Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

202 Ergebnisse für „führerschein mpu stvg“


| 3.1.2012
von Rechtsanwältin Judith Hiller
Guten Tag, eine Frage zur Neuerteilung meines Führerscheins. ... Die damalige Führerscheinstelle teilte mir mit das ich erst eine MPU machen sollte.Da ich dazu leider aus beruflichen Gründen nie zu gekommen bin,habe ich von der Führerscheinstelle einen Versagungsbescheid bekommen.Was muss ich jetzt tun um meinen Führerschein wieder zu bekommen?? Und ob eine MPU notwendig ist??

| 14.11.2015
von Rechtsanwalt Martin Unger
Also bekam ich eine MPU verordnet. ... Mir würde daraufhin gesagt ich wäre frech und unverschämt und MPU negativ ausgestellt. Mein Führerschein verblieb daher, bis jetzt beim Amt….
14.5.2007
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Etwa 1 Woche später ordnete sie MPU an. ... Da er den FS zur Berufsausübung benötigt, hat er ins Auge gefasst, seinen FS vor dem von der Fahrerlaubnisbehörde gesetzten Termin zur Vorlage des MPU-Gutachtens in einen EU-Führerschein, ausgestellt in der Tschechischen Republik,umschreiben zu lassen. Ist die Lösung des Problems auf diese Weise legal oder sollte er die MPU in 6 Monaten anvisieren?

| 4.7.2011
hallo habe ein frage zur verjährungsfrist einer mpu anordnung. hier folgt ein KBA auszug vom september 2010 1)26,04,1996 verstoss gegen das pflichtversicherungsgesetz in 2 fällen, 50TS zu 10DM 2)19,03,1997 verstoss gegen das pflichtversicherungsgesetz 50TS zu 15 DM 3)07,11,1997 trunkenheit im verkehr 1,12 Promille 50TS zu 30DM 12 monate führerscheinentzug,anordnung zur mpu 4) versagung führerschein 29,07,1999 5)06,2000 vorsätzliches fahren ohne fahrerlaubnis in 7 fällen ,6 monate haft auf 2jahre bewährung,18 monate führerscheinsperre 6) versagung führerschein am 9,10,2000 7)10,11,2011 strafbefehl 70TS zu 15 EURO und 12 monate sperrfrist wegen fahren ohne fahrerlaubnis . meine frage lautet jetzt wann ich den führerschein ohne mpu wieder beantragen kann. vielen dank
3.8.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Führerscheinstelle wollte MPU von mir - den konnte ich mir nicht leisten. Also habe ich den Führerschein freiwillig abgegeben. 1997 versuchte ich den Führerschein wieder zu bekommen, fiel aber beim MPU durch. 2006 dann der nächste Anlauf, da bin ich wieder durchgefallen. Dann hat der Mann von der Führerscheinstelle zu mir gesagt, daß ich nach 15 Jahren den Führerschein einfach so wieder machen kann.

| 29.12.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Daraufhin habe ich den Antrag auf Führerschein im Februar 2008 wieder zurückgezogen. ... Auf meiner Nachfrage hin, auf welcher rechtlichen Grundlage sie die MPU fordern werden, teilte man mir mit, das man sich auf §2 Abs. 9 STVG berufen würde. ... Ansonsten würden sich ja §2 STVG und §29 STVG beissen !

| 29.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Meinen Führerschein habe ich bei der Führerscheinstelle noch nicht wieder beantragt. Also noch keine schriftliche Anordnung zur mpu. ... Ohne den Führerschein komplett neu machen zu müssen?

| 26.1.2009
sehr geehrte damen und herren, darf eine führerscheinbehörde ein positives mpu-gutachten, aufgrund dessen der führerschein neuerteilt wurde, dauerhaft in der führerscheinakte aufbewahren?

