Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

43 Ergebnisse für „fahrrad alkohol“

12.3.2013
1449 Aufrufe
Vor kurzem wurde ich mit dem Fahrrad von der Polizei angehalten, weil ich Schlängellinien fuhr und hatte beim Atemalkoholtest einen Wert von 0,94mg/l.
21.6.2006
2305 Aufrufe
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin am frühen Morgen mit dem Fahrrad auf dem Weg nach Hause von einer anfahrenden Strassenbahn erfasst worden. ... Ich selber als "schwächerer" Verkehrsteilnehmer habe nur ein paar kleinere Schürfwunden davongetragen und mein Fahrrad ist absolut unbeschädigt. An dem Zug wird wohl höchstens ein kleiner Kratzer sein Leider wurde bei mir Alkohol festgestellt Der Füherschein ist mir allerdings schon vor einem Jahr entzogen worden Die Frage ist: -soll ich mich bei "Beschuldigten Äußerung" der Polizei schuldig bekennen bzw meine Version darlegen?
28.3.2007
5239 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Hallo und guten Tag, ich bin gestern Nacht mit meinem Fahrrad nach einer Feier angehalten worden und dabei wurde ein Alkoholtest durchgeführt (gepustet 2,09 Promille) Im Anschluss wurde ich noch zu einem Bluttest mit auf die Wache genommen.

| 24.2.2009
13487 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wurde im Oktober letzten Jahres auf dem Fahrrad angehalten. ... Hier der Grund warum ich Einspruch erheben möchte: Ich war auf einer Feier und habe dort Alkohol konsumiert. ... Nun entschied ich mich ungünstiger weise das Fahrrad zu nehmen.

| 8.6.2009
3541 Aufrufe
Hallo ich habe mit einem AAK wert von 1,81 mit dem Fahhrad ein Auto geschrammt, ich habe die Tat abgestritten. Jedoch bin ich mir jetzt nicht mehr so sicher ob ich es doch war. Es sind nämlich zwei Zeigen vorhanden die mich geshen haben.
5.5.2014
704 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo Anwalt Team, ich bin am 1. Mai in Österreich bin 1,2 Promille in Österreich erwischt worden. Die Polizisten vor Ort haben gesagt das nur eine Geldstrafe auf mich zu kommt.

| 7.7.2009
4484 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Letztes Jahr wurde mir der Führerschein entzogen wegen Alkohol (3Monate) Erst-tat. Jetzt im November letzten Jahres wurde ich mit 1,98 Promille vom Fahrrad geholt.
1.11.2011
1845 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Kann eine MPU angeordnet werden (keine alkoholbedingten Vorkommnisse in der Vergangenheit)?
13.12.2007
4199 Aufrufe
Ich bin unter Alkoholeinfluss (über 3/1000 BAK) Fahrrad gefahren und von einem Pkw angefahren worden.

| 2.11.2017
168 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Hallo, ich habe Nachts mein Fahrrad nach Hause geschoben, da es defekt war.

| 2.4.2015
1065 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich habe am 07.08.2014 mit einem Fahrrad eine Verkehrsunfall verursacht.
12.7.2013
1166 Aufrufe
Im September 2012 bin ich als Minderjährige (17 Jahre) von einer Geburtstagsfeier betrunken mit dem Fahrrad nach Hause gefahren und unterwegs gestürzt. ... Dies hielt sie für ausreichend, da sie im Gespräch mit mir feststellte, dass ich einsichtig bin, bisher unbescholten war und glaubhaft versichern konnte zukünftig nie wieder Alkohol zu trinken, wenn ich Fahrzeuge führen werden. ... Von dort bekam ich jetzt ein Schreiben, dass ich wegen meines alkoholisierten Fahrradfahrens aufgefordert werde, innerhalb von 3 Monaten ein medizinisch-psychologisches Gutachten vorzulegen, sonst wird auf eine fehlende Eignung zum Führen von Fahrzeugen geschlossen und das Führen von fahrerlaubnisfreien Fahrzeugen untersagt.
2.1.2017
208 Aufrufe
Sehr geehrte Damen/Herren, ich bin am 20.05.14 mit dem Fahrrad mit einem anderen Fahrradfahrer zusammengestoßen. ... Seit diesem Unfall trinke ich keinerlei Alkohol mehr.

| 22.10.2008
2425 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sven Kienhöfer
Hallo, ich bin mit dem Fahrrad unter einer Straßenunterführung gestürzt, da dort viel nasses Laub lag und dies wie Schmierseife wirkte. ... Nach der Erstversorgung kam die Polizei, fotografierte die Stelle, das Laub und mein Fahrrad.
20.3.2006
6504 Aufrufe
von Rechtsanwalt Thomas Bohle
Ich war kürzlich auf einer Feier und bin mit dem Fahrrad nach Hause gefahren. ... Der Pustewert des Alkoholtestgerätes betrug 1,37 Promille.
29.1.2017
170 Aufrufe
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Die Trunkenheitsfahrt war 2009 mit einem Fahrrad mit einem BAA von 2,0.
24.3.2014
1721 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Am 20.07.2013 fuhr ich mit dem Fahrrad unter Alkoholeinfluss (Blutprobe ergab 1,62 Promille). ... Das ich wegen diesem Vorfall bis spätestens 19.05.2014 ein MPU vorlegen muss, da es zu erwarten ist das ich künftig unter Alkoholeinfluss ein Fahrzeug führen werde. ... Zu meiner Person: Ich bin 25 Jahre alt habe meinen Führerschein sein 8 Jahren und bin noch nie auffällig geworden weder wegen Alkohol noch anderer Vergehen.

| 20.10.2015
921 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Auf einem 1,50m breiten Radweg, wollte ich eine rechts radelnde Radlerin links überholen. Diese zieht plötzlich nach links u. ich breche den Überholvorgang ab. Nun ist die rechte Seite frei u. ich setze rechts zur Vorbeifahrt an.
123