Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

38 Ergebnisse für „führerschein mpu verjährung tilgungsfrist“


| 13.11.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Ich habe dann Angefangen die MPU zu machen bzw das ganze davor diverse Kurse, Blutproben etc. was man so brauch um überhaupt eine Chance zu haben die MPU zu bestehen. ... Die MPU also nie gemacht. Jetzt meine Frage: Ab wann würde die Tilgungsfrist laufen, da ich ja einmal ein Antrag auf Wiedererteilung gestellt habe?

| 14.11.2015
von Rechtsanwalt Martin Unger
Also bekam ich eine MPU verordnet. ... Mir würde daraufhin gesagt ich wäre frech und unverschämt und MPU negativ ausgestellt. Mein Führerschein verblieb daher, bis jetzt beim Amt….

| 4.12.2014
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Hallo, mir wurde 6/2000 der Führerschein entzogen wegen Drogen. 3/2004 wurde ich beim Schwarzfahren erwischt Verjährungszeit der MPU sind ja 5+10 Jahre 1.Frage: Wann verjährt in meinem Fall die MPU anordnung? 6/2015 oder 3/2019 2.Frage (im Fall das es erst 2019 verjährt) ist der EU Führerschein mit Wohnsitzeintragung gültig?
3.8.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Führerscheinstelle wollte MPU von mir - den konnte ich mir nicht leisten. Also habe ich den Führerschein freiwillig abgegeben. 1997 versuchte ich den Führerschein wieder zu bekommen, fiel aber beim MPU durch. 2006 dann der nächste Anlauf, da bin ich wieder durchgefallen. Dann hat der Mann von der Führerscheinstelle zu mir gesagt, daß ich nach 15 Jahren den Führerschein einfach so wieder machen kann.
24.3.2017
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Guten Tag, mein Mann hat am 31.05.2007 sein Führerschein wegen Cannabis und Amphetamin konsum verloren. ... Meine Frage ist wie findet man die Tilgungsfrist heraus, also ab wann die Verjährung beginnt und man somit den Führerschein ohne MPU bekommen kann.

| 4.7.2011
hallo habe ein frage zur verjährungsfrist einer mpu anordnung. hier folgt ein KBA auszug vom september 2010 1)26,04,1996 verstoss gegen das pflichtversicherungsgesetz in 2 fällen, 50TS zu 10DM 2)19,03,1997 verstoss gegen das pflichtversicherungsgesetz 50TS zu 15 DM 3)07,11,1997 trunkenheit im verkehr 1,12 Promille 50TS zu 30DM 12 monate führerscheinentzug,anordnung zur mpu 4) versagung führerschein 29,07,1999 5)06,2000 vorsätzliches fahren ohne fahrerlaubnis in 7 fällen ,6 monate haft auf 2jahre bewährung,18 monate führerscheinsperre 6) versagung führerschein am 9,10,2000 7)10,11,2011 strafbefehl 70TS zu 15 EURO und 12 monate sperrfrist wegen fahren ohne fahrerlaubnis . meine frage lautet jetzt wann ich den führerschein ohne mpu wieder beantragen kann. vielen dank

| 27.4.2012
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, mein Lebensgefährte hat 3/90 die Fahrerlaubnis 3 erhalten. 5/96 Entzug der Fahrerlaubnis für 11 Monate bis 15.06.1997 aufgrund Alkoholfahrt (2,05 BAK) 7/97 MPU mit negativem Ergebnis 3/98 MPU mit negativem Ergebnis Wann tritt hier Verjährung ein? Wann kann er einen Antrag auf Fahrerlaubnis stellen - ohne MPU? ... Oder muss der Führerschein neu gemacht werden?
26.10.2017
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Hallo, Im Jahr 2004 habe ich nach einem negativen MPU Gutachten (BTM Verstoß) meinen Führerschein abgedankt. 2017 habe ich eine Neuerteilung des Führerscheins beantragt, worauf die Führerscheinbehörde der Region Hannover unter Absprache mit Flensburg mich zu einer weiteren MPU Anmeldung gezwungen hat. ... Tilgung des Führerschein Registers. So dass ich meinen Führerschein ohne Umweg (MPU) neu machen kann?