| 14.1.2011
von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Zu wenig um mir den Führerschein abzunehmen.aber ein Aufbauseminar war fällig. ... Ich bekam Post und mußte 30 Euro bezahlen und mich mit einer MPU einverstanden erklären. ... Kann ich die MPU auch später machen oder ist der Führerschein nun weg?
12.12.2010
Die Polizei kam und nahm ihm den Führerschein... ... Mal bei MPU... die fiel aber schon wieder negativ aus.
26.10.2017
von Rechtsanwalt Jens Jeromin
Hallo, Im Jahr 2004 habe ich nach einem negativen MPU Gutachten (BTM Verstoß) meinen Führerschein abgedankt. 2017 habe ich eine Neuerteilung des Führerscheins beantragt, worauf die Führerscheinbehörde der Region Hannover unter Absprache mit Flensburg mich zu einer weiteren MPU Anmeldung gezwungen hat. ... Tilgung des Führerschein Registers. So dass ich meinen Führerschein ohne Umweg (MPU) neu machen kann?
16.2.2010
Am 26.01.09 erhielt ich eine Anordnung zu einem Aufbauseminar gemäß § 4 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 StVG da mein Pkt. ... Nach einer von mir irrtümlich angenommen Sperrfrist von 6 Monaten habe ich den FS neu beantragt mit der Auflage zur MPU Die MPU wurde mir 2 mal mit negativ bescheinigt. ... Gibt es überhaupt eine Möglichkeit den FS ohne MPU wieder zu erlangen oder muss ich jetzt weitere 6 Monate warten und die 3 MPU durchführen?
12.3.2015
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Folgender Fall: Der Führerschein wird wegen 1,8 Promillie im Jahr 2005 entzogen. ... Die MPU wird aber gar nicht erst versucht. ... Angenommen im Jahr 2015 wird der Versuch einer MPU unternommen, die MPU wird aber nicht bestanden.
16.2.2010
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Habe meinen Führerschein 1999 abgeben müssen. ... Führerschein entzogen 1999. ... Das andere Problem ist im falle einer MPU.

| 22.4.2013
von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Hallo, ich habe vor 10 Jahren meinen Führerschein durch Drogenkonsum und begehen von Straftaten mit dem PKW (Schmuggel) verloren. Vor einigen Jahren fragte ich nach der Wiedererlangung, damals sollte ich MPU, Screenings usw. vorweisen. ... Stimmt das, oder muss ich trotzdem eine MPU und Screenings machen?

| 13.11.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Trunkenheitsfahrt wahr habe ich nach dem Antrag auf Wiedererteilung 2007 eine Auflage zur MPU bekommen. Ich habe dann Angefangen die MPU zu machen bzw das ganze davor diverse Kurse, Blutproben etc. was man so brauch um überhaupt eine Chance zu haben die MPU zu bestehen. ... Die MPU also nie gemacht.
10.7.2011
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Am 16.06.2011 ging meine Sperrfrist zu Ende, hatte am 29.06.2011 meine 1.Mpu, aber leider negativ. ... Einen Tag nach der MPU erhielt ich einen erfreulichen Anruf aus der Schweiz und werde diese Woche dort meinen Arbeitsvertrag unterzeichnen. ... Kann ich in der Schweiz meinen Führerschein neu machen und dann zu Besuch nach Deutschland ( Alle 3-4 Monate für ein Wochenende )?

| 7.10.2017
Guten Tag, Am 04.02.2006 wurde mein Führerschein sichergestellt (Datum der Entscheidung 15.03.2006)(Wv. ... (Kein Unfall) Auf der letzten Seite des Auszugs steht nun &gt; Tilgungsdatum 06.04.2023 (Unanfechtbare Versagung der Fahrerlaubnis) Rechsgrundlage §2 StVG<&#x2F;a> Klasse B Entscheidungsgründe 322 - Neigung zur Trunksucht ich habe in dieser Zeit eine MPU gemacht, da dies gefordert wurde. ... Muss ich eine MPU machen?
1
23·5·10·11