweiz und habe daher auch den deutschen Führerschein gegen der Schweizer Führerschein einlösen müssen. ... Die Frage: Erfolgt damit auch ein weltweites Fahrverbot oder kann ich irgendwie den deutschen Führerschein zurück bekommen um ausserhalb der Schweiz fahren zu dürfen? ... Wäre ich in Deutschland gemeldet und hätte daher noch den deutschen Führerschein, würde ich nur ein Fahrverbot für die Schweiz erhalten.
28.9.2010
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Meine Fragen betreffen das einmonatige Fahrverbot, welches nach dem Bußgeldkatalog zu erwarten ist. Muss ein Franzose ebenfalls mit dem Fahrverbot in Deutschland rechnen und seinen Führerschein tatsächlich nach Deutschland schicken, um das Fahrverbot eintragen zu lassen oder gibt es Alternativen? Läßt sich gegebenenfalls der Eintrag im Führerschein nach Ablauf des Fahrverbotes wieder einfach entfernen?
29.1.2017
Weiterhin habe ich meinen deutschen Führerschein gegen einen schweizer Führerschein getauscht da ich Berufskraftfahrer bin. ... Mein Arbeitsvertrag wird bei Fahrverbot aufgelöst. ... 2.Wenn nicht, kann ich das Fahrverbot umwandeln, da mein Arbeitsplatz davon abhängt.

| 22.6.2010
Unteranderem ein Fahrverbot von einem Monat in Deutschland dazu sollte ich zwecks Eintragung in meinem Schweizer Führerschein, diesen nach Deutschland senden zum Eintragen des Fahrverbots. ... In den Führerschein wird das Fahrverbot lediglich vermerkt. ... Den Vermerk können Sie nach Ablauf des Fahrverbotes selbst aus Ihrem Führerschein entfernen.

| 7.9.2010
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Sie hat einen deutschen Führerschein, lebt aber in Griechenland. Ehe ich ihre Personalien im Anhörungsbogen weitergebe möchte ich wissen, ob es dadurch zum Fahrverbot für sie in Griechenland kommt oder ob sie ihren Führerschein dort oder hier abgeben muß. ... Wie schaut es mit der Vollstreckung des Fahrverbots in Griechenland aus?

| 11.5.2017
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich bin portugiesischer Staatsbürger mit einem Wohnsitz in München, jedoch ist mein Führerschein ein portugiesischer Führerschein gewesen (die Polizei hat diesen direkteingezogen). ... - Da es eine portugiesische Fahrerlaubnis war und trotz EU-Land, kann ich weiterhin in Portugal fahren und muss mir der Führerschein ausgehändigt werden. Das ich mit einer saftigen Strafe rechnen muss und ein Fahrverbot zu mindestens in Deutschland ist mir bewusst.
21.7.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
ich habe seit gestern meinen Führerschein wegen Fahrverbot für 1 Monat abgegeben. ... Führerschein zu fahren, weil das in Österreich mit der Entziehung der Fahrerlaubnus gleichzusetzen ist und Neben einer Geldbuße von 762 Euro auch bei einem Unfal evtl. kein Versicherungsschutz besteht. Anders in Slowenien, hier nur eine Geldbuse von 40 Euro und Führerschein danach einreichen in einer Frist von 4 Wochen.
21.3.2019
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Ich wollte mich erkundigen, ob dieses Fahrverbot dann auch auf polnischen Strassen für die vier Monate gilt, in denen das Fahrverbot in Deutschland besteht. Außerdem wollte ich fragen ob das auf den Führerschein nach Zusendung nach Deutschland eingetragene Fahrverbot nach Ablauf der vier Monate wieder von der Behörde entfernt wird. Oder für immer auf dem polnischen Führerschein vermerkt wird, dass einmal ein Fahrverbot in Deutschland bestand.

| 23.5.2006
Sehr geehrte Damen und Herren RA, ich muss für einen Monat meinen Führerschein abgeben. ... Das würde bedeuten, dass mit Postweg 2 bis 5 Tage eingerechnet werden müssen, somit wäre mein Fahrverbot aber länger als 1 Monat. Kann ich meinen Führerschein nicht auch am Wohnort abgeben?
28.5.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Nun ist mir in der Schweiz ein Fahrverbot ausgesprochen worden. Das Urteil besagt ausdrücklich, dass das Fahrverbot nur für die Schweiz und Lichtenstein gilt. ... Die Begründung hierzu war: man darf nur einen Führerschein haben, zwei Führerscheine geht nicht.
31.3.2017
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Fahrverbot für 3 Monate ausgesprochen. ... In der Fuhrerscheinstelle bei LBV Hamburg hat man mir gesagt, dass die Strafe auch hier in Deutsachland exekutiert wird.

