Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

207 Ergebnisse für „führerschein mpu fahrerlaubnis antrag“


| 24.6.2017
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Ich habe 2008 meinen deutschen Führerschein wegen BTM verlohren. 2010 einen tschechischen Erworben. ... Wäre es Möglich in Deutschland einen Antrag auf Wiedererteilung zu stellen, dann wahrscheinlich mpu aufgebrummt zu bekommen und trotzdem mit dem Tschechischem weiter zu fahren? Also, während der mpu und eventuell neu machen des deutschen Führerscheins mit dem Tschechischem weiter zu fahren?

| 3.1.2012
von Rechtsanwältin Judith Kleeberg
Guten Tag, eine Frage zur Neuerteilung meines Führerscheins. ... Die damalige Führerscheinstelle teilte mir mit das ich erst eine MPU machen sollte.Da ich dazu leider aus beruflichen Gründen nie zu gekommen bin,habe ich von der Führerscheinstelle einen Versagungsbescheid bekommen.Was muss ich jetzt tun um meinen Führerschein wieder zu bekommen?? Und ob eine MPU notwendig ist??

| 14.11.2015
von Rechtsanwalt Martin Unger
Also bekam ich eine MPU verordnet. ... Mir würde daraufhin gesagt ich wäre frech und unverschämt und MPU negativ ausgestellt. Mein Führerschein verblieb daher, bis jetzt beim Amt….
19.2.2017
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
2012 Führerschein Entzug wegen 18 Punkten. 2005,2006 und 2008 Auffälligkeiten mit jeweils um 0,8 Promille. 2013 Antrag auf Führerschein gestellt auflage mpu mit Fragestellung wegen Auffälligkeiten im Verkehr und Alkohol - nicht bestanden. ... Kommt für mich ein EU Führerschein in Frage?

| 28.11.2016
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Ich bin in Baden-Württemberg wohnhaft - hier gilt die Regel mit 1.1 Promille für eine MPU-Anordnung. ... Neulich habe ich den Brief bekommen, dass ich diesen dann zeitnah mit Termin abholen kann und der Antrag wurde ohne Bedenken stattgegeben. ... Werde ich den Führerschein an diesem Tag erhalten oder kommen Fragen auf mich zu?

| 4.3.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
MPU jedoch versemmelt. ... Die Entscheidung betrifft folgende Fahrerlaubnis/-klasse(n): Deutsche allgemeine Fahrerlaubnis (2. ... Wenn ich jetzt einen erneuten Antrag auf Neuerteilung stelle, kann die FS-Behörde immernoch eine Positive MPU von mir verlangen ?
3.8.2010
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Die Führerscheinstelle wollte MPU von mir - den konnte ich mir nicht leisten. Also habe ich den Führerschein freiwillig abgegeben. 1997 versuchte ich den Führerschein wieder zu bekommen, fiel aber beim MPU durch. 2006 dann der nächste Anlauf, da bin ich wieder durchgefallen. Dann hat der Mann von der Führerscheinstelle zu mir gesagt, daß ich nach 15 Jahren den Führerschein einfach so wieder machen kann.

| 20.8.2007
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Jetzt habe ich den Führerschein wieder beantragt und bekamm jetzt von Kreisverwaltungsreferat ein Schreiben in den ich eine MPU und mehrere Drogentest machen soll. ... Oder ist das mit einer Polnischer Fahrerlaubnis egal. ... Und kann ich mit der Polnischen Fahrerlaubnis hier noch fahren??
12.3.2015
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Folgender Fall: Der Führerschein wird wegen 1,8 Promillie im Jahr 2005 entzogen. Die Wiedererteilung der Fahrerlaubnis wird vom Bestehen einer MPU abhängig gemacht. ... Ist es richtig dass die Pflicht zur MPU nach 15 Jahren "verjährt", d.h. die Fahrerlaubnis im Jahr 2020 auch ohne Bestehen einer MPU wieder erteilt werden kann. 2.

| 29.3.2010
von Rechtsanwalt Michael Böhler
Ich bekam im Januar 2010 einen Monat Fahrverbot und seit dem nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. ... Also noch keine schriftliche Anordnung zur mpu. ... Ohne den Führerschein komplett neu machen zu müssen?

