Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

136 Ergebnisse für „führerschein mpu deutschland jahr“


| 1.10.2014
von Rechtsanwalt Mathias Grasel
Diese habe ich nicht bestanden, mit der Auflage mir vor Ablauf eines Jahres mit Nachweis für 1 Jahr( Urinprobe bei der Dekra/ TÜV o.ä) Abstinenz meinen Führerschein wieder zu erteilen. Ich habe eine pos.Nachweis für ein halbes Jahr Abstinenz und würde trotzdem in Tschechien meinen Führerschein mit MPU machen wollen und bestehen.Ich habe keine gerichtliche Sperre. In Deutschland müsste ich Vorkurse,MPU etc. machen.

| 24.6.2017
von Rechtsanwalt Ralf Hauser
Ich habe 2008 meinen deutschen Führerschein wegen BTM verlohren. 2010 einen tschechischen Erworben. ... Wäre es Möglich in Deutschland einen Antrag auf Wiedererteilung zu stellen, dann wahrscheinlich mpu aufgebrummt zu bekommen und trotzdem mit dem Tschechischem weiter zu fahren? Also, während der mpu und eventuell neu machen des deutschen Führerscheins mit dem Tschechischem weiter zu fahren?

| 5.7.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo ich ich komme mal gleich zur Sache ich habe noch nie einen Führerschein gemacht und wollte dieses vor kurzem tun da ich in meiner Vergangenheit des Öfteren verurteilt wurde und auch kein sauberes Führungszeugnis besitze verlangt die Führerscheinstelle eine mpu mit der Fragestellung ob noch davon auszugehen ist das Straftaten begangen werden nun habe ich die mpu gemacht und da ich auch eine Verurteilung wegen Handel mit Cannabis habe lies mich der Psychologe durchfallen da ich seiner Meinung nach eine btm mpu benötige nun zu meiner Frage selbst gibt es noch die Möglichkeit den Eu Führerschein z.b in Ungarn zu erwerben und hier in Deutschland legal zu fahren bzw ihn auch umschreiben zu lassen um somit den langen Prozess und die anfallenden kosten zu umgehen ?!
6.2.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag, Ich habe Mitte 2004 den Führerschein wegen Alkohol entzogen bekommen (1,6 Promille). ... Nun stellt sich für mich die Frage, welche Voraussetzungen nach aktueller Rechtslage bestehen müssen, damit ich in Deutschland mit einem tschechischen Führerschein legal fahren darf, ohne die MPU in Deutschland machen zu müssen. ... Es stellt sich für mich dann natürlich auch die Frage ob der tschechische Führerschein eine bestimmte Gültigkeitsdauer hat, oder ob ich diesen dann nach X-Jahren problemlos in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen kann, da ja nach dem Entzug des deutschen Führerschein dann schon einige Jahre vergangen sind.

| 14.11.2015
von Rechtsanwalt Martin Unger
Also bekam ich eine MPU verordnet. ... Kann ich nun nächstes Jahr, im Juli wären 10 Jahre rum, meinen Führerschein neu beantragen oder müßte ich noch weitere 5 Jahre warten? ... Darf ich den Englischen Führerschein in Deutschland nutzen ( bin ca 9 Monate in Deutschland, 3 in England pro Jahr) ?
11.5.2017
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
,muss ich trotzdem eine mpu vorliegen? Beispiel wie soll einer wo kein Deutsch eine mpu machen in Deutschland? Wie ich weiß darf ich doch nur ein Transit verbot Bekommen von ein Jahr beispielsweise Ich habe einen italienischen Führerschein seit 2013 Ich habe eine italienische Krankenkasse seit 2013 Mit freundlichen Grüßen Bruno Vincenzo
28.4.2018
von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Hallo Ich wurde im Jahr 2009 von der Polizei mit 1,9 Promille auf dem Fahrrad erwischt. ( Ich hatte einen Schweizer Führerschein von dem die Polizei nichts wusste) und habe eine Geldstrafe bezahlt. Ich bin dieses Jahr wieder nach Deutschland gezogen und möchte meinen Schweizer Führerschein zu einem deutschen Führerschein umschreiben lassen. Werde ich wegen meinem Vergehen im Jahr 2009 jetzt, 9 Jahre später eine MPU machen müssen wenn ich meinen Führerschein umschreiben lasse?

| 4.12.2014
von Rechtsanwalt Marc N. Wandt
Hallo, mir wurde 6/2000 der Führerschein entzogen wegen Drogen. 3/2004 wurde ich beim Schwarzfahren erwischt Verjährungszeit der MPU sind ja 5+10 Jahre 1.Frage: Wann verjährt in meinem Fall die MPU anordnung? 6/2015 oder 3/2019 2.Frage (im Fall das es erst 2019 verjährt) ist der EU Führerschein mit Wohnsitzeintragung gültig?
25.1.2005
von Rechtsanwalt Klaus Wille
Wünschenswert wäre Gültigkeit auch für die EU und EWR außerhalb von Deutschland, aber kein muß! Mir liegen bereits Angebote für einen Kenianischen FS und einen EU-Führerschein aus Tschechien vor.