| 4.3.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
MPU jedoch versemmelt. ... Eine weitere Recherche hat ergeben, das die Tilgungsfrist für Verkehrsordnungswidrigkeiten ca. 2 Jahre beträgt. ... Somit fehlt m.E. auch die Grundlage zur Aufforderung zur MPU aber... liege ich mit dieser Einschätzung auch richtig ?

| 1.9.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Im Besitz eines Führerscheins war ich nicht bzw. hatte ich noch nie einen. ... Mittlerweile würde ich nun doch gern mal einen Führerschein erlangen. Nun meine Frage: Gibt es eine Art Verjährung oder eine Tilgungsfrist für den obengenannten Vorfall?
6.9.2014
Erstmalige Führerscheinprüfung - Verjährung - MPU-Test Führerscheinkandidatin A ist geboren im Jahre 1985. ... Diesen Führerschein versuchte sie im Jahre 2013 zu erlangen. ... Wann verjährt die Straftat aus dem Jahre 2007 und ist nach einer Verjährung ein MPU-Test noch erforderlich?
28.5.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Wann kann ich ohne erneute MPU meine Fahrerlaubnis wieder beantragen? ... Sehe ich es richtig, dass wenn ich in 2006 eine Fahrerlaubnis beantragt hätte die Tilgungsfrist 2016 enden würden anstatt anscheinend 2020? Ist zu dem Zeitpunkt des Neuantrages der Fahrerlaubnis ohne MPU (wann dann auch immer) der Führerschein inkl.

| 14.9.2010
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Guten Tag, ich suche nach einer möglichst konkreten Antwort: Ich möchte den Führerschein in München, Bayern nun bald neu beantragen. ... So, nun möchte ich wissen: a.) kann ich den FS ohne MPU nun machen oder hat meine Tilgung bzw. Verjährung durch die Antragsstellung in 200?
16.1.2011
von Rechtsanwalt Thomas Zimmlinghaus
nach 15 jahren möchte ich meinen führerschein zurück wie sind die modalitäten und gibt es einen stichtag für die verjährung,also zum beispiel das datum des gerichtsbeschlusses?
16.2.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Habe meinen Führerschein 1999 abgeben müssen. ... Führerschein entzogen 1999. ... Das andere Problem ist im falle einer MPU.

| 19.10.2015
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Dieses Jahr habe ich meinen Führerschein beantragt und wurde vom Verkehrsamt angehalten ein MPU-Gutachten aufgrund dieser Tat vorzulegen. ... Wann kann ich eine Erstauststellung des Führerscheins beantragen ohne ein MPU Gutachten vorlegen zu müssen. Habe ich durch den Antrag und die nicht Vorlage des Gutachtens die Verwertungsfrist von 10 Jahren negativ beeinflusst indem ich eine Tilgungsfrist erhalten habe.
30.9.2010
von Rechtsanwältin Britta Möhlenbrock
-Fahrerlaubnis-Sperre bis 19.04.96 -Datum der Rechtskraft 20.10.94 Im Oktober 2004 stellte ich einen Antrag auf Neuerteilung des Führerscheines, diesen hätte ich machen können mit einer MPU. ... Mir wurde abermals mitgeteilt das eine MPU erforderlich ist, da meine Tilgungsfrist erst am 13.12.2019 beendet ist. ... -bringt es was gerichtlich gegen die Anordnung der MPU vorzugehen?
14.8.2011
von Rechtsanwalt Guido Matthes
Hallo, im März 1992 wurde mir der Führerschein Klasse 1a und 3 wegen einem Unfall mit 0,9 prom. für 11 Monate und 2 Wochen entzogen. ( Nur leicht Verletzte.) ... Ich hab den Füherschein Kl.3 dann im Mai 2000 wieder beantragt mit der Auflage Mpu und seitdem nichts mehr gemacht und habe ein Erweitertes Führungszeugniss ohne Eintrag. Wann ist die Mpu verjährt und bekomme ich den 1a und 3er Führerschein wieder zurück.
12