| 29.1.2015
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Wenn ich mich in der Tat strafbar machen würde, dann entstünden mir folgende Anschlussfragen [wobei mir a) die Wichtigste wäre]: a) Kann eine deutsche Fahrerlaubnisbehörde auch bei Wohnsitz im Ausland eine MPU im D fordern? ... b) Wäre ein Umtausch des CH-Führerscheins in einen F-Führerschein ein Weg zur Fahrerlaubnis in D (weil dann ja eine Fahrerlaubnis-Neuerteilung NACH Ablauf der Sperrfrist vorliegt)? Wäre hierbei allerdings zu befürchten, dass sich die F-Behörden mit c) Oder besser direkt in die Höhle des Löwen: Wäre es möglich, den CH-Führerschein nach regulärer Wohnsitznahme im Heimatstaat in einen D-Führerschein umzutauschen und so wieder die D-Fahrerlaubnis zu bekommen?

| 14.5.2015
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Dort hat mir die Führerscheinstelle erklärt dass ich meinen alten ungültigen Führerschein aus Deutschland vorlegen muss, um eine neue Fahrerlaubnis nach Ablauf der Sperrfrist ganz normal zu bekommen. Meine Fragen dazu: 1) Wo befindet sich meine Fahrerlaubnis? (F-Stelle oder StA) 2) Wie bekomme ich am einfachsten den entwerteten/ungültig gemachten Führerschein zurück?
4.7.2006
von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor einiger Zeit meinen Führerschein für länger als 24 Monate verloren, was in Deutschland bedeutet den Führerschein neu erwerben zu müssen, zusätzlich muss ich eine MPU ablegen. Die Sperrfrist ist längst abgelaufen und ich spiele mit dem Gedanken einen spanischen EU-Führerschein zu beantragen der ohne MPU ausgestellt wird. ... Ist dieser Führerschein nach aktueller Rechtslage in Deuschland gültig ?

| 13.11.2014
von Rechtsanwalt Peter Eichhorn
Trunkenheitsfahrt wahr habe ich nach dem Antrag auf Wiedererteilung 2007 eine Auflage zur MPU bekommen. Ich habe dann Angefangen die MPU zu machen bzw das ganze davor diverse Kurse, Blutproben etc. was man so brauch um überhaupt eine Chance zu haben die MPU zu bestehen. ... Die MPU also nie gemacht.

| 29.12.2016
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Ich hatte im Jahre 2001 eine Trunkenheitsfahrt ( 2,3 Promille ), und dazu ohne Führerschein. Im November 2001 wurde ich hierzu verurteilt, Trunkenheit im Strassenverkehr und fahren ohne Fahrerlaubnis. ... Daraufhin habe ich den Antrag auf Führerschein im Februar 2008 wieder zurückgezogen.
20.7.2012
von Rechtsanwalt Christoph M. Huppertz
Hallo, habe meine Fahrerlaubnis Dez.2007 wegen Trunkenheit mit 1,7 Promille verloren!... Habe nie einen Antrag auf Neuerteilung gestellt. ... Der ausländische EU Führerschein, erteilt nach dem 19.01.2009 ist in DEUTSCHLAND trotz MPU AUFLAGE OHNE EINSCHRÄNKUNG GÜLTIG.

| 14.4.2012
von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Später habe ich mich für einen Deutschen FS entschieden und am 24.06.2011 einen Antrag auf die Neuerteilung der Fahrerlaubnis gestellt. MPU am 01.09.2011 durchgeführt und negativ ausgefallen. ... Die Sachbearbeiterin in FEB sagte mir: „Die Fahrerlaubnis wird immer Versagt, egal ob der Antrag rechtzeitig (schriftlich)zurückgezogen wird oder nicht .

| 10.2.2012
Hallo, wenn der Führerschein wegen einer nicht beigebrachten MPU entzogen wird gilt dann auch die Frist von 6 Monaten bis ein Neuantrag gestellt werden kann und somit eine erneute Begutachtung erfolgen kann? Die MPU Aufforderung erfolge aufgrund einer neuen Auffälligkeit ( Rotlichtverstoß unter 1 sekunde). in der Restprobezeit.
123·5·10·11