| 18.11.2015
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, hier kurz die Fakten: Habe meinen Führerschein in der Probezeit entzogen bekommen - Datum Rechtskraft 11.11.2000 - Tilgungs-Datum laut KBA 12.10.2015 Soweit mir bekannt , kann keine MPU mehr gefordert werden. Es geht darum, ob ich ihn in England wieder erteilt bekomme, und ob ich in Deutschland damit Fahren darf? Und wie sieht es aus, darf in Deutschland eine Plausibilitätsprüfung stattfinden, was müsste ich da nachweisen?
7.9.2005
von Rechtsanwalt Arnd-Martin Alpers
Hallo..... ich habe eine frage und zwar bin ich leider nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis.Am 20.10.2001 bekamm ich mit 1.62Promille den Fs weg(Klasse3/B).....2monate später wurde ich nochmal angehalten,diesmal ohne Fs(der war ja schon weg)und mit knapp über 1.7Promille.Ich bekamm logischerweise Post von der Kreisverwaltung und wurde aufgefordert eine MPu zu machen(+150Sozielstd...usw).Leider habe ich seit dem keine Arbeit mehr(bin Maurer ohne FS)und auch meine persönliche situation ist nicht prikelnd(hartz4)....Eine MPU Vorbereitung bei der Caritas habe ich absolviert und festgestellt das ich keine/kaum chance habe die MPU beim ersten mal zu bestehen. Jetz hab ich vor in Polen FS zu machen....Das geld würden wir meine Eltern leihen das wäre kaum ein Problem.Es würde ca 250Euro mehr kosten wie eine MPU aber ich hätte ja schon den FS dann.Heist alles in allem wäre ich nicht nur an der MPU vorbei sondern das ganze wäre auch noch günstiger.MPU+FS wäre in Deutschland ca 1700Euro.Der FS in Polen kostet "nur" 990Euro..... Nur die frage darf ich damit in Deutschland fahren?
6.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, im jahre 2001 wurde bei mir bei einer polizeikontrolle thc nachgewiesen. Dauraufhin musste ich im jahr 2002 die mpu machen und habe sie, meiner meinung nach zu unrecht, nicht bestanden. ... Meine Frage: Inwiefern kann man mir den Führerschein in Deutschland wieder entziehen oder eine MPU anordnen.

| 10.5.2016
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Anwälte, ich möchte gerne einen Führerschein in Polen machen, obwohl ich hier zur MPU müsste. Würde mich dieser berechtigen hier in Deutschland ein Fahrzeug zu führen?

| 25.6.2009
von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe im Dezember 2007 aufgrund einer geforderten MPU fuer die ich wenig Erfolgsaussichten sah meinen deutschen Fuehrerschein freiwillig abgegeben. Mittlerweile habe ich 10 Monate land in Grossbritannien gelebt und dort aufgrund einer bestandenen Fahrpruefung vor kurzem den britischen Fuehrerschein erhalten. Darf ich nun mit diesem Fuehrerschein in Deutschland legal Auto fahren oder wuerde ich mich damit strafbar machen?
5.1.2013
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo meine frage ich bin Moment dabei ein tschechischen Führerschein zu machen.wenn ich bestanden haben und in Mai den Führerschein bekomm darf ich mit einen tschechischen Führerschein hier in Deutschland fahren obwohl eine mpu in Raum steht. Da am 19.01.2013 neue Gesetze draußen sind bin ich sehr verunsichert.wie sieht die Gesetzes Lage bei der Umschreibung aus. meine zweite frage ist eine tschechische mpu hier in Deutschland gültig gibt es da irgend welche urteile über die Gültigkeit. ich danke für ihre Hilfe

| 8.10.2014
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
MPU-Auflage (aus finanziellen Gründen nicht machen können). ... Führerschein eingezogen. ... Meine Fragen: Wie und von wem und unter welchen Voraussetzungen oder mit welchen eventuellen Auflagen bekomme ich meinen tschechischen Führerschein und habe ich mit weiteren Sanktionen, Bestrafungen oder Einschränkungen zu rechnen (Führerscheinstelle oder Fahrerlaubnisbehörde Deutschland, Tschechei??).

| 27.8.2011
Der MA vom Ordnungsamt erzählte mir, dass ich somit erst 09/2014 den Lappen ohne MPU und Nachschulung wiederbekommen kann, aber mit komplett neuer Prüfung. Ansonsten müsste ich jetzt mit Kosten von ca. 4000 € (Antrag + Nachschulung + MPU + Prüfung + sonstiges) rechnen. Dies hatte ich vor einem Jahr in Angriff genommen und bin auch bis zur erfolgreich bestandenen Nachschulung gekommen.
7.3.2011
Ich habe ein MPU Vorbereitungskurz gemacht und mittlerweile ein Jahr Alkohlpause hinter mir mit mehreren Leberwertergebnissen eines Allgemeinarztes. Wird Tschechische MPU in Deutschland anerkannt? Muss ich überhaupt eine Tschechische MPU machen um in Deutschland fahren zu müssen?
123·5·7