| 18.6.2012
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, - Im April 2011 habe ich auf der Autobahn die Geschwindigkeit um 45 km/h überschritten - Im Mai 2011 wurde das Fahrverbot für einen Monat angeordnet (sowie Geldbuße) - Durch meinen Einspruch / Rücknahme des Einspruchs, übersehen durch zuständige Behörden / Terminanordnung beim Gericht / meinen Hinweis auf Rücknahme des Einspruchs und anschließende Aufhebung des Gerichtstermins wurde das Fahrverbot erst im Oktober wirksam. - Im November 2011 Mahnung zur Führerschein-Abgabe. Daraufhin meine Antwort, daß ich den Führerschein leider nicht mehr finde, da ich im Juni 2011 mein damaliges Kfz verschrottet (belegbar) und ein Auto nicht mehr gefahren habe. Die Geldbuße habe ich bezahlt. - Anfang Dezember 2011 dann die Antwort: ich SOLLTE den Verlust des FS bei der zuständigen FS-Stelle anzeigen; wenn ich einen neuen FS beantrage, kann das Datum des Antrages als Beginn des Fahrverbots berücksichtigt werden, wenn ich auf den Ersatz-FS verzichte; die Beantragung sollte in meinem Interesse schnellstmöglich erfolgen (ein wenig abgekürzt, aber vom Inhalt her vollständig).

| 26.9.2017
Hallo, Wohnsitz: EU, nicht Deutschland Führerschein: EU, nicht Deutschland, Wohnsitzland Geblitzt in Deutschland, Autobahn, Limit: 80km/h, Tacho: 123km/h Meine Fragen: - Wie würde ein eventuelles Fahrverbot für mich aussehen? ... - Gäbe es eine Möglichkeit, das Fahrverbot in eine erhöhte Geldstrafe ''''umzuwandeln''''?

| 28.8.2006
von Rechtsanwalt Bernhard Trögl
Ein Bußgeldbescheid wurde am 03.04.2006 zugestellt: 581,04 €, 2 Monate Fahrverbot und 4 Punkte. ... Dann hat er noch deutlich gemacht, dass er Aussicht auf einen neuen Arbeitsplatz hat (in der Schweiz) und ohne Führerschein dies nicht möglich ist. ... Weiterhin geht es um das Fahrverbot, was habe ich hier für Möglichkeiten?

| 4.6.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo Der Fall schildert sich so, ein deutscher Wohnhaft in der Schweiz muss den deutschen Führerschein abgeben um den Schweizer Führerschein zu bekommen. ... Der deutsche Führerschein wird den deutschen Behörden zugestellt. Nun hat der der deutsche in der Schweiz ein Fahrverbot für 3 Monate.
7.5.2012
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Da er auf sein Auto angewiesen ist, fährt er weiterhin mit seinem Führerschein. ... Er bekommt einen Bußgeldbescheid, mit 3 Punkten und einem Monat Fahrverbot. Er sendet den Führerschein wie vereinbart zur Führerscheinstelle.
30.5.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Europäer (Deutscher) erwirbt legal einen Kenia-Führerschein, den er dann in EU und Rest der Welt nutzen möchte. In seinem Herkunftsland (Deutschland) hat er jedoch eine Auflage (MPU) zu seinem nationalen Führerschein/ Fahrerlaubnis. Der Europäer ist jedoch viel im EU-Ausland unterwegs, und möchte den Führerschein lediglich in den Ländern nutzen, wo er nicht gemeldet ist.

| 7.2.2011
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Neulich riet mir ein Polizeibeamter in einer Kontrolle freundlich, den Führerschein in einen deutschen Führerschein umschreiben zu lassen, da ich den Englischen alle 10 Jahre (oder so ähnlich) erneuern lassen müsste, sonst verliere ich ihn wieder. ... Führerschein? ... Kann ich hier in Deutschland ein Fahrverbot erhalten?
123·5·10·15·20·25·27