Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

36 Ergebnisse für „führerschein führerscheinklasse“


| 14.5.2015
1674 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Dort hat mir die Führerscheinstelle erklärt dass ich meinen alten ungültigen Führerschein aus Deutschland vorlegen muss, um eine neue Fahrerlaubnis nach Ablauf der Sperrfrist ganz normal zu bekommen. ... (F-Stelle oder StA) 2) Wie bekomme ich am einfachsten den entwerteten/ungültig gemachten Führerschein zurück?
14.8.2009
3891 Aufrufe
Hallo, ich habe ein CZ-Führerschein mit CZ Wohnsitz(Most) mit Austellungsdatum(4a) 01.07.2009.

| 11.9.2010
2149 Aufrufe
von Rechtsanwältin Tanja Stiller
Ich habe einen Führerschein der Klasse vier vom 29.05.1979. Ich habe mal gelesen dass Führerscheine der Klasse vier welche vor dem 31.3.1980 gemacht wurden die neue Klasse A1 (125 ccm und max 11 KW) enthalten bzw. umgeschrieben werden können.
5.7.2012
921 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine kurze Frage: ich habe die Führerscheinklassen CE (LKW mit Anhänger)gemacht und bestanden. ... Ist der Führerschein dann überhaupt Gültig?
5.5.2015
536 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Hallo, ich habe da mal folgendes Szenarium Ich im Januar 1981 geboren habe im Okt. 1998 meinen Führerschein nach alten Bedingungen sprich Klasse 3 in einer Fahrschule in Niedersachsen begonnen. Am 03.02.1999 habe ich den Führerschein bekommen. Leider nur Klasse B Da es damals ein Sonder Regelung gab dachte ich eigentlich das ich den neuen Führerschein mir Anhänger usw. bekomme.
16.9.2018
| 35,00 €
94 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Im Jahr 2006 wurde mein deutscher Führerschein nach einer Trunkenheitsfahrt in Deutschland eingezogen (es waren wohl 1,3 Promille). Ich möchte nun wieder für eine Weile in Deutschland leben, mich in Deutschland anmelden und meinen gültigen englischen Führerschein umschreiben lassen. ... Wird die deutsche Führerscheinstelle den Antrag ablehnen können?

| 18.8.2009
2095 Aufrufe
von Rechtsanwalt Ralf Morwinsky
Sehr geehrter Damen und Herren, im Jahre 2002 ist mir aufgrund einer Alkoholfahrt >1,6 Promille in D. der Führerschein entzogen wurden. ... Auf dem irischen Führerschein steht mein damaliger irischer Wohnsitz. Es handelt sich um einen nationalen Führerschein, also noch nicht dem Check-Kartenformat.
13.6.2016
459 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
In Kenntnis der Rechtslage verzichtete ich daher am 03.03.2016 auf die Führerscheinklassen BE+C1+C1E+CE79 unter Belassung der Fahrerlaubnis der Klasse B (3,5 t). ... Es wird festgestellt, dass ich die Befähigung der Führerscheinklasse B besitze. 2. ... Letztlich habe ich den Führerschein für Klasse B doch erst im Mai 2016 (nach Beantragung im März 2016) erhalten.

| 3.5.2016
1872 Aufrufe
von Rechtsanwalt Matthias C. Bunse
Hallo, ich bin 27 Jahre alt und seit 2006 im Besitz der Führerscheinklasse B. ... Dafür benötige ich Führerscheinklasse T. ... Mir stellt sich nun die Frage, darf ich ein Quad mit LOF-ZUlassung und der Führerscheinklasse B fahren?
5.3.2012
1932 Aufrufe
von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Hallo, habe 2004 einen Eu-Führerschein in CZ erworben, mit eingetragenem deutschen Wohnsitz, legal erworben nach damals geltenden tschechischen Recht.
12.9.2010
1756 Aufrufe
Ich habe 1978 meinen Führerschein Klasse 1 + 3 gemacht.

| 12.4.2007
11851 Aufrufe
von Rechtsanwalt Michael Böhler
ich hab noch einen alten führerschein. die prüfung für klasse 4 war 1964, für klasse 3 1966. welche fahrzeuge darf ich damit fahren?
20.12.2011
2232 Aufrufe
von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Ich besitze nur die Führerscheinklasse B (Bin 23 Jahre). ... Besteht die Gefahr eines Führerscheinentzuges?

| 29.4.2015
6809 Aufrufe
von Rechtsanwalt Hans-Jochen Boehncke
Ist beim Ziehen von Anhängern, hier insbesondere Wohnwägen, das tatsächliche Gewicht oder das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers maßgeblich zum einen bei der Einhaltung der Gewichtsgrenze von 3,5 t für Führerscheine der Klasse B und zum anderen bei Einhaltung der zulässigen Anhängelast eines Fahrzeugs und beim zulässigen Gesamtzuggewicht.

| 4.2.2011
1562 Aufrufe
von Rechtsanwalt Martin Kämpf
Darf ein 16 jähriger inhaber der Führerscheinklasse T eine Fahrzeugkombination bzw. einen Zug, bestehend aus eimer 50 km/h Zugmaschine und einem zulassungsfreien (25 km/h) Güllewagen fahren?

| 16.9.2018
| 30,00 €
225 Aufrufe
von Rechtsanwalt Sascha Lembcke
Guten Tag, Klasse L hat eine Zweckbindung auf Land und Forstwirtschaft. Hat man als Besitzer der Klasse L mit Schlüsselzahl 174 eine Bindung an die Land und Forstwirtschaft? Darf man mit dem Eintrag 174 auch einen Schlepper mit 32 km/h und Hänger (25 km/h) für nicht Land und Forstwirtschaft fahren?

| 4.6.2017
155 Aufrufe
von Rechtsanwalt Carsten Neumann
Hallo, ich habe den Führerscheinklasse B &#x2F; C1 (171) &#x2F; BE &#x2F; C1E und CE (79 > 12000kg,L<3) seit dem 17.05.1995. ... Bekomme ich die Führerscheinklasse T mit zuerkannt, nachdem ich D bestanden habe ? Ein Arbeitskollege von mir hat 2013 beim erlangen der Führerscheinklasse D auch T mit zuerkannt bekommen mit einem zusätzlichen Schreiben, hier sind wir uns aber nicht sicher ob es noch gilt und ob es dieses Formular für den Landkreis Leipzig oder Sachsen noch gibt ?
12.7.2017
141 Aufrufe
von Rechtsanwältin Vicky Neubert
Die folgenden Führerscheinklassen sind vorhanden. In Klammer das jeweilige Erteilungsdatum: L (4&#x2F;1999) B (4&#x2F;2001) BE (9&#x2F;2001) [Fragenkomplex 1] Nach der Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr (Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV) Par. 6 (1) darf ich mit dem Führerschein Klasse L entsprechende Fahrzeuge „für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke" fahren. ... E. nach der Führerscheinklasse ein unbegrenztes Gesamtgewicht haben, da die Klasse BE zwischen 01.01.1999 und 18.01.2013 erworben wurde.
12